Angela Sommer-Bodenburg Der kleine Vampir

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Vampir“ von Angela Sommer-Bodenburg

Der kleine Vampir und die große Liebe · Der kleine Vampir in Gefahr · Der kleine Vampir im Jammertal · Der kleine Vampir liest vor Anton liest für sein Leben gern Gruselgeschichten – vor allem über Vampire. Von einem Vampir wie Rüdiger aber hat Anton noch nie gehört. Ein richtig netter Vampir ist das. Wenn bloß seine Eltern nicht so neugierig wären. Wie soll Anton ihnen erklären, warum sein neuer Freund nie den schäbigen schwarzen Umhang ablegt, immerzu eine Hand vor den Mund hält und dazu noch so merkwürdig riecht? Die berühmte Serie von Angela Sommer-Bodenburg mit Zeichnungen von Amelie Gliencke.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der kleine Vampir" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir
    quovadis9900

    quovadis9900

    21. October 2009 um 18:06

    Ein entzückendes und spannendes Buch über einen kleinen Jungen, der von seinen Mitschülern gemobbt wird und eines Nachts von einem anderen Jungen besucht wird der sich als Vampir entpuppt. Die Abenteuer, die die beiden so erleben sind lustig erzählt, auch ein wenig gruselig, aber durchaus für Kinder geeignet. Meine Tochter ist heute 13 und liest ihn hin und wieder noch selber gerne. Viel Spaß beim Lesen!

    Mehr