Angela Berger Das Glückskeksprinzip

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Glückskeksprinzip“ von Angela Berger

Sie sollte wirklich besser zuhören! Als die New Yorkerin Ella für eine Bekannte bei einem Mittagessen-Lieferdienst einspringt, scheint sie in einem ganz seltsamen Schuppen gelandet zu sein… Und wieso begreift eigentlich niemand, dass sie nicht Ashley, ihre Bekannte, sondern Ella ist? Als sie dann auch noch durch verschiedene unglückliche Umstände als Glücksforscherin beim beliebten Fernsehsender HQN in die Fernsehshow »Patty for Lunch« gezerrt wird und einem Millionenpublikum Glückstipps geben soll, ist das Chaos perfekt. Zum Glück gibt es Mr. Yaos Glückskekse mit passenden Tipps! Und Jack Winter, den beliebten und überaus attraktiven Talkmaster, der Ella bereitwillig aus der Patsche hilft. Und natürlich ihren guten Freund Eric, der immer für sie da ist. Alles scheint sich langsam wieder zum Guten zu wenden – bis Ella einer zwielichtigen Sache auf die Spur kommt. Ella weiß plötzlich nicht mehr, wem sie trauen kann. Sie gerät in einen Strudel aus Lügen, Verwirrungen und Gefahr. Sehr großer Gefahr sogar…

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen