Angela Hanson

 4 Sterne bei 10 Bewertungen
Autorenbild von Angela Hanson (©Privat Angela Hanson)

Lebenslauf

Bevor sich Angela Hanson in Vollzeit ehrenamtlich dem Klimaschutz verschrieb, war sie als Produktmanagerin tätig. Im Jahr 2020 entwickelte sie gemeinsam mit ihrem Mann Jens Hanson das »Alternative Klimakonzept« und gründete mit ihm die NGO SaveClimate.Earth, eine Organisation für nachhaltige Ökonomie. Seit 2021 ist Angela Hanson von der Europäischen Union als EU-Klimapakt-Botschafterin zertifiziert.

Quelle: Verlag / vlb

Botschaft an meine Leser

Du kannst uns dein Einverständnis für YouTube geben. 👀

Enttäuscht von den Maßnahmen zur Bewältigung der Klimakrise und der Mutlosigkeit der Politik, fragten wir uns, wie WIR die Klimakrise bewältigen würden. Die Antwort schien so einfach zu sein: Wenn alle etwas haben wollen, das aber nur begrenzt zur Verfügung steht, dann würde man es gleichmäßig aufteilen, oder? Also, warum verfährt man so nicht auch bei der Atmosphäre - also dem noch verbleibenden Gesamtemissionsbudget? 

Basierend auf dieser Idee entwickelten wir ein Modell, das allen BürgerInnen ein persönliches Emissionsbudget gibt, um damit den individuellen CO2-Konsum zu bezahlen. 

Alle Bücher von Angela Hanson

Neue Rezensionen zu Angela Hanson

Cover des Buches Exit-Strategie Klimawährung ECO (ISBN: 9783987260131)
P

Rezension zu "Exit-Strategie Klimawährung ECO" von Angela Hanson

Ein inspirierender Leitfaden für den Klimaschutz
Perlentaucher1001vor einem Jahr

"Exit Strategie Klimawährung ECO - mit persönlichen Emissionsbudgets das Klimaziel erreichen" von Angela und Jens Hanson ist ein Buch, das nicht nur informiert, sondern auch inspiriert und zum Handeln motiviert. Es bietet einen einzigartigen Ansatz, um das drängende Problem des Klimawandels anzugehen und unsere persönlichen Emissionsbudgets effektiv zu verwalten.

Was dieses Buch von anderen Klimaschutzratgebern unterscheidet, ist der innovative Vorschlag, eine Klimawährung namens "ECO" einzuführen. Angela und Jens Hanson erklären auf anschauliche und verständliche Weise, wie dieses Konzept funktioniert und wie es uns dabei helfen kann, unsere individuellen Emissionsziele zu erreichen. Indem wir persönliche Emissionsbudgets festlegen und diese in der Klimawährung ECO ausdrücken, werden wir dazu ermutigt, bewusste Entscheidungen zu treffen, die unser persönliches Klimabilanzkonto im Gleichgewicht halten.

Die Autoren schaffen es den Ton optimistisch zu halten und Lösungswege aufzuzeigen, anstatt nur die Probleme zu betonen. Ihr Ansatz ist erfrischend positiv und ermutigt dazu, dass jeder von uns eine aktive Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielen kann.

Darüber hinaus ist "Exit Strategie Klimawährung ECO" äußerst gut strukturiert und leicht verständlich geschrieben. Auch komplexe Zusammenhänge werden anschaulich erklärt. Die Autoren haben es geschafft ein komplexes Thema zugänglich zu machen, sodass sich sowohl Laien als auch Umweltexperten gleichermaßen angesprochen fühlen können.

 Insgesamt ist "Exit Strategie Klimawährung ECO" ein inspirierender Leitfaden für alle, die nach konkreten Lösungen suchen, um ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Angela und Jens Hanson liefern nicht nur eine umfassende Analyse der Herausforderungen, sondern präsentieren auch einen innovativen Ansatz, der uns dabei helfen kann, unsere persönlichen Emissionsbudgets zu managen und aktiv am Klimaschutz teilzunehmen. 

Dieses Buch ist ein Muss für alle, die den Klimawandel verstehen wollen und bereit sind, positiven Wandel zu bewirken.

