Angela Troni Die richtigste Rechtschreibung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die richtigste Rechtschreibung“ von Angela Troni

Die Regeln sind nicht stets parat - man schreibt, auch wenn man keine hat. Wilhelm Busch
Erst kam die Rechtschreibreform, dann die modifizierte Reform, dann die Rückreform. In der Zeitung auf dem Frühstückstisch wird die alte Rechtschreibung benutzt, doch das Buch auf dem Nachttisch ist in der neuen geschrieben - wen wundert es, dass langsam keiner mehr genau weiß, was richtig oder falsch ist. Auf gewohnt humorvolle Art nimmt Angela Troni die häufigsten Rechtschreibfehler unter die Lupe und zeigt leichtfüßig einen Weg aus dem Dschungel des Rechtschreibchaos.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Anstand ist mehr als ein Wort, nämlich eine Haltung.

seschat

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die richtigste Rechtschreibung" von Angela Troni

    Die richtigste Rechtschreibung

    Rheinzwitter

    28. December 2008 um 16:45

    Genau wie der 1. Band "Die döfsten Deutschfehler" ist "Die richtigste Rechtschreibung" unterhaltsam lehrreich. Im Vergleich zu anderen Lehrbüchern mit humoristischem Ansatz wie "Der Dativ ist dem Genitiv sei Tod" werden einem hier aber die Informationen in gedrängter Form präsentiert, ähnlich einem Schulbuch, ohne dabei aber staubtrockene Wissensvermittlung zu sein. Über zusammengesetzte Wörter, Silbentrennung, Zeichensetzung oder die leidige "ss oder ß?"-Frage werden viele Zweifelsfälle besprochen, die seit der Rechtschreibreformreformreform für Verwirrung sorgen. Ein gute Ergänzung für den Deutschunterricht!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks