Angelika Lauriel

(197)

Lovelybooks Bewertung

  • 279 Bibliotheken
  • 17 Follower
  • 4 Leser
  • 137 Rezensionen
(115)
(53)
(25)
(3)
(1)

Lebenslauf von Angelika Lauriel

Angelika Lauriel/Laura Albers, geboren im Saarland, studierte Übersetzen und Dolmetschen Englisch/Französisch. Immer schon fasziniert von spannenden und gut erzählten Geschichten, begann sie mit dem Schreiben, als ihre drei Söhne aus den Windeln herausgewachsen waren. Sie schreibt Kinder- und Jugendromane - fantastische, kriminalistische und romantische. Außerdem schreibt sie zeitgenössische Romane für Erwachsene. Sie ist Mitglied im renommierten Autorenforum Montségur und bei der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautorinnen und -autoren, DeLiA. Angelika Lauriel lebt mit ihrem Mann, ihren Söhnen und der Französischen Bulldogge Banou im Saarland. Die Autorin wird vertreten durch die Literaturagentur Kai Gathemann, München.

Bekannteste Bücher

Schwerelos mit dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Phantanimal

Bei diesen Partnern bestellen:

Schüssel mit Sprung

Bei diesen Partnern bestellen:

Genießen in Saar-Lor-Lux

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod steht mir nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Frostgras

Bei diesen Partnern bestellen:

Bei Tränen Mord

Bei diesen Partnern bestellen:

Crime double - Doppeltes Verbrechen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Angelika Lauriel
  • Anspruchsvolles Jugendbuch in leicht zugänglichem, gutem Schreibstil

    Frostgras
    Faidit

    Faidit

    15. May 2017 um 14:50 Rezension zu "Frostgras" von Angelika Lauriel

    Der Titel „Frostgras“ macht neugierig. Und diese Neugierde behält man bei, wenn man im ersten Drittel des Buches noch rätselt, welches Genre genau damit bedient wird. Wer einen einfach gestrickten Jugend-Liebesroman mit oberflächlichen Liebeleien und Bäumchen-wechsle-dich- Spielchen erwartet, wird bald überrascht werden. Denn da gibt es eine rätselhafte Begegnung, die die Protagonistin aus auserklärlichem Grund bis ins Mark erschüttert und beinahe die familiären Verbindungen zerrüttet. Ist das ein Krimi? fragt man sich im zweiten ...

    Mehr
  • Wenn Weihnachten zu einem ganz besonderen Fest wird

    Abgefahrener Advent: Eine Liebe überdauert die Zeit
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    11. November 2016 um 11:28 Rezension zu "Abgefahrener Advent: Eine Liebe überdauert die Zeit" von Angelika Lauriel

    Albert Stein fristet seine Tage im Seniorenstift Abendsonne. Seit seine geliebte Frau gestorben ist, hat ihn auch der Lebensmut verlassen. Wie sehr würde er sich über ein Leberwurstbrot freuen, wie es ihm immer seine Frau Lena ihm bereitet hat.   Doch Albert Stein ist nicht ganz alleine. Die Pflegerin Jaqueline, die er liebevoll Pippi nennt, da sie so viele Sommersprossen hat, kümmert sich um ihn. Als Jaqueline dann einen geheimnisvollen Brief vorfindet, ändert sich das Leben von den beiden. Denn der Absender des Briefes, ist ...

    Mehr
  • Gelungene & unterhaltsame Fortsetzung

    Meine Schwiegermutter, das Chaos und die Liebe
    Insi

    Insi

    30. September 2016 um 11:40 Rezension zu "Meine Schwiegermutter, das Chaos und die Liebe" von Angelika Lauriel

    Meine Meinung:Eine "anfreundezeit" mit dem Schreibstil, wie ich sie beim ersten Band gebraucht habe, gab es bei diesem zweiten Band nicht, Angelika Lauriel schreibt gewohnt locker-flockig und bringt mich augenblicklich zurück in Sannes chaotische Familie.Mit viel Witz beschreibt sie, wieder aus Sannes Sicht, wie der Alltag, der eigentlich wieder einkehren sollte, nach und nach auseinanderbricht. Sannes Ungläubigkeit, ihre Verzweiflung und ihre Freude, alles habe ich mit ihr teilen können.Ich habe mich sehr gefreut, die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wie ein Schmetterling im Wind" von Anna Loyelle

    Wie ein Schmetterling im Wind
    bookshouse Verlag

    bookshouse Verlag

    zu Buchtitel "Wie ein Schmetterling im Wind" von Anna Loyelle

    Leb wohl, geliebte Allie. Weine nicht um mich. Ich bin keine einzige Träne wert. Früher oder später wirst du merken, dass ich den Tod verdient habe. Bis dahin behalte mich so in deinem Herzen, wie du mich gekannt hast. Leb wohl. Für immer. Dein Schmetterling. Im April erscheint mit "Wie ein Schmetterling im Wind" von Anna Loyelle, ein gefühlvoller Jugendroman, der unter die Haut geht. Möchtet ihr gemeinsam mit Alicia aufklären, was hinter dem Tod ihrer Freundin steckt? Dann bewerbt euch jetzt. Nicht immer ist alles so, wie es ...

    Mehr
    • 111
    Guaggi

    Guaggi

    23. March 2016 um 21:57
    Beitrag einblenden
    pinkyfisch schreibt Auch finde ich die Nennung einer bekannten Autorin (S.O.) gut. Ich habe gleich geschaut wer sie ist ;)

    Ich habe mal die Bücher bzw. Autorinnen, die bis jetzt im Buch verewigt wurden, angehängt.

