Angelika Fleckinger Ötzi, der Mann aus dem Eis

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ötzi, der Mann aus dem Eis“ von Angelika Fleckinger

Die Ötzi-Expertin Angelika Fleckinger beschreibt, was Forscher unterschiedlichster Disziplinen über Ötzis Leben und Tod in der Jungsteinzeit herausgefunden haben. Aussagekräftige Farbbilder der Ausrüstungsgegenstände und von Ötzis Kleidung bringen einen der sensationellsten archäologischen Funde aller Zeiten nahe. (Quelle:'Buch/01.07.2016')

Stöbern in Kinderbücher

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ötzi, der Mann aus dem Eis" von Angelika Fleckinger

    Ötzi, der Mann aus dem Eis

    Gospelsinger

    Wer kennt ihn nicht, den Ötzi, der uns einen Kriminalfall aus der Vergangenheit lieferte? Die Gletschermumie des Mannes, der im 4. Jahrtausend v.Chr. gelebt hat, ist erstaunlich gut erhalten und verrät mittels moderner wissenschaftlicher Verfahren viel über Ötzis Leben und Zeitalter. Dazu tragen auch die zahlreichen Ausrüstungsgegenstände bei, die bei ihm gefunden wurden. Das Buch ist als Kinder- und Jugendbuch ausgewiesen, meiner Meinung nach ist es zum Selbstlesen aber eher für Jugendliche geeignet, weil die Sprache recht anspruchsvoll ist. Für kleinere Kinder eignet es sich aufgrund der vielen Bilder zum gemeinsamen Entdecken mit den Eltern. Informativ und kompetent beschreibt die Leiterin des Südtiroler Archäologiemuseums in Bozen, wie Ötzi gefunden und untersucht wurde, und stellt die aktuellen Forschungsergebnisse vor. Besonders gefallen hat mir die sehr aufwändige Ausstattung des Buches mit Hochglanzpapier und vielen, durchgehend farbigen, Fotos. Die Seiten sind sehr schön und abwechslungsreich gestaltet. Der Einband ist abwaschbar, und zusammen mit dem handlichen Format führt das dazu, dass das Buch es sicherlich auch heil übersteht, auf eine Wanderung auf Ötzis Spuren mitgenommen zu werden.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks