Neuer Beitrag

Angelika_Diem

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen







Zum Erscheinen des ebooks von "Schattenthron. Das Mädchen mit den goldenen Augen" veranstalte ich eine ebook-Leserunde unter allen Fantasyfans bei Lovelybooks.
oetinger34 stellt dafür 10 ebooks als Verlosungsexemplare zur Verfügung und unter allen, die leer ausgehen verlose ich im Juli nochmal 3 gedruckte und signierte Taschenbücher.

Falls es kein automatisiertes Losverfahren von Lovelybooks gibt, werde ich es so machen:
Alle Bewerbungen ausdrucken, kleine Papierkugeln draus machen, in einen Beutel stopfen, Augen zu und ziehen.
Erst 10 für die Ebooks, dann die drei für die Printbücher im Juli.

Worum es geht...
Ein verfluchtes Reich
Ein grausamer König
Ein Prinz, der keine Gefühle zu kennen scheint
Und ein Mädchen, das ein tödliches Geheimnis hütet
Gefährliche Prüfungen
Mysteriöse Kreaturen
Düstere Schauplätze
Und eine Liebe, die alles verändern könnte...
... denn das Land schreit nach Erlösung

Auf meiner Webseite findet ihr hier:
https://www.angelikadiem.at/schattenthron/
unter dem Cover einen Link zu einer ausführlichen Leseprobe im pdf-Format

Autor: Angelika Diem
Buch: Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

cityofbooks

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Inhaltsangabe hat mich richtig gefesselt! Würde mich riesig freuen an der Leserunde teilzunehmen und in die Geschichte einzutauchen.😍

Lunamonique

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Titel hat meine Neugierde geweckt. Klingt ganz nach einer phantasiereichen, spannenden Geschichte. Sehr gerne hüpfe ich für ein Printexemplar in den Lostopf.

Beiträge danach
309 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Vanessa_Noemi

vor 4 Wochen

Die Brautschau

Die Prüfungen, welche die Mädchen lösen müssen sind alles sehr abwechslungsreich und interessant. Jedoch hat Rahel es nicht leicht. Dke anderen können sie absolut nicht ausstehen und lassen ihr keine Ruhe.
Witzig finde ich, dass Rahel die Prüfungen eigentlich alle verhauen will, aber sie trotzdem immer irgendwie besteht. Nicht zuletzt, weil die anderen versuchen das Ganze zu manipulieren aber dadurch eher dazu beitragen, dass sie doch besteht!
Die Beschreibung der Dracheninsel hat mir sehr gut gefallen und ich wäre selber gerne auf dieser Insel gewesen.
Die kampf Szene fand ich super. Rahel hat sich den offensichtlich schwächsten Krieger ausgesucht, der alle überrascht hat und das Turnier gewonnen hat!! Solche Sachen finde ich immer toll. Nicht die Starken gewinnen, von denen alle annehmen dass sie gewinnen, sondern die, die geschicht sind und überlegt Handeln. Wirklich toll.
Ich habe mich ja schon vorher gefragt, warum der Name des Rehs und der des Mädchens sich so unglaublich ähnlich sind. Tja nun weiss ich es auch. Mit der Zeit habe ich das schon vermutet, war mir aber nicht sicher.

Ich bin nun sehr gespannt, was das mit der Brosche auf sich hat, wie es mit Rahel und dem Prinzen weitergeht und ob das Geheimnis von Rahel ans Licht kommt.

Vanessa_Noemi

vor 3 Wochen

Die letzte Prüfung

Omg!! Der letzte Abschnitt war sowas von der Wahnsinn! ;-D
Ich konnte und wollte das Buch einfach nkcht mehr aus den Händen legen und bin nur so durch die Seiten geflogen. In diesem Abschnitt passiert so unglaublich viel, womit ich definitiv nicht gerechnet hätte.
Ich war sehr gespannt darauf, wass Rahel und Rieke wohl finden werden, dass sie die Königin finden, die für tot erklährt wurde, dass hätte ich nicht erwartet. Auch das mit den Dämonen war einfach toll.
Ich bin schon jetzt super gespannt auf den nächsten Teil und kann es kaum abwarten, auch wenn es noch einige Zeit geht, bis dieser Erscheint.
Es sind ja doch noch einige Frage offen. Hum Beispiel: was ist mit Jerome und Severin?, was hat der schwarze Kern der Rose zu bedeuten? und im Allgemeinen wie geht es mit Rahel und Leonard weiter!?
Ich freue mich schon unglaublich auf die Fortsetztung.

