Angela Waidmann Liebesspuk an Halloween

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebesspuk an Halloween“ von Angela Waidmann

Ein Vampir? Laura wird ganz schön mulmig, als sie beim Gläserrücken erfährt, dass sie sich in einen Blutsauger verlieben wird! Ob damit etwa Vladimir gemeint ist, der gut aussehende neue Schüler aus Rumänien? Bei dessen Blicken Laura praktisch dahin schmilzt? Ein Vampirtest muss her, finden Lauras Freundinnen, denn schließlich muss Laura wissen, mit wem sie zur Halloween-Party gehen wird: mit ihrem neuen Freund… oder mit einem Vampir!

Stöbern in Jugendbücher

New York zu verschenken

Ein sehr witziges und auch berührendes Buch. Hat mir noch besser gefallen als Tausend Tode.

Margo

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Grundsympathische Charaktere, die endlich mal etwas ganz Anderes zu erzählen haben als in so vielen Büchern zuvor.

barfussumdiewelt

Am Abgrund des Himmels

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Eine Empfehlung für alle Fantasy-Fans.

Emkiana

Oblivion - Lichtflimmern

Deamon Black´s Sicht

Honeybear294

Erwachen des Lichts

Insgesamt macht "Erwachen des Lichts" Spaß, weckt das Interesse an Griechischer Mythologie und kann mit einer spannenden Story aufwarten.

Bookilicious

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebesspuk an Halloween" von Angela Waidmann

    Liebesspuk an Halloween
    DasBuchmonster

    DasBuchmonster

    05. October 2012 um 15:58

    Laura Fiore und ihre Freundinnen machen zum ersten Mal Gläserrücken, sie sind total aufgeregt und der Geist, der zu ihnen spricht heißt Prinzessin Felicitas und prophezeit Laura, dass sie sich in einen Vampir verlieben wird. Was für ein Schock für Laura! Seit dem Gläserrücken hat sie nur noch Alpträume von bösen, hässlichen Vampiren. Ausgerechnet jetzt zieht auch noch Vladimir in den Ort, er ist echt süß und im nu verliebt sich Laura in ihn, doch dann merkt sie, dass er viele Parallelen zu einem Vampir hat . . . Ob ihre Liebe eine Chance hat? Meinung: Das Buch ist flüssig und witzig geschrieben, ideal für 12 Jährige. Meine Schwester liebt die Reihe von Chaos, Küsse, Katastrophen und ich kann es sehr gut verstehen, damals hätte ich diese Bücher auch sehr gerne gelesen. Wissenswertes wird in dem Buch auch vermittelt, was ich echt klasse finde: es wird von rumänischen Diktatoren erzählt und Dinge erklärt, die noch nicht mal ich wusste ;-) Selbstverständlich sind Handlung und Sprache nicht sonderlich komplex, aber das habe ich bereits erwartet. Ich persönlich bin aus der Nummer schon raus gewachsen, es war aber dennoch mal entspannend dieses Buch zu lesen. Ich vergebe 4 Monster für dieses Buch.

    Mehr