Angelika Feilhauer

 3,7 Sterne bei 17 Bewertungen
Autor*in von Die Katze, Englisch lernen mit Witzen und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Angelika Feilhauer ist als Autorin mehrerer Sprachlehrbücher bekannt, in denen den Lernenden die Fremdsprache mit Hilfe von Spielen und Witzen beigebracht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Angelika Feilhauer

Cover des Buches Die Katze (ISBN: 9783836300971)

Die Katze

 (19)
Erschienen am 31.01.2005
Cover des Buches Haushaltsmanagement (ISBN: 9783836300308)

Haushaltsmanagement

 (2)
Erschienen am 09.08.2004
Cover des Buches Englisch lernen mit Witzen (ISBN: 9783473515981)

Englisch lernen mit Witzen

 (2)
Erschienen am 01.01.1996
Cover des Buches Feste feiern in Deutschland (ISBN: 9783725411856)

Feste feiern in Deutschland

 (1)
Erschienen am 19.09.2000
Cover des Buches Englisch lernen mit Witzen (ISBN: 9783473530199)

Englisch lernen mit Witzen

 (2)
Erschienen am 01.02.1996
Cover des Buches Englisch lernen mit neuen Witzen (ISBN: 9783473530298)

Englisch lernen mit neuen Witzen

 (1)
Erschienen am 11.06.2010

Neue Rezensionen zu Angelika Feilhauer

Cover des Buches Babynahrung selbst gemacht (ISBN: 9783831026500)
YaBiaLinas avatar

Rezension zu "Babynahrung selbst gemacht" von Fiona Wilcock

Für mich die Nummer 1 der Baby Beikost Bücher
YaBiaLinavor 7 Jahren


Babynahrung selbst gemacht - Nur das Beste für mein Kind von Fiona Wilcock


Meinung:
Mit 4 Kindern zähle ich wohl eher zu den erfahrenen Müttern,trotzdem ist für mich das Kochen für Babys absolutes Neuland.Ich habe 2 meiner 3 großen Kinder Fertiggläschen gegeben und das andere hat erst mit einem Jahr am Familientisch mitgegessen.Bei meinem nun 4. und letzten Kind möchte ich es nun anders machen.Deswegen habe ich mir so einige Bücher durchgeschaut und mich letztendlich für dieses Exemplar entschieden.


Das Buch ist sehr informativ und hat mich mit dem Gesamtpaket überzeugt.Einige Punkte die man direkt zu Beginn erfährt sind folgende:


- Einführung der Beikost (Wann ist das Kind bereit dafür?) - Ich persönlich habe nie darauf geachtet,ob meine Kinder dafür bereit waren,ich wusste gar nicht das es solche Zeichen gibt
- Nährstoffe werden erklärt(wo befinden sich welche),welche Dinge braucht ein Baby um gut zu wachsen
- verschiedene Methoden (Brei,BLW) - Das BLW ist für mich ein absolutes Neuland
- welche Lebensmittel darf ein Baby/Kleinkind und welche nicht
- Tips für die Zubereitung der Nahrung,Utensilien die man braucht werden genannt
- Allergien und Beikosteinführung bei Frühchen
- Portionsgrößen
- Notfallmaßnahmen


Fast auf jeder Seite befinden sich nochmal zusätzliche Tipps und Tricks für die Umsetzung.


Die Beikosteinführung ist in 3 Phasen unterteilt: bis 9 Monate,ab 10 Monate und etwas 12 Monate.In jeder dieser Phasen befinden sich Tages- bzw Wochenplaner für die Gestaltung der Beikost für das Baby/Kind.Natürlich kann man das selbst variieren wie man das möchte,aber es ist eine gute Anleitung,wie man es evtl umsetzen kann.Auch hier befinden sich immer wieder wertvolle Tipps und es wird auch immer wieder aufs Stillen hingewiesen,bzw auf Pre Nahrung.Das finde ich sehr gut,da ich selbst stille und das auch noch,neben der Beikosteeinführung (was noch ein wenig dauert) weiter tun werde.Das Stillen rückt hier nie in den Hintergrund.


In jeder Phase befinden sich passende Rezepte für das Alter.Es fängt mit wenigen Lebensmitteln an und weitet sich dann immer weiter aus.Die Rezepte sind leicht umsetzbar,was mit ein Grund für mich war,dieses Buch zu kaufen.Bei 4 Kindern habe ich nicht die Zeit stundenlang in der Küche zu stehen,da passen die Rezepte hervorragend.Ganz am Ende des Buches befinden sich sogar Rezepte für die ganze Familie,was ich sehr toll finde.Wir haben sogar schon eins ausprobiert und es kam bei uns allen gut an.


Bei jedem Rezept befinden sich auch die Informationen,wie lange es garen muss,für wie viele Portionen es reicht,ob man es einfrieren kann,die Zubereitungszeit und wie bzw mit was man es servieren kann.Bei fast allen befindet sich auch ein Bild dazu,damit man weiß,wie das Endprodukt aussieht.


Die Gestaltung und die Aufteilung des Buches ist übersichtlich und es macht Spaß,es durch zublättern.Es ist farbig gehalten und das wichtigste wird hervorgehoben.


Fazit:
Ich bin von dem Buch sehr begeistert.Es ist sehr informativ,hat viele Rezepte,viele Tips und Tricks,Tages- und Wochenplaner.Dieses Buch kann ich einfach nur empfehlen.


Cover des Buches Die Katze (ISBN: 9783836300971)
FranzIskas avatar

Rezension zu "Die Katze" von Angelika Feilhauer

Rezension zu "Die Katze" von Angelika Feilhauer
FranzIskavor 12 Jahren

Nun möchte ich erst recht eine Katze!
Dieses Büchlein beschreibt auf recht ungewöhnliche Art und Weise die Funktionsweise und Anforderungen, die das Produkt Katze an seinen User stellt.
Dem noch nicht Katzen-Besitzer werden hier auf amüsante Weise erste Informationen an die Hand gegeben. :-)

Cover des Buches Die Katze (ISBN: 9783836300971)
LEXIs avatar

Rezension zu "Die Katze" von Angelika Feilhauer

Rezension zu "Die Katze" von Angelika Feilhauer
LEXIvor 12 Jahren

Welch köstliche Idee ... die Katze analytisch und trocken zu beurteilen, zu beschreiben und verbal den Vergleich mit einer Maschine zu ziehen. Diese "Bedienungsanleitung" für Katzenbesitzer lässt es aber trotzdem keineswegs an fachlich fundiertem Hintergrundwissen mangeln - jedoch ist die Umsetzung köstlich gelungen! Absolut lesenswert!

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks