Angela Sommer-Bodenburg Der kleine Vampir liest vor

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(16)
(14)
(2)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Vampir liest vor“ von Angela Sommer-Bodenburg

Noch immer haust der kleine Vampir in der Burgruine im Jammertal. Anton freilich musste umziehen in den langweiligen Landgasthof von Frau Tugendhaft. Zum Glück kann er aber auch hier den wachsamen Augen seiner Eltern gelegentlich entkommen. Denn der kleine Vampir erwartet ihn bereits zu einer Vorlesestunde aus der Familienchronik. Anton soll endlich erfahren, was Olga in ihrem transsylvanischen Schloss erleiden musste.

Hintergründe zur Geschichte der Vampire kommen zum Vorschein!

— Nyansha

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

So niedlich! Eine schöne Weihnachtsgeschichte nicht nur für die Kleineren :)

Vanii

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Vampirflair überzeugt

    Der kleine Vampir liest vor

    Nyansha

    12. March 2017 um 10:48

    Der Ausflug im Jammertal geht in die zweite Runde. Doch weil Antons Vater sich verletzt, ziehen die beiden von ihrer kuscheligen Höhle in einen Landgasthof. Auch Antons Mutter reist an, um sich um seinen Vater zu kümmern. Lumpi lässt sich außerdem Nachhilfe von Anton in Sachen Bowling geben, da er in der „Männerrunde“, die er mit seinem Kumpel Jörg und Rüdiger gegründet hat, natürlich der Beste sein möchte. Sabine die Schreckliche, Rüdigers Großmutter, hat ihn darauf geeicht, die Familienchronik zu studieren, wovon sein Großvater Wilhelm allerdings nicht begeistert ist. Bei diesen Studierarbeiten stößt Rüdiger auf die unglaublich tragische Geschichte von Olga, die ihn natürlich sofort noch mehr verliebt in Olga werden lässt. Gemeinsam mit Anna erkundet Anton die Villa und dann gibt es endlich gute Nachrichten – die Schlottersteins werden nach Hause zurückkehren! Fazit:Auch dieser Band überzeugt wieder durch einen gewissen, gruseligen Charme, der noch dadurch verstärkt wird, dass Anton nun indirekt auch die übrigen Verwandten des kleinen Vampirs kennenlernt.

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Vampir liest vor" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir liest vor

    ErleseneBuecher

    06. January 2013 um 21:58

    Übungsstunde, Vollpension & Brautkleid Antons Vater hat eine gequetschte Hand. Deshalb kommt nun seine Mutter zu ihnen und sie müssen in einen Landgasthof ziehen. Anton ist erst überhaupt nicht erfreut, aber dann merkt er, dass er zum einen wunderbaren Balkon hat, den seine Eltern nicht sehen, und zum anderen darf er sein Zelt im Garten aufstellen. So ergeben sich also genug Gelegenheiten immer mal wieder ins Jammertal zu fliegen oder Besuch zu bekommen. Leider wirkt dieser Band, so schön er auch wieder geschrieben ist, ein wenig wie ein Lückenfüller auf mich. Klar, man erfährt ein wenig aus der Chronik der Familie von Schlotterstein und Olga kommt wieder ins Spiel, aber ansonsten passiert nicht viel. Erfreulich ist aber, dass wieder eine Tour de Sarg ansteht, und sehr lustig war die Übungsstunde im Kegeln, die Anton Lumpi geben musste. Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Vampir liest vor" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir liest vor

    Vampir-Fan

    27. October 2009 um 11:01

    Noch immer haust der kleine Vampir in der Burgruine im Jammertal. Anton freilich musste aus der Wolfshöhle umziehen in den langweiligen Landgasthof von Frau Tugendhaft. Zum Glück kann er aber auch hier den wachsamen Augen seiner Eltern gelegentlich entkommen. Denn der kleine Vampir erwartet ihn bereits ungeduldig zu einer Vorlesestunde aus der Familienchronik. Anton soll erfahren, was Olga, die große Liebe des kleinen Vampirs, in jener grausigen Nacht im Keller ihres transsylvanischen Schlosses erleiden musste...Genauso toll wie jedes Buch der Reihe! Einfach tolle Kinderbücher!

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Vampir liest vor" von Angela Sommer-Bodenburg

    Der kleine Vampir liest vor

    ling_ling

    27. September 2008 um 15:19

    Der Vampir macht wieder unsinn.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks