Angelika Glöckner Lieber Vater, liebe Mutter . . .

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieber Vater, liebe Mutter . . .“ von Angelika Glöckner

Kindheit kann Schatten werfen - und das Leben auch von Erwachsenen verdüstern und stören, weil viele mit den eigenen Eltern noch im Unfrieden sind. Dieses Buch zeigt überraschende, von jedem gehbare Wege zur Heilung.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Anstand ist mehr als ein Wort, nämlich eine Haltung.

seschat

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lieber Vater, liebe Mutter . . ." von Angelika Glöckner

    Lieber Vater, liebe Mutter . . .

    LEXI

    26. December 2011 um 19:05

    Trotz interessantem Klappentext und entgegen positiver Rezensionen konnte ich mit diesem Buch nicht viel anfangen. Der Aufbau ist zwar vielversprechend durch jeweils ein Beispiel, eine Anführung des Problems und eine Lösung, beim genaueren Durchlesen konnte ich mich jedoch keinesfalls mit Aussagen identifizieren bzw. kristallisierten sich auf keiner Seite wichtige Elemente für mich heraus. Es werden sehr viele Dinge genannt, als Leser fühlte ich mich jedoch von dieser Fülle schlichtweg überfordert. In den Beispielen werden Phrasen angeführt, die "man" alle schon sehr oft gehört hat, doch irgendwie fehlt die Grundidee zur einfachen Umsetzung bzw. der Ansatz, um selber eine Problemlösung herbei zu führen. Meines Erachtens erfordert die Lektüre dieses Buches eine gewisse Grundkenntnis dieser Materie - was bei mir leider nicht der Fall war.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks