Angela Planert

(257)

Lovelybooks Bewertung

  • 188 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 6 Leser
  • 141 Rezensionen
(186)
(51)
(11)
(8)
(1)
Angela Planert

Lebenslauf von Angela Planert

Angela Planert, Jahrgang 1966, begeisterte sich bereits in der Schulzeit für das Schreiben. Zunächst erlernte sie einen medizinischen Beruf, später füllte die wachsende Familie ihren Alltag aus. Anfänglich zufällige Erfahrungen über den Zusammenhang zwischen dem Mond und seinen Auswirkungen wurde bald mehr, als nur eine Freizeitbeschäftigung. Seit 2004 widmet sich Angela Planert intensiv der Schriftstellerei, wobei sie ihre selenorische Erfahrungen gekonnt mit den Elementen des Fantastischen verbindet. So erstanden in den letzten Jahren zahlreiche Manuskripte. Von der selenorischen Literatur zum Vampirroman über Krimi bis hin zu Science-Fiction bieten die Werke vielfältigen Lesestoff. Neben gewohnten Lesungen sowie Lesungen mit verteilten Rollen im Schulunterricht gehören auch Workshops an Schulen sowie die Organisation von Schreibwettbewerben zur kreativen Gestaltung. Angela Planert lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen im Norden Berlins.

Bekannteste Bücher

HERZENSSPUREN #2: SPURENLABYRINTH

Bei diesen Partnern bestellen:

Spurenlabyrinth

Bei diesen Partnern bestellen:

Identitätsspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Identitätsspiel Teil 1

Bei diesen Partnern bestellen:

¿Identität? (Teil 2 Vergessen)

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzensspuren

Bei diesen Partnern bestellen:

Fragwürdige Identität - Band 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Fragwürdige Identität - Band 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Fragwürdige Identität - Band 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Angela Planert
  • Drachenaktion

    Drachenseele
    Nurel

    Nurel

    24. January 2017 um 14:50 zu Buchtitel "Drachenseele" von Angela Planert

    Drachen-Aktion in Zusammenarbeit mit Tolino-Media!Vom 24.Januar bis zum 02. Februar 2017 gibt es das besondere E-Book "Drachenseele" für 0,99 €.Buchinhalt:Für den im Kinderheim aufgewachsenen Marcus Sonntag bedeutet der bevorstehende Auszug aus der Wohngemeinschaft einen großen Schritt in die Freiheit. Nach einem Blackout erwacht Marcus in einem Krankenhaus, wo er sich unter den auffallend interessierten Ärzten wie ein Versuchskaninchen fühlt. Sein Verdacht erhärtet sich, als Dr. Schneider ihn mit Medikamenten ruhig stellt. Als ...

    Mehr
    • 2
  • Wenn ein Kind leidet und die Liebe vor Hindernissen steht... Schöne Beziehungsgeschichte!

    Herzensspuren
    Jungenmama

    Jungenmama

    17. January 2017 um 12:48 Rezension zu "Herzensspuren" von Angela Planert

    Mich hat der Klappentext zu "Herzensspuren" von Angela Planert direkt angesprochen und ich wurde von der Geschichte nicht enttäuscht. Die Geschichte fand ich sehr angenehm...Als Polizist Kyle zum ersten Mal auf den Jungen Milan trifft kann er nicht ahnen, dass die Zufallsbekanntschaft Jana und genau dieser Junge sein Leben völlig verändern werden...Der gelungene Schreibstil der Autorin lies mich die Geschichte zügig lesen. Die abwechslungsreiche und spannende Handlung haben mich gefesselt und die Wendungen in der Story immer ...

    Mehr
    • 2
  • Seichte Kost für zwischendurch

    Herzensspuren
    roxfour

    roxfour

    08. January 2017 um 18:43 Rezension zu "Herzensspuren" von Angela Planert

    Die Hauptrollen spielen ein vom Schicksal geplagter Polizist und eine Sozialpädagogin, in deren Leben ein mißhandeltes Kind schneit.

    • 2
  • Neuerscheinung - Gratis

    Identitätsspiel   Teil 1
    Nurel

    Nurel

    06. January 2017 um 09:08 zu Buchtitel "Identitätsspiel Teil 1" von Angela Planert

    ZUR ZEIT NOCH GRATISNeuerscheinung:Nach dem Tod seines einflussreichen Vaters, Enrique Rodríguez, tritt Nicolás Rodríguez in dessen Fußstapfen und übernimmt seine Geschäfte. Ganz bewusst verdrängt er damit seine eigene, wahre Identität.Bereits nach den ersten Tagen wird Nicolás deutlich, auf welchen gefährlichen Seiltanz, zwischen Leben und Tod, er sich wirklich eingelassen hat und dass es hier um viel mehr geht, als es zunächst den Anschein hat. Schnell wird ihm klar, dass seine vier Leibwächter ihn nur bedingt schützen ...

    Mehr
    • 2
  • Wundervolle weihnachtliche Geschichte

    Weihnachtliches Wunder
    zauberblume

    zauberblume

    21. December 2016 um 10:30 Rezension zu "Weihnachtliches Wunder" von Angela Planert

    Die Autorin Angela Planert stimmt uns in ihrem Büchlein "Weihnachtsliches Wunder" so richtig auf die Weihnachtszeit ein. Wir spüren einfach die Magie von Weihnachten.Die Geschichte handelt von dem neunjährigen Jungen Erylan, der nach dem Tod seiner Mutter und Großmutter, in einem Waisenhaus lebt. Doch zur damligen Zeit war das ziemlich schwer. Eines Tages türmt der Junge und findet Unterschlupf in einem verlassenen Haus. Doch eines Tages kommt ein fremder Mann in dieses Haus .......Liebevoll erzählt bringt uns die Autorin ein ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Herzensspuren" von Angela Planert

    Herzensspuren
    Nurel

    Nurel

    zu Buchtitel "Herzensspuren" von Angela Planert

    Jeder von uns hinterlässt auf seine Weise Spuren –  im Herzen anderer Menschen, in ihrer Seele - mit guten Taten, mit Worten oder mit ihren Lebenswerken.Manche Spuren sind sichtbarer als andere und manche wünschen wir sogar zu vergessen, während die Besonderen von ihnen uns reich beschenken.Buchinhalt von Herzensspuren:Auf der Suche nach ihrer entlaufenen Hündin begegnet Jana eines Abends dem attraktiven Autobahn-Polizisten Kyle. Die beiden sind sich sympathisch und kommen einander näher. Doch ihr Glück währt nur kurz, denn ...

    Mehr
    • 38
  • Zum Einstimmen nicht nur auf das Weihnachtsfest

    Weihnachtliches Wunder
    Buch57Isa

    Buch57Isa

    20. December 2016 um 17:58 Rezension zu "Weihnachtliches Wunder" von Angela Planert

    Diese Geschichte ist nicht nur zum Einstimmen auf das Fest.Sie geht zu Herzen.Genauso müssen Weihnachtsgeschichten sein, ein klein wenig melancholisch, romantisch, geheimnisvoll und ermutigend zu gleich!Das schafft Angela Planert hundertprozentig, sie kommt dabei ohne den typischen Glanz oder übertriebener Gefühlsduselei aus!Für mich ganz klar: Sehr empfehlenswert!

  • Eine Geschichte, die mich mitreißen konnte

    Herzensspuren
    annso24

    annso24

    29. November 2016 um 20:40 Rezension zu "Herzensspuren" von Angela Planert

    Cover: Ich finde das Cover sehr gelungen und wirklich passend zur Geschichte. Es zeigt den Anfang von etwas Großem und hat somit im Nachhinein wirklich eine große Bedeutung. Aber auch so finde ich die Verbindung von Cover, Titel und Inhalt sehr gelungen und denke auch, dass das Cover auf jeden Fall neugierig genug macht, sich an die Geschichte heran zu wagen. Inhalt: Mich konnte die Geschichte von Anfang an begeistern. Der Einstieg war problemlos und man war sofort mitten im Geschehen. Ich wurde immer mehr von dem Verlauf der ...

    Mehr
    • 3
  • Fragwürdige Identität 03

    Fragwürdige Identität -  Band 3
    Svarta

    Svarta

    21. November 2016 um 23:05 Rezension zu "Fragwürdige Identität - Band 3" von Angela Planert

    Inhalt:"Nach einer heftigen Auseinandersetzung mit seinem Vater gelingt es Nicolás endlich Santa Marta zu verlassen. In Cartagena findet er einen Job als Türsteher in einer Bar. Auf der Suche nach einer anspruchsvollen Arbeit in der Chemiebranche trifft er auf einen Unbekannten, der ihn zu kennen glaubt, nur spricht er ihn mit falschen Namen an, was bei Nicolás zu großer Verwirrung führt.Genau zu diesem Zeitpunkt taucht sein Onkel Diego bei ihm auf und bittet ihn zurückzukommen, um die Geschäfte seines ermordeten Vaters zu ...

    Mehr
    • 3
  • Ganz netter Krimi, der sich aber durch Negativpunkte selbst abwertet

    Fragwürdige Identität - Band 1
    MartinaSchein

    MartinaSchein

    24. October 2016 um 16:00 Rezension zu "Fragwürdige Identität - Band 1" von Angela Planert

    Diese Rezension bezieht sich auf alle drei Teile An sich hat mir der Dreiteiler Fragwürdige Identität ganz gut gefallen, wobei mich im ersten Teil die ständigen Test bezüglich der Diabetes ziemlich genervt haben. Allgemein fand ich die Bücher durchaus spannend. Auch das Thema Gehirnwäsche hat die Autorin in meinen Augen gut umgesetzt. Die nachfolgenden Negativpunkte haben diese Trilogie in meinen Augen jedoch massiv abgewertet. Die Textformatierung im ersten und dritten Buch war absolut greuslich. Es fehlten - wie auch im zweiten ...

    Mehr
  • weitere