Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

AngelikaHesse

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich freue mich riesig euch zu meiner Leserunde einzuladen:

Grüne Schnüre mit Apfelgeschmack - Paula

Ein Roman über Freundschaft, Schwärmereien und die erste Liebe ab ca. 11 Jahren:


Autoren oder Titel-Cover

Klappentext:

"Fruchtgummischnüre kann man knoten, flechten, zu Schleifen binden, sich um den Hals oder das Handgelenk legen oder – und nun kommt meine eigene persönliche Variante – die ganze Schnur Stück für Stück unzerkaut herunterschlucken: ein kitzeliges Gefühl."

Grüne Schnüre mit Apfelgeschmack helfen bei Liebeskummer und schlechter Laune. Und die hat Paula in letzter Zeit ziemlich oft, seit sie für Tim schwärmt. Er ist schon siebzehn, sieht einfach umwerfend aus und fährt jeden Morgen in ihrem Bus. Als Paula herausfindet, dass Tim eine Freundin hat, bricht die Welt für sie zusammen. Zum Glück kann Paula aber – fast – immer auf ihre besten Freundinnen Ida und Nina zählen.

Doch dann taucht dieser Junge mit den stahlblauen Augen auf und Ida ist sofort hin und weg. Aber der scheint ausgerechnet auf Paula abzufahren. Die ist jedoch total Tim-verstrahlt. Es wird kompliziert!

Und nun zeigt sich, was wahre Freundschaft aushält, ob Träume mit der Realität mithalten können und ab wann man zu alt für ein Schmecki-Menü ist. Das Leben hält einige Erkenntnisse für Paula und ihre Freundinnen bereit.

Hier gehts zum Blick ins Buch und der Leseprobe

Möchtest du Ida, Nina und Paula kennenlernen? Isst du genauso gerne Fruchtgummischnüre wie die drei Freundinnen? Dann bewirb dich und verrate mir deine Lieblingssorte.
Sind es auch die grünen mit Apfelgeschmack, die Paula am liebsten futtert? Oder doch eher die roten mit Erdbeergeschmack, ganz nach Idas Geschmack? Oder ist es dir, wie Nina, egal und du futterst dich wahllos durch alle Geschmacksrichtungen?
Was stellst du mit den Schnüren an? Knotest oder flechtest du sie, bevor du sie isst?

Ich verlose 10 Printexemplare!

2011 ist der Roman erstmals in einer früheren Version als "Grüne Schnüre mit Apfelgeschmack" erschienen. Mein Herz hat immer sehr an dieser Geschichte gehangen, daher bin ich den Roman letztes Jahr erneut angegangen, habe ihn komplett modernisiert, überarbeitet und ihm ein neues Outfit verpasst.

Zur Zeit schreibe ich am Folgeroman "Rote Schnüre mit Erdbeergeschmack: Ida". Ein dritter Band ist bisher nicht geplant.


Zum Orga-Kram, gemäß den Lovelybooks-Richtlinien:
Im Falle des Gewinns verpflichtest du dich zur aktiven Teilnahme am Austausch in der Leserunde. Das bedeutet, dass dieser sich innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches mit Beiträgen in allen Leseabschnitten der Leserunde beteiligen sowie eine Rezension auf LovelyBooks.de schreiben muss, nachdem er das Buch gelesen hat. Vor der Bewerbung für eine Leserunde, sollte der Nutzer schon mindestens eine aussagekräftige Rezension auf LovelyBooks.de veröffentlicht haben.

Autor: Angelika Hesse
Buch: Grüne Schnüre mit Apfelgeschmack: Paula
1 Foto

SabrinaMaus

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Geschichte hört sich richtig gut an
Die Grünen Schnüre würde ich erst Flechten und dann langsam mit Genuss essen .
Ich würde mich freuen falls ich einer von den Gewinnern wäre 💙

antaris_mk6

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich knote die Schnüre bevor ich sie esse. Um noch was zum Buch zu sagen, eine hinreißende Idee.Ich habe gerade so eine Lust entwickelt, dass Buch Lesen zu wollen. Ich liebe diesen Klappentext, einfach nur himmlisch, die Ganze Geschichte klingt traumhaft und erinnert mich etwas an mich. Viele liebe Grüße im voraus