Vanessa_Noemi

vor 3 Wochen

Allgemeines Fazit

Vielen vielen Dank, dass ich die Geschichte lesen durfte! Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen und ich hatte riesigen Spass beim Lesen. Ich kann es kaum erwarten den nächsten Teil zu lesen.

Meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Angelika-Diem/Schattenthron-Das-M%C3%A4dchen-mit-den-goldenen-Augen-1428182538-w/rezension/1469149484/

Angelika_Diem

vor 3 Wochen

Allgemeines Fazit
@Vanessa_Noemi

Hallo Vanessa, vielen Dank für dein Feedback und die Rezension. Ich freue mich wirklich sehr, dass ich dir ein paar schöne Stunden bereiten konnte. Das gibt mir viel Motivation für die Arbeit am nächsten Band.

Vanillis_world

vor 3 Wochen

Allgemeines Fazit
Beitrag einblenden

Das Buch ist letzte Woche bei mir angekommen, genau genommen die Bücher, denn ich hab es gleich zweimal bekommen. Keine Ahnung warum, aber die Umschläge waren ziemlich ramponiert. Jetzt bekommt meine kleine Schwester halt auch ein Exemplar. ;)
Ich habe noch keine fertige Rezension, am Wochendende war mein Abiball und der hat einiges an Zeit in Anspruch genommen.
Deshalb erstmal nur ein ganz grobes Feedback von mir, ich werde auch nicht mehr in allen Einzelabschnitten etwas posten, es sei denn, du hättest das gern :)

Das Cover gefällt mir nach wie vor sehr gut, das TB hat Klappumschläge und definitiv eine gewisse Qualität. Auf der ersten Seite war ich von der sehr großen und schnörkeligen Schrift ziemlich irritiert. Es hat in Kombination mit Cover und Beschreibung sehr intensiv den Eindruck Kinder- bis Jugendbuch vermittelt.

Bald darauf kam es mir aber deutlich erwachsener vor, der Schreibstil ist super flüssig und ich bin sozusagen in einem Rutsch durchs Buch. Das einzige, was mich dann wieder eher an ein Kinder- bis Jugendbucherinnert hat, war die stellenweise ´durchsichtigkeit´des Plots. Man hat sehr früh erahnt das der Jäger der Prinz ist und die Komtesse ihre Schwester.
Mir gefällt die Idee mit dem Reh als zweite Identität besonders deshalb so gut, weil es authentisch dargestellt ist und die Protagonistin keineswegs schwach wirken lässt.

Erstes Fazit also: Du kannst toll schreiben, meinem Gefühl nach hattest du es eher auf ein jüngeres Publikum abgesehen, hättest aber eigentlich viel Talent für ein älteres!
Besonders mit dem Verlag solltest du die Optik des Buches abklären, denn ich lese zwar gerne Kinderbücher und alles bis young adult, aber viele fühlen sich so vielleicht nicht angesprochen. Mach auf jeden Fall weiter, ich freue mich schon auf den nächsten Band!

Angelika_Diem

vor 3 Wochen

Allgemeines Fazit
@Vanillis_world

Vielen Dank für deine Worte, da Schattenthron ein Jugendbuch ist, haben es erfahrene erwachsene Leserinnen nicht schwer, hinter so manches zu blicken, das vielen 13,14jährigen (zum Glück meist bis zum Schluss) ein Rätsel bleibt. Von dem her vertraue ich meinem Verlag und seiner großen Erfahrung mit der Zielgruppe.

Die große Schrift war nur auf der ersten Seite, um den Text des königlichen Erlasses vom Rest abzuheben.

Ich schreibe auch für junge Erwachsene Fantasy;
https://www.angelikadiem.at/vollstrecker-der-k%C3%B6nigin/

Falls du reinschnuppern möchtest.

Buchfreundin70

vor 3 Tagen

Die Brautschau

Momentan bin ich mitten in der Brautschau. Rahel besteht bisher jede der Prüfungen. Obwohl sie sich bemüht zu verlieren. Die anderen Kandidatinnen sind alle nicht besonders nett zu ihr. Auch der König ist wohl nicht sehr von Rahel angetan. Und der Prinz...
Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, was ich von ihm halten soll. Rahel zeigt auf jeden Fall gesunden Menschenverstand und viel Einfühlungsvermögen. Ich mag sie sehr gerne! Auch die Rückblenden in die Kindheit des Prinzen sind sehr interessan. Er hat es wohl nicht leicht gehabt.
Mal sehen, wie es nun nach dem Aufenthalt auf der Dracheninsel weiter geht!

Neuer Beitrag