Der Sinn des Lebens

von Angelika Kutsch
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Sinn des Lebens
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Der Sinn des Lebens"

Arvid und Maria gehören zu einer Gruppe von Hausbesetzern, die den Bau einer Umgehungsstraße verhindern wollen. Für den Schutz der Umwelt setzen sie sogar ihre berufliche Zukunft aufs Spiel. Warum das so ist? Arvid sucht nach den Gründen seines Handelns und kommt zu dem Ergebnis, dass er keine andere Wahl hat, als das zu tun, was er tut. Nur so ist er mit sich zufrieden. Sind seine Motive deshalb egoistisch oder handelt er vielmehr aus sozialer Verantwortung? Gemeinsam mit seinen Freunden beginnt er eine lebendige und leidenschaftliche Diskussion über die zentralen Fragen des Lebens, die durch die äußeren Ereignisse immer wieder angestoßen wird. Als ein Freund sich umbringt, philosophiert die Gruppe über den Tod. Ist dieser das endgültige Ende oder bekommen wir eine neue Chance? Die Schwangerschaft Marias führt sie zu der Frage, wann das Menschsein beginnt, und ob es eine objektive Moral gibt, die eine Entscheidung für oder gegen das neue Leben rechtfertigt. Und als Johan durch Drogen andere Welten entdeckt, fragt sie sich, ob die Welt wirklich so ist, wie sie uns erscheint oder ob es eine Welt an-und-für-sich gibt. Die Freunde leben und handeln - genau wie wir alle -, als ob sie die Antwort schon wüssten. Doch während sie diskutieren, entdecken sie, dass sie zunächst einmal die richtigen Fragen stellen müssen. Ein Buch, das zum freien Denken herausfordert und einen Einstieg für philosophische Diskussionen im Unterricht gibt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446197480
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:99 Seiten
Verlag:Hanser, Carl
Erscheinungsdatum:01.08.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks