Angela Sommer-Bodenburg Der kleine Vampir auf dem Bauernhof

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(24)
(19)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Vampir auf dem Bauernhof“ von Angela Sommer-Bodenburg

Gleich nach der Ankunft stellt Anton fest: Die gesunde Landluft stinkt erbĂ€rmlich! Und auch sonst ist er zunĂ€chst von ihrem Ferienort nicht begeistert, wĂ€hrend seine Mutter sich freut, dass sie nun endlich Ruhe vor Vampiren haben wird. Aber das weiß Anton besser, denn der kleine Vampir wohnt bereits hier. Nur wo? Antons Suche endet – im Schweinestall!

Die BĂŒcher sind einfach alle toll. đŸ’œđŸ˜»

— Bella233

Ein Vampir auf dem Bauernhof - Chaos vorprogrammiert!

— Nyansha

Stöbern in KinderbĂŒcher

Villa Wunderbar - Ein WaschbÀr zieht ein

SĂŒĂŸe kleine Geschichten ĂŒber einen frechen WaschbĂ€ren, der bei einer Familie untergekommen ist!

Zyprim

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Toll illustriertes und lehrreiches Kinderbuch

Wolly

Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis

Nicht ganz so ĂŒberzeugend wie Band 2. Aber Hollys Geschichte ist toll.

LillySj

Schatzsuche im Spaßbad

Abenteuerliche Geschichte rund ums schwimmen + Baderegeln

YaBiaLina

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch fĂŒr Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Den Letzten beißen die HĂŒhner

    Der kleine Vampir auf dem Bauernhof

    Nyansha

    12. March 2017 um 10:35

    Anton ist nun auch auf dem Bauernhof angekommen, auf dem seine Eltern mit ihm Urlaub machen wollen. WĂ€hrend er der ganzen Umgebung so gar nichts abgewinnen kann, macht er sich natĂŒrlich auch große Sorgen um RĂŒdiger, der die letzten Stunden bereits versteckt auf dem Bauernhof verbracht hat. Es ist auch ganz fĂŒrchterlich gewesen - zumindest ist es das, was RĂŒdiger ihm des Nachts erzĂ€hlt, als er von Ungeheuern und schweren Verletzungen berichtet. Leider sucht der kleine Vampir sich eine sehr eigentĂŒmliche Art aus, sich zu ernĂ€hren und Anton ist es schließlich, der verdĂ€chtigt wird, fĂŒr Unfrieden auf dem Bauernhof gesorgt zu haben. Als wĂ€re das noch nicht genug, lernt Anton, dass ausgerechnet ein VampirjĂ€ger ganz in der NĂ€he lebt und schon an den unerklĂ€rlichen Begebenheiten Interesse gefunden hat. Es findet also ein Szenenwechsel ab, Anton und RĂŒdiger erleben diesmal keine Abenteuer rund um den Friedhof, die Stadt oder eine schaurige Burg, sondern befinden sich auf dem Land. Schade ist allerdings, dass sie nicht allzu viel Zeit miteinander verbringen und es auch in dieser kurzen Zeit zum Streit kommt. Die Bauernhofepisode war ein interessanter Einschub, allerdings war sie auch zu kurz, um wirklich Potential zu entwickeln.

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Vampir auf dem Bauernhof" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir auf dem Bauernhof

    ErleseneBuecher

    19. December 2012 um 17:54

    Eierdieb, Poesiealbum & Stöbermann Leider zu wenig RĂŒdiger, keine Tante Dorothee, kein Lumpi
 Das hat mich dieses Mal ein wenig gestört. RĂŒdiger ist wirklich meist schlecht gelaunt und die anderen Personen auf dem Bauernhof sind auch nicht besonders lustig. Ebenfalls nervte mich ein wenig – das hat es wohl noch nicht als Kind -, dass es eigentlich immer nur darum geht, dass der kleine Vampir von anderen nicht entdeckt werden darf und Anton sich darum kĂŒmmern muss. Denn auch auf dem Land gibt es VampirjĂ€ger. Herr Stöbermann, der schon einige Nachtfalter im Wohnzimmer aufgespießt hat, macht Jagd auf denjenigen, der diese zwei verdĂ€chtigen kleinen Löcher in den leeren Eiern hinterlassen hat
 Klasse ist aber auf jeden Fall das Poesiealbum von Anna. Und Antons Mutter reißt auch einiges raus. Bewertung: 4 von 5 Punkten

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Vampir auf dem Bauernhof" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir auf dem Bauernhof

    Miss_Lizzie

    09. November 2009 um 13:57

    Schönes Abenteuer von RĂŒdiger und Anton in ungewohnter Umgebung. Der kleine Vampir leistet Anton in einem Versteck auf dem Bauernhof Gesellschaft und die beiden mĂŒssen noch mehr als sonst aufpassen, dass sie nachts nicht erwischt werden. Außerdem scheint es auch hier VampirjĂ€ger zu geben ... Das Buch verbindet ein typisches Gruselabenteuer mit Alltagsproblemtik: Urlaub mit den Eltern, die ganz andere Vorstellungen davon haben als Anton, was Erholung bedeutet.

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Vampir auf dem Bauernhof" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir auf dem Bauernhof

    Vampir-Fan

    27. October 2009 um 11:47

    Urlaub auf dem Bauernhof - fĂŒr Anton furchtbar langweilig, fĂŒr seinen besten Freund RĂŒdiger dagegen aufregend. Der kleine Vampir hat seinen Sarg zwar gut im Schweinestall versteckt, muss aber lernen, dass ihm viele Tiere noch nicht gelĂ€ufig sind und gerĂ€t von einem Schlamassel ins nĂ€chste. Wie gut, das Anton bei ihm ist und die beiden sich zu aufregenden Flugabenteuern wegstehlen können. WĂ€ren da nur nicht die neugigierigen Hofkinder, vor denen man RĂŒdiger schĂŒtzen muss und der seltsame Dorfarzt, der sich mĂ€chtig fĂŒr Vampire zu interessieren scheint ...Eine tolle Geschichte aus der Reihe der kleine Vampir. Ich habe die BĂŒcher als Kind nur so verschlungen! Einfach und toll geschrieben!

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Vampir auf dem Bauernhof" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir auf dem Bauernhof

    ling_ling

    27. September 2008 um 15:18

    Der Vampir macht wieder unsinn.

  • Rezension zu "Der kleine Vampir auf dem Bauernhof" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir auf dem Bauernhof

    katermurr

    27. April 2008 um 15:59

    die gesamte kleiner-Vampir-Reihe ist einfach nett zu lesen, gut geschrieben und wenn manfrau weiß, wie unglaublich blöööd manche Kinder/JugendbĂŒcher sind, dann weiß man diese hier durchaus zu schĂ€tzen

  • Was ist LovelyBooks?

    Über BĂŒcher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat fĂŒr Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe fĂŒr dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks