Angelika Stucke Gute Besserung: Roman: Kriminalroman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gute Besserung: Roman: Kriminalroman“ von Angelika Stucke

Ausgerechnet das Leinebergland, der idyllische Originalschauplatz von Schneewittchen, wird erneut Schauplatz eines Verbrechens. Eine junge Frau wird tot am Ufer der Leine aufgefunden. Trotz manch dunkler Punkte in der Vergangenheit des Opfers tippt die Polizei zunächst auf den pensionierten Polizisten Nikolaus Schrader als möglichen Täter. Selbstverständlich macht sich die ambulant arbeitende Fu²pflegerin Kornelia Lorenz sofort daran, den guten Namen ihres Patienten von jeglichem Verdacht zu befreien und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von Amalie Pfingsten, einer Zimmernachbarin von Nikolaus Schrader im Gronauer Altersheim. Angelika Stucke führt mit Gute Besserung die mit Gute Absicht begonnene Krimireihe um die schnüffelnde Fu²pflegerin Kornelia Lorenz fort. Wie schon der erste Band der als ABC geplanten Serie fesselt auch der vorliegende Roman durch seine sympathisch-schrulligen Charaktere und eine Heldin, die mitten im Leben steht. Schwarzhumorig und spannend!

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Grab unter Zedern

Sehr stimmiger Frankreich-Krimi

DanielaGesing

Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Leider sehr langatmig...

SanniR

Immer wenn du tötest

Blutiger, hochspannender und gut inszenierter Thriller mit starken Charakteren

Seehase1977

Der Kreidemann

spannend geschriebener Debutroman, eine gelungene Mischung aus Thriller, Drama und Horror

Maya_Koenigin

Post Mortem - Spur der Angst

Das Buch ist sehr gut, aber nicht so gut wie die anderen drei. Schema ist immer das Gleiche. Profikiller und Agentin treffen zusammen.

Seppel

Ich beobachte dich

Das kann Chevy Stevens besser, solide aber nicht herausragend!

Callso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefährliches Schneewittchenland

    Gute Besserung: Roman: Kriminalroman

    joleta

    25. February 2014 um 23:37

    Klappentext: Ausgerechnet das Leinebergland, der idyllische Originalschauplatz von Schneewittchen, wird erneut Schauplatz eines Verbrechens. Eine junge Frau wird tot am Ufer der Leine aufgefunden. Trotz manch dunkler Punkte in der Vergangenheit des Opfers tippt die Polizei zunächst auf den pensionierten Polizisten Nikolaus Schrader als möglichen Täter. Selbstverständlich macht sich die ambulant arbeitende Fupflegerin Kornelia Lorenz sofort daran, den guten Namen ihres Patienten von jeglichem Verdacht zu befreien und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von Amalie Pfingsten, einer Zimmernachbarin von Nikolaus Schrader im Gronauer Altersheim. Ich meine dazu: Dieses Mal wußte ich, worauf ich mich einlasse und hatte nicht zu viel Krimi erwartet. Dachte ich... Wieder ein Mord im schönen Leinebergland und prompt begegnet man allen bekannten, liebgewonnenen Leuten wieder, die man in Angelika Stuckes erstem Buch kennen lernen durfte. Durch den nicht nachlassenden, flüssigen Schreibstil der Autorin fühlte ich mich fast, als würde ich nach Hause kommen und über Bekannte und Freunde lesen und das, obwohl ich noch nie in der Kleinstadt war, die ja höchstens eine halbe Stunde Autofahrt von mir entfernt liegt. (Vielleicht werde ich das mal ändern müssen.) Ich erwartete also eher einen Roman als Krimi und erlebte Witz, Eifersucht, Zweifel, Sticheleien, Vertrautheit, Kribbeln im Bauch und … sogar mehr Krimi als beim letzten Mal. Das Buch ist sicherlich nicht perfekt, aber doch um ein paar Längen besser, als sein Vorgänger.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks