Angela Waidmann Frösche und Traumprinzen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frösche und Traumprinzen“ von Angela Waidmann

Während Tabea Pläne schmiedet, wie sie an ihren Schwarm Jan-Justus herankommen kann, verliebt sich Judy Hals über Kopf in den süßen Franzosen Philippe.

Stöbern in Jugendbücher

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Es fühlt sich etwas gestreckt an

TheVanniK

Hundert Lügen

Richtig spannend und trifft tief ins Herz. Einfach ein richtiger Spannungsjugendroman =) ich will mehr

EnysBooks

Verlorene Welt

Sehr schönstens Ende von der Reihe BItter&Sweet.

lucnavi

Schwebezustand

Ich bin begeistert!

leseratte83

Goldener Käfig

Eine solide Fortsetzung, welche besonders dem Ende hin an Tempo zulegt und Spannung auf den Abschluss der Reihe hinterlässt.

Tintenkinder

Feuer und Feder

Gutes Buch für zwischendurch.

Schnuggile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Frösche und Traumprinzen" von Angela Waidmann

    Frösche und Traumprinzen
    LovelyLea

    LovelyLea

    21. March 2011 um 20:40

    Von diesen zwei Geschichtenhat mich besonders die Geschichte um Judy und Philippe echt gefesselt und war traumhaft. Wer stellt sich schließlich nicht eine tolle Sommerferiengeschichte mit einem romantischen Franzosen und sogar Happy End vor? Die Story war wirklich fesselnd und zum Wegträumen, schon alleine wegen dieser einen Buchhälfte echt zu empfehlen!

  • Rezension zu "Frösche und Traumprinzen" von Angela Waidmann

    Frösche und Traumprinzen
    Phie

    Phie

    10. January 2011 um 20:07

    Klappentext: Liebe macht blind- und glücklich! Während Tabea Pläne schmiedet, wie sie an ihren Schwarm Jan- Justus herankommen kann, verliebt sich Judy Hals über Kopf in den süßen Franzosen Philippe. Ob die zwei Traumprinzen auch halten, was sie versprechen? Meinung: Ein typisches Kleinmädchenbuch, wo die Altersempfehlung ab 12 wohl zutrifft. Sehr einfach geschrieben in der Sprache und auch nicht viel an Emotion oder gar Erotik. Als "Zwischenmahlzeit" für kleine oder junge teenager geeignet. Doch das man überwältigt von den zwei Geschichten ist, kann man keineswegs erwarten.

    Mehr