Beiträge danach
157 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SummseBee

vor 5 Monaten

1. - 5. Kapitel
Beitrag einblenden

Die ersten Kapitel haben mir sehr gut gefallen. Man möchte gar nicht mehr aufhören mit lesen. :)
Paula und ihre beiden Freundinnen sind mir sehr sympathisch und bei der stillen Schwärmerei für Tim fühle ich total mit. Ob wohl so still die Schwärmerei dank O-Bein (ich mag es, wenn Protagonisten "Fantasienamen" anderen/fiesen Leuten geben) auch nicht mehr ist. Das war echt fies von ihm und dann blamiert sie sich auch noch am nächsten Tag mit ihrem Make-up-Unfall bei ihm. Ich bin sehr gespannt wie es mit Tim und ihr weiter geht. Und auch was aus Idas Problemen mit ihren Eltern wird. Das ist auch so typisch, dass man die Eltern der Freundinnen viel cooler findet als die eigenen. Eltern könne machen was sie wollen sie sind irgendwie immer peinlich für ihre eigenen Kinder. ;)

SummseBee

vor 5 Monaten

6. - 10. Kapitel
Beitrag einblenden

Ich kann Paula und Ida verstehen, dass sie die "Party" mehr gereizt hat als das Ballett, aber dennoch kein schöner Freundschaftszug. Wie gut, dass Nina so verständnisvoll ist. Ich hätte es total verstanden, wenn sie gekränkt über das Verhalten ihrer Freunde gewesen wäre.
Aber Paula geht ja wenigstens noch zur Vorstellung, Auch wenn der Grund kein schöner ist. Wenn sich Freundinnen wegen eines Jungen streiten ist es nie schön. Und Ida übertreibt da natürlich total, obwohl ich auch ihr Verhalten sehr gut nachvollziehen kann.
Aber Levin hat wohl ausgerechnet ein Auge auf Paula geworfen. :) Er schein auch echt ein ganz netter Junge zu sein. Und das er sich höflich bei Paulas Eltern vorgestellt hat fand ich auch sehr positiv. Momentan finde ich ihn sympathischer als Tim. Könnte aber auch daran liegen, dass Levin so aussieht wie Gideon/Jannis Niewöhner. ;)
Die Sache mit dem Kindermenü wäre mir in Paulas Alter auch peinlich gewesen. ;) Und das Ida einfach mit ihren "neuen" Freunden in den Film geht in dem sie eigentlich mit Paula gehen wollte ist echt gemein. Das hat mir beim lesen auch einen Stich versetzt, weil mir Paula da echt leid tat.
Ich hoffe natürlich, dass die Mädchen sich wieder vertragen.

SummseBee

vor 5 Monaten

11. - 15. Kapitel
Beitrag einblenden

Zum Glück haben die Freundinnen sich wieder vertragen. Aber der Gummischnürenzopf und der Brief von Nina waren aber auch herzallerliebst.
Hoffentlich bekommt die Freundschaft nicht wieder einen Knacks, wenn Ida von Paulas Kinodate mit Levin erfährt. Ich finde Levin echt toll. Und das mit dem Kindermenü war echt süß. :)
Aber Ida hat ja noch eine andere Baustelle. Flori hat jetzt eine Freundin. Da ist er dann natürlich wieder interessant für Ida. :)
Und jetzt gibt es auch noch Anzeichen, dass Tim vielleicht doch etwas von Paula will. Ich bin gespannt für wen sich Paula entscheidet. :)

AngelikaHesse

vor 5 Monaten

11. - 15. Kapitel
Beitrag einblenden

SummseBee schreibt:
Ich finde Levin echt toll. Und das mit dem Kindermenü war echt süß. :)

ich glaube, Levin hat spätestens hier alle Leser um den Finger gewickelt...oder gibt es jemanden, der "Team Tim" ist?

SummseBee

vor 4 Monaten

16. - 19. Kapitel
Beitrag einblenden

Tim ist ja echt sehr unsympathisch. Und da hätte Paula auch noch fast alles mit Levin wegen dem Idioten kaputt gemacht. Zum Glück hatte sie noch diese tolle Idee mit dem Mixtape. Und die Susi-und-Strolch-Szene war echt toll. ;)
Mich freut es das es mit Idas Familie vielleicht wieder ins Lot kommt und das sie mit Flori wieder gut befreundet ist.

Ich fand Paulas Geschichte echt toll und freue mich schon auf das nächste Schnüre-Buch. :)

SummseBee

vor 4 Monaten

Fazit - Deine Rezension

Hier jetzt auch meine Rezension, die ich auch noch bei Amazon online stellen werde. Danke das ich dieses tolle Buch lesen durfte. :)


https://www.lovelybooks.de/autor/Angelika-Hesse/Gr%C3%BCne-Schn%C3%BCre-mit-Apfelgeschmack-Paula-1549967957-w/rezension/1635824454/

AngelikaHesse

vor 4 Monaten

Fazit - Deine Rezension
@SummseBee

Danke für deine Rezi. Ich freue mich, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.