Neuer Beitrag

katja78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Erste Liebe. Zart und real

Liebe Leser,
heute stelle ich Euch das neue Jugendbuch "Über den Dächern wir zwei" von Angela Kirchner vor.
Lust diesen humorvollen &feinfühligen Roman kennenzulernen?
Dann bewerbt Euch jetzt für eines der 20 Rezensionsexemplare, denn wir erwarten schon jetzt gespannt Eure Meinungen.

ab 13 Jahren

Erste Liebe. Zart und real: Die 17-jährige Mina ist perfekt darin, sich gegenüber Gleichaltrigen unsichtbar zu machen. Ein Unfall stellt ihre geordnete Welt auf den Kopf und lässt sie einen vorsichtigen ersten Schritt auf ihren Nachbarn Theo zu machen. Auf Theo, der es liebt, über den Dingen zu schweben. Dessen Rückzugsort das Garagendach zwischen den beiden Häusern ist. Und der schon ewig heimlich in Mina verschossen ist. Finden die beiden so unterschiedlichen Aussenseiter zusammen?

Leseprobe - Blick ins Buch

Angela Kirchner, geb. 1982, liebt Bücher, seit sie denken kann – und hat diese Leidenschaft als Buchhändlerin nach dem Abitur zum Beruf gemacht. Auch geschrieben hat sie schon immer und absolviert seit Mai 2014 ein Fernstudium an der Schule des Schreibens. Mit ihrem Mann, ihrem kleinen Sohn und einem Hund lebt sie in der Nähe von Würzburg.

Wir suchen nun mindestens 20 Leser, die gerne in Romanen versinken und sich in diesem Genre richtig wohlfühlen. Wir vergeben 20 Bücher für diese Leserunde.
Blogger dürfen sich gerne mit Ihrer Blogadresse bewerben.
Das Buch liegt in Print vor

Bewerbungsfrage:  Schildert uns Euren Eindruck zur Leseprobe!


Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Mehr Bücher von Oetinger34 findet ihr hier.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.


Autor: Angela Kirchner
Buch: Über den Dächern wir zwei

Manja82

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich mag mein Glück probieren und mich bewerben.

Mein Eindruck zur Leseprobe ...
Ja ich würd auf den ersten Blick sagen geheimnisvoll, irgendwie. Die Idee finde ich toll, so über den Dächern einer Stadt (erinnert mich an ein bestimmtes Lied).
Die beiden Protas wirken auf mich sympathisch. Sie scheinen ja früher öfter auf dem Dach gewesen zu sein, nur dann haben sie aufgehört. Warum eigentlich? Das wird nicht so ganz klar.
Ebenso wie die Sache mit Mike. Wer er ist, das erfährt man im Epilog. Aber was ist alles zwischendrin passiert? Wieso der Unfall? Und wie hat sich die Beziehung der beiden Protas zu dem entwickelt was sie im Epilog ist?

Ich würde es sehr gerne herausfinden und an der Leserunde hier teilnehmen.
Ich bewerbe mich mit meinem Blog www.manjasbuchregal.de und würde mich freuen, wenn ich mitlesen dürfte.

BookfantasyXY

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die beiden Teenager Mina und Theo gefallen mir. Und auch die Vorstellung, dass sich beide auf das Häuser- bzw. Garagendach zurückziehen. Beide kennen sich schon relativ lange, und eine gewisse Nähe auf eine geheimnisvolle Art vrbindet die beiden. Neugierig bleibe ich nun nach der Leseprobe zurück, denn Theos Bruder hatte einen Unfall, und nun möchte ich gerne erfahren, ob Theos Bruder wieder auf die Beine kommen wird, und wie es zwischen Theo und Mina weitergeht.

Beiträge danach
221 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lisbeth0412

vor 2 Jahren

Kapitel 9 - Ende
@AngelaKirchner

Und ich fange dann sogar an zu heulen *schäm*

AngelaKirchner

vor 2 Jahren

Kapitel 9 - Ende
@Lisbeth0412

Bei was? Beim Ende? Oh mein Gott, das tut mir leid! *blinzel*

Obwohl ... ;)

HappySteffi

vor 2 Jahren

Anfang - Kapitel 8
Beitrag einblenden

Hallo,

ich habe nun den ersten Abschnitt zum zweiten Mal gelesen. Bei der Leseprobe war ich eigentlich sehr angetan von dem, was ich gelesen habe.
Als ich das Buch dann angefangen habe war ich auch recht fix mit der ersten Hälfte durch aber es hat mich leider kaum gepackt.
Daher wollte ich dem ganzen ein wenig Zeit geben und habe nach einiger Zeit einen Neuanfang gestartet.
Mir gefällt der lockere Schreibstil, da fliegen die Seiten eigentlich nur so unter den Fingern weg. Alles ist schön und modern beschrieben, das macht wirklich Spaß.
Mina gefällt mir als Charakter ganz gut. Ich denke mit ihr können sich viele Jugendliche identifizieren, die auch mit Mobbing und Anfeindungen zu tun haben.
Auch Theo finde ich in dem Zusammenhang gut gewählt. Die Gegebenheiten bei ihm Zuhause sind ja alles andere als ideal und so kann ich gut nachvollziehen, das er sich zurückzieht oder mit kleineren Wutausbrüchen zu kämpfen hat.
Ich bin gespannt, was mit den beiden noch passiert und hoffe auf ein gutes, halbwegs realistisches Ende.

AngelaKirchner

vor 2 Jahren

Anfang - Kapitel 8
Beitrag einblenden
@HappySteffi

Hallo und willkommen! Freut mich sehr, dass du der Geschichte eine zweite Chance gegeben hast und dich inzwischen einigermaßen damit anfreunden konntest. Natürlich kann man nicht immer jeden Geschmack treffen, das ist mir durchaus bewusst. Deswegen bin ich wirklich gespannt darauf, wie dir der Rest gefällt! :)

Kikibook

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Oh Mist. Ich hatte ganz vergessen die Rezension auch hier zu veröffentlich obwohl ich sie schon seit einer Ewigkeit geschrieben hatte. Vielen Dank nochmal an die Autorin, dass ich mitlesen durfte.
Alles weitere hier in meiner Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Angela-Kirchner/%C3%9Cber-den-D%C3%A4chern-wir-zwei-1217713026-w/rezension/1225363549/1225366042/

AngelaKirchner

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks
@Kikibook

Ich danke dir! Schön, dass du dabei warst, und vielen Dank für deine tolle Bewertung. :)
Alles Liebe,
Angela

HappySteffi

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Hallo,

ich schäme mich fast das zu sagen, ich hab vollkommen vergessen die Rezi online zu stellen. Wäre ich nicht angeschrieben worden, hätte ich das komplett vergessen. Was an sich echt schade wäre, denn sie war schon fertig auf meinem Rechner. Danke das ich mitlesen durfte, auch wenn mich das Buch nicht komplett überzeugt hat.
Hier ist sie nun also auch endlich:
http://www.lovelybooks.de/autor/Angela-Kirchner/%C3%9Cber-den-D%C3%A4chern-wir-zwei-1217713026-w/rezension/1246369659/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks