Angela Troni

(151)

Lovelybooks Bewertung

  • 195 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 102 Rezensionen
(67)
(47)
(29)
(6)
(2)

Lebenslauf von Angela Troni

Angela Troni, geboren 1970 in Offenbach am Main, lebt als freie Lektorin und Autorin in München. Nach dem Abitur in Kaiserslautern studierte sie in Düsseldorf Italianistik, Anglistik und Germanistik als Literaturübersetzerin. Sie arbeitete zunächst beim Econ Verlag in Düsseldorf und ist seit 1999 als Autorin, Lektorin und Übersetzerin selbstständig. Seit einiger Zeit setzt sie zunehmend eigene Ideen um und schreibt Bücher zu verschiedenen Themen, die sie interessieren und die ihr Spaß machen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Angela Troni
  • Angela Troni - Spaghetti in flagranti

    Spaghetti in flagranti

    Perle

    13. July 2018 um 19:20 Rezension zu "Spaghetti in flagranti" von Angela Troni

    Klappentext: Eine Bayerisch-Italienische Liebe - Erfrischend wie eine Kugel Gelato, Unterhaltsam wie das Oktoberfest. Berge treffen auf Strand. Weißbier auf Vino rosso. Romeo auf Julia: Als der waschechte Bayer Otto seine große Liebe Angela in Bella Italia besucht, ist Ärger programmiert. Schließlich ist ihr Vater ein typisch italienisches  Familienoberhaupt und ihr Exfreund ein Gigolo, wie er im Buche steht. Der romantische Otto glaubt daran, dass Liebe alles überwindet. Aber weiß Angela das auch? (Originalausgang) Eigene ...

    Mehr
  • Klasse Kulturschock :)

    Risotto mit Otto

    Kiritani

    03. September 2017 um 10:52 Rezension zu "Risotto mit Otto" von Angela Troni

    Der Klappentext versprach ja schon einiges an 'Stress', Temperament, Spaß und Amore! Und so war es dann auch. Ich habe mich königlich amüsiert und gemerkt, dass an mir - temperamentmäßig eine echte Italienerin verloren gegangen ist :D Manchmal habe ich mich doch wiedererkannt.Der Wahnsinn. Aber nun zur Rezension:Idee/UmsetzungIch bin ja immer ein Freund von Romanen in denen Kulturen aufeinander treffen. Und auch bei diesem Roman ist es ein gelungenes Intermezzo ;) Eine Studentin, die ein Auslandssemster in Deutschland verbringt ...

    Mehr
  • Rezension zu „Kater Anton und das Weihnachtsglück“ von Angela Troni

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    Yvi33

    06. April 2017 um 21:55 Rezension zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    Meine Meinung:Ella reist nach Dijon zu ihrem neuen Freund. Natürlich darf auch ihr Kater Anton bei der Reise nicht fehlen. Dem gefällt das Reisen gar nicht und das schlimmste ist auch noch, dass Ella sein Lieblingsfutter zuhause vergessen hat. Retterin in der Not ist die gutmütige Bäckerin Madame Bernard, die den verwöhnten Kater mit ihren leckeren Honigkuchen vor dem drohenden Hungertod bewahrt. So dramatisch ist das ganze natürlich nur aus der Sicht von Kater Anton. Das Buch ist abwechselnd aus seiner und aus der Sicht von Ella ...

    Mehr
  • Ein Held auf vier Pfoten - ein tolles Weihnachtsgeschenk für Katzenfans

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    worldwanderer

    17. January 2017 um 21:48 Rezension zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    Genre: Tierroman Inhalt Kater Anton ist ein ganz schön Pfiffiger: Sowohl beim Mäusejagen als auch beim Leckerchen-Abgreifen weiß er ganz genau, wie’s geht. Antons besondere Spürnase kommt am Ende auch Dosenöffnerin Ella und ihren Zweibeiner-Freunden gerade recht: Denn als Ella, ihr Freund Xavier und Kater Anton in einer französischen Honigkuchenbäckerei die Weihnachtsferien verbringen, geht dort plötzlich alles drunter und drüber. Auf einmal ist sogar die liebenswürdige Besitzerin der Bäckerei verschwunden und alle sorgen sich ...

    Mehr
  • Kater Anton und das Weihnachtsglück

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. December 2016 um 09:52 Rezension zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    Inhalt: Kater Anton reist nicht gerne, aber er freut sich auf das winterliche Dijon, wo seine Besitzerin Ella mit ihrem neuen Freund Xavier die Weihnachtsferien verbringen möchte. Sie wohnen ganz romantisch im hübschen Fachwerkhäuschen von Madame Bernard, die im Erdgeschoss eine Honigkuchenbäckerei betreibt, und genießen ihr Glück. Doch dann taucht der Anwalt Fréderic Burgoin auf, der den Laden für einen Großkunden aufkaufen soll, und bedroht die alte Dame. Zwei Tage später ist sie spurlos verschwunden – und mit ihr das uralte ...

    Mehr
  • Tolle Weihnachtsgeschichte

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    GinniM

    23. December 2016 um 18:58 Rezension zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    Die Geschichte gefiel mir sehr gut. Sie war leicht, abwechslungsreich und modern.Die Art die Geschichte immer wieder aus verschiedenen Perspektiven zu zeigen gefiel mir sehr gut und verlieh die schon erwähnte Abwechslung.Die Charaktere waren toll, ich konnte mich in jeden einzelnen hineinversetzen und mir ein Bild von ihm machen.Auch das Setting war toll. Der französische Stil gepaart mit weihnachtlicher Stimmer war einfach schön und passend zur derzeitigen Jahreszeit. 

  • KATER ANTON UND DAS WEIHNACHTSGLÜCK. ANGELA TRONI.

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    buecherkompass

    19. December 2016 um 21:36 Rezension zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    INHALTFür seinen Lieblingsmenschen würde Kater Anton alles tun. Schließlich sorgt Ella von morgens bis abends für sein leibliches Wohlergehen.Doch als Ella, den Kater im Gepäck, zu ihrem Freund Xavier nach Frankreich aufbricht, um mit ihm die Weihnachtsferien zu verbringen, scheint es mit dem gemütlichen Katerleben erst einmal vorbei zu sein.Denn Madame Bernard ist nicht nur Besitzerin der Ferienwohnung, in der das Dreigespann unterkommt, sondern betreibt zugleich eine herrliche Honigkuchenbäckerei. Und plötzlich scheint die alte ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    Goldmann_Verlag

    zu Buchtitel "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    Liebe Katzen- und Buchfans,mit „Kater Anton und das Weihnachtsglück“ möchten wir ein bisschen Vorweihnachtsstimmung verbreiten und euch herzlich zu einer von der Autorin begleiteten Leserunde einladen. Das Buch ist heute im Goldmann Verlag erschienen und lädt zum Träumen, Schwelgen und Genießen ein. Angela Troni erzählt darin wie ein kleiner Kater im winterlichen Dijon eine Honigkuchen-Bäckerei rettet.Wer von euch hat Lust, Kater Anton bei seinen Abenteuern zu begleiten und es sich bei einer Tasse Tee und einem Honigkuchen auf ...

    Mehr
    • 568
  • Wenn ein Kater eine Reise macht, dann wird er einiges erleben

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    Waschbaerin

    16. December 2016 um 21:41 Rezension zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    "Kater Anton und das Weihnachtsglück" bereitet dem katzenliebenden Leser nicht nur in der Weihnachtszeit Freude. Dieses Buch gehört in das Genre "leicht und amüsant zu lesender Unterhaltungsroman". Anton, ein liebenswerter Kater, der besonders auf Thunfisch steht, nimmt den Leser sofort für sich ein. Man muss sich nur das Cover anschauen und schon ist man ihm zugetan und verzeiht ihm alle seine Marotten. Der Roman beginnt in Deutschland, kurz bevor sich sein Frauchen Ella mit ihm auf den Weg nach Frankreicht macht. Der Liebe ...

    Mehr
  • Gefühlvolles 'Gegenmittel' für Weihnachtsmuffel - wunderschöner Vorweihnachtsroman ;)

    Kater Anton und das Weihnachtsglück

    SigiLovesBooks

    14. December 2016 um 14:46 Rezension zu "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni

    "Kater Anton und das Weihnachtsglück" von Angela Troni ist in winterlich-vorweihnachtlichem schönen 'outfit' in gebundener Form im Goldmann-Verlag, 2016 erschienen.Das sehr gelungene Cover mit verschneitem Dorf im Hintergrund und Weihnachtselementen wie 'Honigkuchen', die im Roman eine große Rolle spielen, ist sehr gut gelungen: Am allerbesten aber ist der Gesichtsausdruck unseres Helden des Romans: Anton ;)Inhalt/Buchbeschreibung:"Kater Anton reist nicht gerne, aber er freut sich auf das winterliche Dijon, wo seine Besitzerin ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.