Angela Cannings Anklage: Kindesmord

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anklage: Kindesmord“ von Angela Cannings

Kurz nachdem Angela Cannings und ihr Mann Terry 1999 ihr drittes Baby in zehn Jahren durch plötzlichen Kindstod verloren haben, geschieht das Ungeheuerliche: Die Britin wird des Mordes an ihren Söhnen beschuldigt. Nur aufgrund eines zweifelhaften Gutachtens des früheren Kinderarztes Sir Roy Meadow wird Angela Cannings, die verzweifelt ihre Unschuld beteuert, strafrechtlich verfolgt und im April 2002 zu lebenslanger Haft verurteilt. Unermüdlich kämpft sie zusammen mit ihrem Mann um eine Wiederaufnahme des Verfahrens und wird 2004 ? nach zwei langen Jahren im Gefängnis ? endlich freigesprochen.

Stöbern in Biografie

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen