Angelika Ilies

 4.1 Sterne bei 72 Bewertungen
Autor von One Pot Pasta, 1 Pfanne - 50 Rezepte und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Angelika Ilies

Angelika Ilies arbeitet seit fast 15 Jahren als freie Autorin und Food-Journalistin und hat etliche erfolgreiche Kochbücher geschrieben. Familie, Freunde und Bekannte genießen immer wieder die leckeren Rezepte, die natürlich vor der Veröffentlichung ausgiebig probekocht und getestet werden. Kritische "Test-Esser" sind im Haus der Autorin stets herzlich willkommen - bei der langen Silvesterparty ebenso wie beim fröhlichen Frühstück im sommerlichen Garten oder dem feinen Menü im Rahmen einer tollen Koch-Runde.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Angelika Ilies

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches One Pot Pasta (ISBN:9783833868535)

One Pot Pasta

 (35)
Erschienen am 05.02.2019
Cover des Buches 1 Pfanne - 50 Rezepte (ISBN:9783833870712)

1 Pfanne - 50 Rezepte

 (23)
Erschienen am 05.08.2019
Cover des Buches Wok blitzschnell und leicht (ISBN:9783774211841)

Wok blitzschnell und leicht

 (2)
Erschienen am 09.08.1999
Cover des Buches Waffeln (ISBN:9783833866241)

Waffeln

 (2)
Erschienen am 06.08.2018
Cover des Buches Kurzgebratenes (ISBN:9783833822049)

Kurzgebratenes

 (2)
Erschienen am 05.09.2011
Cover des Buches Wok (ISBN:9783833866203)

Wok

 (1)
Erschienen am 06.08.2018
Cover des Buches Das kleine Kaffeebuch (ISBN:9783881176156)

Das kleine Kaffeebuch

 (1)
Erschienen am 01.06.2003

Neue Rezensionen zu Angelika Ilies

Neu

Rezension zu "One Pot Pasta" von Angelika Ilies

Tolles Kochbuch
buchleserinvor 2 Stunden

One Pot Pasta ist eine tolle Idee, einfach alles in einem Topf kochen. Spart Zeit und Geschirr.  Dieses Kochbuch von Gräfe & Unzer enthält einige leckere Nudelrezepte. Diese Rezepte sind übersichtlich gegliedert und leicht verständlich, alles gut nachvollziehbar. Die Fotos der fertigen Gerichte sind ansprechend und so sieht man bereits vorher schon der fertige Gericht. Die Zutatenlisten sind überschaubar und die Step-by-Step Fotos helfen bei der Zubereitung.  Es gibt verschiedene Nudelkombinationen: mediterran, asiatisch, mexikanisch.

Die Rezepte sind unterteilt in

  • Vegetarisch
  • Fleisch & Wurst
  • Fisch & Meeresfrüchte

Tipps gibt es noch zu den Nudelsorten.  Auch die Wahl des Kochsuds wird erläutert. Insgesamt ein tolles Kochbuch mit vielen leckeren Nudelrezepten.


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "One Pot Pasta" von Angelika Ilies

Nur ein Gefäß zum Kochen
Leseratte83vor 5 Stunden

Drei kleine Worte, die alle glücklich machen: One Pot Pasta. Der GU-KüchenRatgeber liefert mit Rezepten, Tipps und Step-by-Step-Fotos die ultimative Glücksformel für trendigen, unkomplizierten Nudelspaß. Ein Topf, passende Nudeln und das richtige Rezept: mehr braucht es nicht, um ein herz- und magenwärmendes Wohlfühlessen zu zaubern, in das sich alle sofort verlieben: Kids wie Eltern, Singles, die gern Freunde einladen und alle, die auf die Schnelle etwas Warmes, Sattmachendes brauchen. Und weil man die drei kleinen Worte auf der ganzen Welt versteht, sind die Rezepte mal mexikanisch, mal asiatisch, mal mediterran und mal heimelig, mal veggie, mal mit Fisch und Meeresfrüchten und natürlich auch mit Fleisch und Geflügel: Leberkäse-Nudeln, Mac and Cheese, Grüne Curry-Gemüse-Nudeln, Spaghetti mit Merguez-Würsten, Bunte Hähnchen-Nudeln oder Lachs-Fettuccine mit Radicchio. Die Kombimöglichkeiten sind so grenzenlos wie das One Pot-Prinzip super einfach. Wahre Liebe ist eben immer leicht! (Kurzbeschreibung vom Kochbuch)

Die Idee One Pot gefällt mir immer gut, da ich selten viel Zeit zum Kochen habe. Zweitens hat man dann auch nicht so viel Geschirr und Töpfe zum Abwaschen. Aber überzeugen konnten mich auch die tollen internationalen Rezepte. Mit denen Kochen und Essen so richtig Spaß macht. Die Rezepte sind hier in Vegetarische, Fleisch und Fisch Rezepte unterteilt. So dass man schnell das passende Rezept finden kann. Auch die tollen Bilder der fertigen Gerichte helfen bei der Auswahl. Mir hat am besten das Vegetarische Kapitel interessiert, so ich viele tolle Rezepte und Anredungen mit Curry zu Kochen bekam. Dieses Kochbuch wird nicht wie die anderen im Bücherregal landen, dieses bleibt neben dem Herd liegen, zum täglichen oder wöchentlichen Gebrauch. Von mir eine Empfehlung für die Rezepte, die gut nachzukochen sind.

Kommentieren0
1
Teilen
D

Rezension zu "1 Pfanne - 50 Rezepte" von Angelika Ilies

Absolut innovativ
DreamingBooksvor 3 Tagen

Meine Meinung:
Für mich war dieses Kochbuch absolut großartig und eine Bereicherung in meiner Küche, die ich mindestens einmal pro Woche benutze.

Denn die ca 50 Gerichte, sind abwechslungsreich, kreativ und sorgen ob vielen Fällen für eine wahre Geschmacksexplosion, welche mich wirklich beeindruckt haben.
Die Gerichte sind einfach zuzubereiten, lassen sich meist einfach und problemlos zubereiten und benötigen selten viele Küchenutensilien.

Die Rezepte sind so abwechslungsreiche, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte: Sowohl klassische Gerichte, als auch flippige und neu Gerichte, die mich sehr von sich begeistern konnten.

Mein Fazit:
Ein kreatives Kochbuch, welches mit vielen frischen und innovativen Ideen begeistert und mit frischen Zutaten begeistert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 89 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks