Angelika Kallwass Was am Ende zählt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Was am Ende zählt“ von Angelika Kallwass

Wir alle müssen irgendwann sterben. Und doch verdrängen wir diese Tatsache, so gut es geht. Anders Angelika Kallwass: Deutschlands bekannteste TV-Psychologin wurde privat und beruflich immer wieder mit dem Tod konfrontiert. Heute weiß sie: Gerade diese schicksalhaften Begegnungen haben ihr geholfen, ein erfülltes Leben zu führen. Ihre Erlebnisse zeigen, wie man mit dem Verlust eines geliebten Menschen umgeht, worauf es im Leben wirklich ankommt und wie ein glückliches Sterben möglich ist. Ein inspirierendes Buch, das hilft, den Tod anzunehmen und sein Leben in vollen Zügen zu genießen

Ich hatte leider etwas völlig anderes erwartet.

— kleinstadtprinzessin

Stöbern in Biografie

Ein deutsches Mädchen

Sehr mutig, super aktuell, sympathisch und nachvollziehbar hat micch die Autorin mitgenommen auf eine Reise in ihre braune Vergangenheit,

sabrinchen

Nachtlichter

Toll erzählte Lebenserfahrung

brauneye29

Wir hier draußen

Ein sehr "spezielles" Thema mit einer für mich befremdlichen Umsetzung

Klusi

Dichterhäuser

Ein farbenprächtiger Bildband, der Appetit macht, sich mit der Lebens- und Arbeitsumgebung deutschsprahiger Dichter zu beschäftigen

Bellis-Perennis

Heute hat die Welt Geburtstag

Ein durchaus gelungenes und unterhaltsames Buch mit interessanten Einblicken hinter die Kulissen einer deutschen Band

Buchraettin

Der Lukas Rieger Code

Lukas Rieger über seinen Aufstieg leider weniger über sein Leben - keine Biografie

blaues-herzblatt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meine Erwartungen wurden leider nicht erfüllt

    Was am Ende zählt

    kleinstadtprinzessin

    09. November 2015 um 02:38

    Insgeheim hatte ich gehofft, dass mir das Hörbuch wichtige Lektionen auf den Weg gibt, um in Zukunft mit dem Tod besser umgehen zu können oder ihn allgemein besser verarbeiten zu können. Dies hat die Autorin bei mir leider nicht erreicht.

    Biografien oder Schicksalsschläge anderer Menschen kann und möchte nicht bewerten, daher lasse ich dies hier weg.




  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks