Angela Beck Steingärten und Trockenmauern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Steingärten und Trockenmauern“ von Angela Beck

Nie waren Steingärten aktueller, denn sie kommen mit beinahe jedem Klima zurecht. In ihrer Vielgestaltigkeit passen sie in jeden Garten und zu jedem Typ: für Edelweiß-Fans ein Alpinum, für Puristen ein Steintrog mit Hauswurz oder eine bunt blühende Trockenmauer im Familiengarten. Dieses Buch gibt die Starthilfe für eine erfolgreichen Einstieg in die Welt der Steingärten

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Steingärten

    Steingärten und Trockenmauern
    vormi

    vormi

    16. September 2013 um 16:44

    Ich habe mir dieses Buch hauptsächlich deshalb geholt, um uns Anregungen für unsere Terrassenbepflanzung zu holen. Da mögen wir besonders kleinbleibende Pflanzen, wie zb Thymian, Phlox oder Storchenschnabel. Ich bin beim lesen des Buches für mich auf tolle neue Ideen gestoßen, auch wenn unsere Terrasse nicht wirklich ein Steingarten ist. Es ist ein Buch mit teilweise sehr schönen Bildern, besonders für mich als Fan von Trockenmauern und Steingärten.  Es werden viele verschiedene Themen angesprochen. Planung, Gestaltung und Pflege. Aber auch Schädlinge, Tierwelt, anfallende Arbeiten in den verschiedenen Jahreszeiten und Porträts zu vielen verschiedenen Pflanze. Die Kosmos-Buchreihe "Mein Garten" gefällt mir richtig gut. Als  Einsteiger zu dem Thema bekommt man einen guten Einblick. Entweder um sich zu grundlegenden Fragen zu informieren oder um sich einen abwechslungsreichen Einstieg zum Thema zu verschaffen. Und bei dem günstigen Preis bekommt man genau das. Einen sehr guten ersten Überblick.

    Mehr