Angelika Kaltenbach Bertinistraße 6–9

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bertinistraße 6–9“ von Angelika Kaltenbach

1760 erbte Dorothea Elisabeth Blümecke ein 25 Morgen großes Grundstück am nordöstlichen Hang des Pfingstbergs, das sich bis zum Weg nach Bertini am Ufer des Jungfernsees erstreckte. Zunächst als Weinberg, dann als Obstplantage mit Sommerhaus genutzt, wurde ein Teil des Anwesens Ende des 19. Jahrhunderts zu einer Parkanlage umgestaltet. Der Großindustriellen Hermann C. Starck stattete es in den Zwanzigerjahren mit einer hochherrschaftlichen Villa, einem Hafen mit Bootshaus und einem einzigartigen Rosengarten aus. Angelika Kaltenbach vermittelt Einblicke in die Geschichte des Anwesens, an dem sich die Entwicklung des Potsdamer Pfingstbergs vom Weinbaugebiet zum Villenstandort nachvollziehen lässt.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks