Angela Planert Klein Henning und der Delfin: Bilderbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klein Henning und der Delfin: Bilderbuch“ von Angela Planert

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne Story, mit wunderschönen Bildern .... sehr kindgerecht und auch lehrreich

    Klein Henning und der Delfin: Bilderbuch
    Bibilotta

    Bibilotta

    25. July 2014 um 12:59

    Meine Meinung: Dieses Bilderbuch lebt durch seine wirklich wunderschöne Bildgestaltung und der großen Schrift. Eine kurze, aber durchaus interessante, phantasievolle und lehrreiche Geschichte wie ich finde. In kurzen aussagekräftigen Sätzen wird der kleine Leser in eine Traumwelt zusammen mit Henning entführt. Gemeinsam geht’s auf eine abenteuerliche Reise durchs Meer, vorbei am Hai und hin zur Delfingeburt. Ein kleines, aber schönes Erlebnis, das uns begeistert hat. Meine kleine Motte war von den Bildern schon sehr angetan und es gab immer wieder was tolles zu entdecken. Farblich kommt es richtig schön zur Geltung und nach zweimal vorlesen wurde die Geschichte schon alleine uns selbstständig anhand der Bilder erzählt. Eine kleine aber feine Diskussion bezüglich des Spielzeugdelfins, lies die Fantasie meiner Kleinen erwachen. Da das Thema Delfin zuletzt im Kindergarten behandelt wurde, war das für sie eine sehr passende Geschichte. Die große Schrift ermöglicht es auch Erstlesern, sofern sie soweit sind, ihre ersten Leseerfolge damit zu haben. Somit wird uns dieses Buch bestimmt noch ein Weilchen begleiten und wer weiß … vielleicht klappts in einem Jahr schon mit dem einfachen selber lesen Mein Fazit: Eine schöne Geschichte, die durchaus als Gute-Nacht Geschichte, aber auch als Urlaubslektüre perfekt genutzt werden kann. Für unterwegs oder einfach nur zu Hause ein tolles Buch um Wartezeiten zu verschönern. Die Bilder lassen die Fantasie nochmals richtig schön aufblühen und laden zu eigenen Entdeckungstouren mit ein. Das Beste, wie ich finde, ist die große Schrift, die es auch Leseanfängern ermöglicht, positive Leseerlebnisse haben. Meine Bewertung: Mit dieser schönen, fantasievollen und lehrreichen Kurzgeschichte hat uns Angela Planert überzeugen können, sogar davon, dass Bilderbücher mit Beginn der Schule mal überhaupt nicht uninteressant sein müssen Auch die kleinsten können mit dieser kurzen aber schönen Geschichte durchaus schon etwas anfangen und dem Lesespaß steht somit nichts im Wege.

    Mehr