Wir sind arm, wir sind reich

von Angelika Mechtel 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wir sind arm, wir sind reich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Wir sind arm, wir sind reich"

Ein Mädchen streift über Trümmergrundstücke und begegnet Sebastian, der in einer Ruine wie ein Landstreicher lebt. Da weit und breit kein Mensch ist, macht der bärtige Fremde der Dreizehnjährigen zunächst Angst. Doch schon bald kommen sie sich näher. Durch Sebastian erfährt das Mädchen in Andeutungen Dinge, von denen ihre Eltern bisher geschwiegen haben: vom Krieg und von den Lagern, von Verantwortung und Schuld. Auf einmal ist da der Drang, die Außenwelt mit allen Sinnen wahrzunehmen, wächst die Sehnsucht nach Liebe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596131730
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer (TB.), Frankfurt
Erscheinungsdatum:01.09.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks