Angelika Godau

(112)

Lovelybooks Bewertung

  • 107 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 95 Rezensionen
(69)
(38)
(5)
(0)
(0)

Lebenslauf von Angelika Godau

Viel zu lang, um den hier einzustellen..Ich bin von Beruf Journalistin, habe später mein abgebrochenes Psychologiestudium wieder aufgenommen und lange Jahre in eigener Praxis gearbeitet. Nach einem langjährigen Auslandsaufenthalt, in dem mich das Elend der Hunde und Katzen ganz krankgemacht hat, habe ich begonnen, mich im Tierschutz zu engagiere...Durch meinen heiß geliebten Vierbeiner, den Maremmano-Mix Ben, habe ich dann wieder zu meiner alten Liebe - dem Schreiben - zurückgefunden. Nach "Wenn Wirbel aus dem Lot geraten", erschien daher Ende 2013 "Ein Str euner mit Sommersprossen", dem Ende 2015 die Neuauflage und Erweiterung "Ein Streuner mit Sommersprossen meets Internet folgte.....Im August 2015 erschien aber auch im Gmeiner-Verlag "Granny, ein Mord und ich"....die Geschichte einer Ahnin, die durch einen Mord endete. Im Februar 2016 erschien dann der zweite Band des munteren Duos "Granny und die Tote im Wald. Mehr über meine Bücher und mich findet ihr auf Facebook.....

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Angelika Godau
  • Gelungener Krimi zum Thema Kindesmissbrauch

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    Buchwurm05

    03. June 2018 um 14:48 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Privatdetektiv Detlef Menke und sein Dackel Alligator vom Trifels kurz Alli genannt, finden einen grausam zugerichteten Toten, der an ein Stoppschild gefesselt ist. Die herbei gerufene Polizei staunt nicht schlecht, dass ausgerechnet Detlef Menke mal wieder über eine Leiche gestolpert ist. Schnell stellt sich heraus: der Mann hat seinen Sohn an Pädophile verkauft und wurde anscheinend hingerichtet. Kurz darauf wird die Polizei zu einem Selbstmord gerufen und findet einen Abschiedsbrief... Schon als ich anfing zu lesen habe ich ...

    Mehr
  • Kurzweiliger und humorvoller Pfalz-Krimi

    Biertrinker sind verdächtig

    Buchwurm05

    10. May 2018 um 10:29 Rezension zu "Biertrinker sind verdächtig" von Angelika Godau

    Biertrinker sind verdächtig sagt man in der Pfalz und genau das ist Detlef Menke. Erfolgloser Privatdetektiv, Biertrinker, Herrchen von Dackel Alligator von Trifels kurz Alli genannt und Sohn der Weingutbesitzer Menke, das seine Mutter und Schwester nach dem Tod des Vaters erfolgreich weiterführen. Er ist das schwarze Schaf der Familie, wird finanziell von ihr unterstützt und kennt sich mit Wein gar nicht aus. Jetzt steht er in einem Hotelzimmer und kann nicht fassen in was er wieder reingeraten ist. Sein Date liegt tot auf dem ...

    Mehr
  • 2. Pfalz-Krimi um ein hoch-brisantes Thema

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    dreamlady66

    19. April 2018 um 15:11 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    (Inhalt, übernommen) "Wer sich an Kindern vergreift, hat es nicht verdient zu leben, der muss weg." Dieser Meinung ist nicht nur ein pensionierter Richter, auch drei weitere Mitglieder des Skatclubs "Kreuz Ass" stimmen dem zu und machen es sich zur Aufgabe, Pädophile zu jagen und zu töten. Ausgerechnet Detlev Menke und sein Dackel Alli finden das erste Opfer und sind damit wieder mitten drin in einer spektakulären Mordserie... Zur Autorin: Ich bin von Beruf Journalistin, habe später mein abgebrochenes Psychologiestudium ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    AngelikaGodau

    zu Buchtitel "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Er ist wieder da, der Wahnsinn geht weiter...am 13. März erscheint nach "Biertrinker sind verdächtig" nun "Skatspieler sind erbarmungslos". Dieser Pfalzkrimi um den Detektiv Detlev Menke und seinen Dackel Alligator vom Triefels ist etwas anders, als übliche Krimis. Zwar ist das Thema  ebenso brisant wie aktuell, denn es geht um Kindesmissbrauch, trotzdem kommt auch der Humor nicht  zu kurz. Dafür sorgt Menke schon selber, denn er lässt selten ein Fettnäpfchen aus und auch Dackel Alli ist immer für einen Lacher gut. Wer es also ...

    Mehr
    • 189
  • Wenn die Justiz versagt, greifen manche zu drastischen Mitteln

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    Ladybella911

    10. April 2018 um 00:18 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Ein Pfalzkrimi von Angelika Godau der unter die Haut geht !! Ein brisantes und immer aktuelles Thema, ein interessantes Skatspieler-Quartett, ein Privatdetektiv der das erste, grausam zur Schau gestellte, Mordopfer findet und die Mordkommission Ludwigshafen K11. Das sind die Hauptakteure dieses absolut spannenden Krimis. Ach ja, und natürlich nicht zu vergessen: Dackel Alli, der wie alle Dackel seinen eigenen Kopf hat und total verliebt ist in Tabea Kühn, ihres Zeichens Oberkommissarin im K11. Womit er seinem Herrchen ...

    Mehr
  • Skatspieler sin erbarmungslos

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    Pixibuch

    08. April 2018 um 18:34 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Schon das Cover mit dem Teddy, der mitten in der Landschaft liegt zeigt uns, dass hier Kinder im Spiel sind. Privatdetektiv Detlev Menke führt seinen Dackel Alli Gassi, als er eine schreckliche verstümmelte Leiche findet. Dies meldet er sofort der Polizei. Die Inspektion K11 muß sich der Sache annehmen. Bei dieser Crew ermittelt auch Tabea, eine Flamme von Detlef. Gleichzeitig erfahren wir, dass eine Skatrunde, bei der ein Rechtsanwalt und ein pensionierter Richter mitwirken, Jagd auf Pädophile machen. Auch der von Detelev ...

    Mehr
  • Grausame Selbstjustiz

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    mabuerele

    07. April 2018 um 15:19 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    „...Dackel sind nicht einfach nur kleine Hunde, Dackel sind sozusagen die Einsteins unter den Hunden. Sie sind klug, witzig, treu und ausgesprochen eigenständig. Leute, die keine Dackel mögen und keine Ahnung haben, nennen das stur und nicht erziehbar...“ Als Detlef Menke mit seinem Dackel Alli aus der Haustür tritt, sieht er einen toten Mann, der ans Stoppschild gebunden ist. Er informiert Kriminalkommissarin Tabea. Er kennt den Toten unter dem Namen Sören Struck, denn er hat als Detektiv vor kurzem für ihn gearbeitet. Kurz ...

    Mehr
    • 3
  • "Der Skatclub"

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    classique

    07. April 2018 um 07:12 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Der Pfalz - Krimi "Skatspieler sind Erbarmungslos" umfasst ca. 300 Seiten auf 66. Kapiteln.Kurzer Plot:Der "Private Ermittler" Detlef Menke, 27 Jahre alt, Porsche Fahrer, geht mit seinem Dackel Alli Gassi. Dabei findet er eine Leiche in Bad Dürkheim Tabea Kühn, Oberkommissarin vom K11 in Ludwigsburg kommt mit ihren Kollegen zum Tatort. Der männlichen Leiche wurden alle Fingerglieder angeschnitten, und er ist grausam gefoltert wurden. Peter Pawenka, seit 20 Jahren Leiter der K11, Mordkommission Ludwigshafen", gründet die Soko ...

    Mehr
    • 2
  • wieder ein toller Pfalzkrimi, der mich absolut begeistern konnte!

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    vronika22

    31. March 2018 um 14:04 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Nach „Biertrinker sind gefährlich“ ist dies der zweite Band um den Dürkheimer Detektiv Detlev Menke und seinen Dackel Alli, sowie die Mordkommission K11 in Ludwigshafne. Die Bände sind aber in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander zu lesen. Diesmal geht es um ein sehr ernstes Thema, nämlich Pädophilie. Die Thematik ist also sehr brisant und keine leichte Kost. Trotzdem versteht es Autorin Angelika Godau dies wieder wunderbar in einen unterhaltsamen und gut zu lesenden Krimi zu verpacken, der zudem auch sehr spannend und ...

    Mehr
  • Menkes 2. Fall

    Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi

    esposa1969

    30. March 2018 um 21:58 Rezension zu "Skatspieler sind erbarmungslos: Ein Pfalz Krimi" von Angelika Godau

    Klappentext: "Wer sich an Kindern vergreift, hat es nicht verdient zu leben, der muss weg." Dieser Meinung ist nicht nur ein pensionierter Richter, auch drei weitere Mitglieder des Skatclubs "Kreuz Ass" stimmen dem zu und machen es sich zur Aufgabe, Pädophile zu jagen und zu töten. Ausgerechnet Detlev Menke und sein Dackel Alli finden das erste Opfer und sind damit wieder mitten drin in einer spektakulären Mordserie... Leseeindruck:  Mit „Skatspieler sind erbarmungslos“ liegt dem Leser nach „Biertrinker sind verdächtig“ der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.