  • Eine leichte Jugendromanze, aus dem Leben gegriffen

    Schwerelos mit dir
    Buechersalat_de

    Buechersalat_de

    15. March 2016 um 22:00 Rezension zu "Schwerelos mit dir" von Angelika Lauriel

    Der erste Eindruck vom Cover war für mich positiv, da es ein Hingucker ist. Es hat mich neugierig auf den Inhalt gemacht. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich das Buch lesen durfte. Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar.Alena lebt für die Musik. Sie liebt es Klavier zu spielen und sich der Musik tanzend hinzugeben. Doch seit sie mit Hendrik zusammen ist, verschwimmen ihre Interessen regelmäßig. Dann bekommt Alena die Chance für 4 Wochen nach Frankreich zu fahren um dort einen Ferienjob anzunehmen und so etwas für ...

    Mehr
  • Geschichte toll, Stil manchmal etwas überladen

    Frostgras
    IraWira

    IraWira

    23. February 2016 um 16:25 Rezension zu "Frostgras" von Angelika Lauriel

    Ich bin bei diesem Buch sehr hin- und hergerissen, weil ich die eigentliche Geschichte toll finde und auch die Art wie sie erzählt wird - eigentlich. Und trotzdem habe ich das Buch zwischendurch ewig lange zur Seite gelegt, weil ich mit ihm nicht ganz warm wurde. Warum? Ganz einfach, weil der Schreibstil mir streckenweise einfach ein bisschen zu kitschig, zu süßlich und mit zu viel Pathos untermalt war. Okay, rein inhaltlich hat es mich auch manchmal auf die Palme getrieben, weil mir einige Charaktere einfach zu schwach und zu ...

    Mehr
  • humorvolles Familienchaos

    Meine Schwiegermutter, das Chaos und die Liebe
    Guaggi

    Guaggi

    09. December 2015 um 19:35 Rezension zu "Meine Schwiegermutter, das Chaos und die Liebe" von Angelika Lauriel

    Nach >Schüssel mit Sprung< ist Sanne nun mit einer weiteren turbulenten Geschichte über ihre Familie zurück. Was als Erstes auffällt, ist das das Cover vom gestalterischen her wunderbar zu seinem Vorgänger passt. Allerdings ist mir dieses Cover mit dem vielen weiß erneut zu steril und farblos ausgefallen. Es spiegelt einfach in keiner Weise diese bunte und turbulente Geschichte wider. Das Geschehen um Sanne war erneut wunderbar humorvoll erzählt und entlockte mir so manches Schmunzeln. Ich mag einfach den lockeren Schreibstil der ...

    Mehr
  • Jeder sollte eine Schüssel mit Sprung besitzen

    Schüssel mit Sprung
    Guaggi

    Guaggi

    09. December 2015 um 17:24 Rezension zu "Schüssel mit Sprung" von Angelika Lauriel

    Anfänglich war mir die Hauptprotagonistin Sanne etwas unsympathisch. Ich empfand ihr Verhalten übertrieben und sie wirkte sehr unfreundlich, was mir den Einstieg ins Buch etwas erschwerte. Doch je mehr ich in diese turbulente Geschichte eintauchte, umso mehr Zugang bekam ich zu der Hauptprotagonistin. All die kleinen Unfälle, Missgeschicke und Fettnäpfchen die Sanne im Laufe der Geschichte passieren, wirkten im ersten Moment total überzogen und übertrieben, doch es passte einfach alles zusammen. Stellenweise tat mir Sanne sogar ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schwerelos mit dir" von Angelika Lauriel

    Schwerelos mit dir
    TinaZang

    TinaZang

    zu Buchtitel "Schwerelos mit dir" von Angelika Lauriel

    In meiner Funktion als Verlegerin starte ich eine Leserunde für diesen wunderschönen Young-Adult-Liebesroman. Die Autorin Angelika Lauriel wird mitlesen und gerne eure Fragen beantworten. Es werden e-Books wahlweise im Format mobipocket (für Kindle) oder epub (für alle anderen Reader) verlost. Zum Inhalt: Woran erkennt man, wann es wirklich Liebe ist? Die sechzehnjährige Alena spielt virtuos Klavier und geht völlig darin auf. Ihr Freund, der Sportfreak Hendrik, kann das nicht nachvollziehen. Auch wenn er der coolste Typ an der ...

    Mehr
    • 214
    Kuhni77

    Kuhni77

    17. November 2015 um 07:37
    TinaZang schreibt Ich kann es kaum fassen - "Schwerelos mit dir" hat es in der Kategorie "Bestes E-Book only" tatsächlich auf die Shortlist geschafft. Ein Riesendankeschön an alle, die es nominiert haben. Jetzt ...

    Ich drücke ganz fest die Daumen. Meine Stimme wurde natürlich schon vergeben. Bin gespannt, wie es ausgeht. ;-)

  • Liebe, Sprachen und die Musik

    Schwerelos mit dir
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    16. November 2015 um 17:46 Rezension zu "Schwerelos mit dir" von Angelika Lauriel

    Die 16-jährige Schülerin Alena hat Träume. So träumt sie davon, eines Tages Fremdsprachen studieren zu können, aber leider klappt es im Französischunterricht nicht so gut mit der Sprache. Motiviert durch ihren Französischlehrer bittet sie ihren Vater um Hilfe und dieser kann ihr tatsächlich einen Ferienjob in Frankreich vermitteln. Aber damit nicht genug, denn Alena hat noch einen anderen großen Traum – die Musik. Als begnadete Pianistin steht sie immer wieder mal auf der Bühne und lebt regelrecht durch die Musik. Als sie dann ...

    Mehr
  • weitere