Angelika Schröder Die Schwarze Fledermaus, Ein harmloser Fall

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schwarze Fledermaus, Ein harmloser Fall“ von Angelika Schröder

Ein wertvolles Feuerzeug verschwindet. Nicht weiter merkwürdig, doch Lieutenant McGrath bindet den blinden Staatsanwalt Tony Quinn mit in die Suche ein. Die Schwarze Fledermaus macht gute Miene zum offenbar abgekarteten Spiel und sticht in ein bizarres Netz aus Gier, Hass und Tod. Das Team um Quinn gerät zwischen die Fronten eines brutalen Mafiaclans.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Handlung geprägt von zu vielen Nebensächlichkeiten, was schnell in Langatmigkeit ausartet

Buchmagie

Fiona

Ein komplexer Pageturner mit einer beeindruckend starken und verkorksten Ermittlerin

Liebeslenchen

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen