Neuer Beitrag

AngelaLautenschlaeger

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Leserinnen, liebe Lovelybooks-Leser,

 nach der zum Jahreswechsel durchgeführten Leserunde zu Stille Zeugen, Teil I der Krimireihe um die Nachlasspflegerin Friedelinde Engel und Kriminalhauptkommissar Nicolas Sander, freue ich mich, Euch zu einer Leserunde zu Geheime Rache, Teil II der Reihe, einladen zu können.

Ihre auf eigene Faust durchgeführten Ermittlungen in ihrem ersten gemeinsamen Fall hat Friedelinde Engel beinahe mit dem Leben bezahlt, aber Nicolas Sander war zur rechte Zeit am rechten Ort, um sie zu retten – auch wenn ihm Friedelindes Einmischungen in die Polizeiarbeit überhaupt nicht passen. Auch in ihrem zweiten Fall kann Friedelinde das Ermitteln nicht lassen, dabei ist sie es, die verhindert, dass ein Mord ungesühnt bleibt.

Und natürlich kabbeln sich die beiden auch weiterhin ordentlich. Diesmal ist es kalt in Hamburg. Als Nachlassverwalterin Friedelinde Engel im winterlichen Hamburg das Erbe der Kindergärtnerin Charlotte Belling regeln soll, steht sie vor einem Rätsel: Warum hat die Frau sich auf das viel zu dünne Eis des Sees gewagt? Selbstmord kann Engel schnell ausschließen – und beginnt zu ermitteln. Gemeinsam mit Kommissar Sander stößt sie auf mysteriöse Vorfälle, die kein Muster zu haben scheinen. Und doch befürchten beide, dass noch mehr Namen auf der Todesliste stehen …

Wenn Ihr teilnehmen möchtet, beantwortet einfach diese Frage:

 

Gehörst Du auch zu den Menschen, die es kaum abwarten können, die Eisfläche eines zugefrorenen Sees zu betreten?






*****************************************************************

Teilnahmebedingungen des dotbooks-Verlages:

Nach Erhalt deines kostenlosen Exemplars verpflichtest du dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension.

Deine Rezension veröffentlichst du bitte auch auf Amazon, Thalia und ähnlichen Verkaufsplattformen.


Hinweis des Verlages:

Daten, die uns übermittelt werden, werden von uns gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt und nur in dem Rahmen gespeichert oder verarbeitet, der für die Betreuung der Leserunde notwendig ist. Danach werden eure Daten gelöscht; sie werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Autor: Angela Lautenschläger
Buch: Geheime Rache

Missi1984

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Da hört sich genau nach mein Buch an , wäre sehr gerne dabei

Zuzi1989

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich interessant und spannend an. ich bin eher der vorsichtige Typ, erstmal abwarten, und dann den Schritt wagen. Würde mich über ein Buch sehr freuen

Beiträge danach
69 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lesulu

vor 3 Monaten

Fazit/eure Rezensionen

Meine Rezension kommt die Tage endlich. Mich hatte das Buch so gepackt, dass ich mir direkt Band 1 und Band 3 kaufen musste und dieses auch erstmal gelesen habe. Nun warte ich ungeduldig auf eine Fortsetzung....

Aber die Rezension und auch die für die anderen beiden Bände kommen...versprochen!

Kathi07

vor 3 Monaten

Kapitel 3-4

Das mit dem kindergarten finde ich eigenartig, was ist da vorgefallen. Der arzt ist komisch ich glaube der hat etwas zu verbergen. Und warum will der genau in diese Wohnung ziehen von frau belling. Sicherlich nicht wegen seiner mutter. Balthasar finde ich voll niedlich, aber irgendwie will keiner so richtig hören was er wegen mia sagt. Der schreibstil ist super.

Kathi07

vor 3 Monaten

Kapitel 5-6

Bei diesen zwei kapitel geht es ja rasant zu. Mia wird nun seit zwei wochen vermisst, der verdacht fällt auf den sohn lars belitz. Der zugibt beim ersten mal mia mitgenommen zu haben, aber die anderen male nicht. Julia belitz verhält sich seltsam und auch ihr mann. Wenn eines meiner zwei kinder verschwindet würde ich zur Polizei gehen. Was haben sie zu verheimlichen? Friedelinde ist in mözen und wird von einem unbekannten niedergeschlagen. Sanders frau ist aus dem koma erwacht und will ein treffen, will sie es nochmal versuchen? Dann bittet auch der doktor sander um hilfe weil friedelinde nicht mehr aufgetaucht ist. Die geschichte nimmt an fahrt auf und ich bin gespannt wie es weitergeht.

Kathi07

vor 2 Monaten

Kapitel 7-8

Die eltern von mia scheinen sich ja keine sorgen zu machen. Julia belitz ein kleines bisschen. Trotzdem verstehe ich nicht das man da,nicht zur polizei geht. Also ich als zweifache mama würde nicht mehr ein und aus wissen vor lauter sorge. Der doktor kommt mir immer noch nicht so geheuer vor. Er ist komisch langweilig. Würde mich für sander entscheiden. Das gespräch zwischen sander und seiner frau war knallhart von ihrer seite aus. Aber sie ist wenigstens ehrlich was ihre gefühle betrifft und ihr weiteres Leben. Bin schon gespannt ob sich friedelinde mit seiner frau trifft, da es sander frau ihr wunsch ist. Sehr spannend.

Kathi07

vor 2 Monaten

Kapitel 9-10

Ich hoffe ja das friedelinde sich für sander entscheidet. Sie erfährt das anke niemann ehrenamtlich im Tierheim aushilft und nimmt glatt einen niedlichen kater mit. Würde wahrscheinlich auch mit irgendeinem tier nach hause gehen. Die observierung von der niemann hat ja nicht viel gebracht. Dennoch denke ich das sie was damit zu tun hat, zusammen mit dem herrn belitz. Friedelinde fährt indessen nach fehmarn mit dem herrn Doktor der mir immer noch nicht so geheuer ist und findet heraus das in der pension ilse ein kind gewesen sein muss. Schickt die fotos dann ab den sander, sie ist ihm immer einen Schritt voraus. Finde ich cool. Was auch cool ist ist die frau Wendler musste lachen da ich den gleichen Nachnamen habe😂😂

Kathi07

vor 1 Monat

Kapitel 11-12

Friedelinde hatte den richtigen riecher und ist zur tierpension gefahren und hat dort mia gefunden. Sie hat sich in lebensgefahr gebracht und sander ist zur rechten zeit gekommen. Herrn belitz fand ich auch zu uninteressiert wo seine tochter ist, kann ich nicht verstehen. Die Liebesgeschichte fand ich auch ein bisschen zu schleppend. Friedelinde soll sich doch mal entscheiden, ich hoffe für sander. Der herr Doktor ist mir zu glatt und ich glaube der hat einiges zu verbergen. Das buch ist super zu lesen und spannend. War mein erstes mit friedelinde und sander. Es werden noch mwhr folgen. War begeistert. Tut mir leid das es solange gedauert hat, mit zwei kindern nicht einfach mal die zeit zu haben.

Kathi07

vor 1 Monat

Fazit/eure Rezensionen

Vielen lieben dank für das tolle buch. Ich werde weitere Bücher von friedelinde und sander lesen. Hat leider länger gedauert als gedacht. Mit zwei kleinen kindern nicht so einfach sich die zeit zu nehmen. Manchmal einfach zu müde. Tolles spannendes buch.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.