 

Cover des Buches Exit-Strategie Klimawährung ECO: Mit persönlichen Emissionsbudgets das Klimaziel erreichen (ISBN: B0BRNQF8T1)
H

Rezension zu "Exit-Strategie Klimawährung ECO: Mit persönlichen Emissionsbudgets das Klimaziel erreichen" von Angela Hanson

Exit-Strategie Klimawährung ECO:
HubertMvor einem Jahr

Wir haben unser Emissionsbudget aufgebraucht , was machen wir nun?

Wir sind das Problem und sollten Teil der Lösung werden.

Entscheiden, wie es weiter geht.

Umweltwissenschaftler warnen uns seit Jahrzehnten, unsere Probleme waren noch nie so groß wie heute.

Was machen wir mit der Klimakrise und der sozialen Ungleichheit?

Reicht unsere Zeit sie umfassend national und international zu bewältigen.

Hier bekommen wir einige erforderliche Gedanken für ökologisches Handeln, indem wir selber über unsere Grenzen und selbstgesetzten Ziele handeln können.

Cover des Buches Exit-Strategie Klimawährung ECO (ISBN: 9783987260131)
lese_inges avatar

Rezension zu "Exit-Strategie Klimawährung ECO" von Angela Hanson

So, so wichtig!!!
lese_ingevor einem Jahr

Wie kann man den Klimawandel aufhalten und dafür sorgen, dass auch unsere Kinder ein angsfreies und sicheres Leben, leben dürfen?


Diese Frage sollte sich jeder  ernsthaft stellen. Man wird jedoch sehr schnell merken, dass man entweder schon alles tut, es scheinbar aber keine Wirkung hat oder man zur 'die anderen machen ja auch nichts' Haltung neigt.


Es wird darauf gewartet, dass die Politik sich darum kümmert. Doch die wollen wieder gewählt werden und sich nicht mit unbequemen Maßnahmen, unbeliebt machen.

Es fehlt an einem wirksamen Konzept um den Kollaps zu verhindern, so lange dies noch möglich ist. Und es ist bereits kurz vor zwölf!


Ich war daher sehr gespannt, wie dieses Buch zur Problemlösung beitragen kann.


Die Idee eines digitalen Emissionsbudgets für jeden Bürger und ein Emissions Preisschild für alle Waren könnt die Lösung sein um die gestellten Klimaziele punktgenau zu erreichen.


Mir hat das vorgestellte Konzept sehr gut gefallen. Es wird mit den beiden bisher auf den Weg gebrachten Systemen verglichen und zeigt sehr deutliche Vorteile. 


Das Buch selbst ist mit vielen Fachausdrücken und - begriffen gespickt, die das Lesen nicht unbedingt leicht machen. 

Für die breite Masse, wäre eine leichtere und verständlichere Sprache wahrscheinlich sinnvoll. 

Denn dieses Buch sollte von jedem gelesen werden!


Und wenn dann endlich (hoffentlich bald) der Ernst der Lage erkannt wird, muss das System nur noch eingeführt und umgesetzt werden!


Ich hoffe sehr darauf, dass dieses Buch eine breite Leserschaft findet und sich jeder über die Problematik Gedanken macht!

Gespräche aus der Community

Der Klimawandel zählt zu den größten Herausforderungen, die wir derzeit als Gesellschaft zu bewältigen haben. Doch welche Maßnahmen haben wirklich Potenzial? Bewerbt Euch jetzt für "Exit-Strategie Klimawährung ECO" und lasst uns gemeinsam darüber sprechen. Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen und vergeben 8 digitale Rezensionsexemplare.

95 BeiträgeVerlosung beendet
Moidlvomberchs avatar
Letzter Beitrag von  Moidlvomberchvor einem Jahr

Hier bei uns gibt es Milchtankstellen, die stehen meist immer direkt neben dem Kuhstall.
Für mich ist es auch wichtig regional ein zu kaufen, auf Wochenmärkten bekommt man das meiste sehr regional und wenn man sich unsicher ist hat man dann auch einen direkten Ansprechpartner der einem erklären kann wo das zeug genau her kommt.
Aber ich denke das für dich eine Milchtankstelle oder ein Hofladen eine gute Idee wäre - vielleicht gibts das bei euch ja auch?!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks