Angelika Waldis

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(12)
(13)
(6)
(1)
(2)

Lebenslauf von Angelika Waldis

Best Agerin und mehrfach ausgezeichnete Autorin: Die Schweizer Schriftstellerin und Journalistin wurde 1940 in Luzern geboren. Nach ihrem Anglistik und Germanistik Studium an der Universität Zürich, arbeitete sie jahrelang als Journalistin bevor sie ihr erstes Buch veröffentlichte. Mit ihrem Ehemann Otmar Bucher gründete die Jugendzeitschrift "Spick" und leitete das Magazin auch bis zu dem Jahr 1999. Im Jahre 2000 wurde sie mit dem Schweizer Jugendbuchpreis für ihre Erzählung "Tita und Leo" ausgezeichnet. Auch ihre Bücher wie "Aufräumen", die sie für Erwachsene geschrieben hat, wurden mehrfach mit Preisen geehrt. Wenn sie nicht an einem neuen Buch schreibt, kann man sie bei der Gartenarbeit antreffen oder ihre Faszination für etwas neues miterleben. Waldis lebt in der Nähe von Zürich umgeben von ihren zwei Kindern und Enkelkindern.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3025
  • Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks - Vorfreude garantiert Auf welche kommenden Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Teilt mit uns während der Wunschzettel-Woche vom 21.06. bis zum 01.07. eure Vorfreude auf neue Bücher-Highlights und verratet uns, warum ihr euch auf diese bald erscheinenden Bücher besonders freut! Das LovelyBooks-Team hat selbst schon fleißig gestöbert, unsere Favoriten findet ihr im entsprechenden Unterthema. Mit unserer neuen Funktion "Vorfreude teilen" können wir gemeinsam dem Erscheinungsdatum eines ...

    Mehr
    • 621
  • Leserunde zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Marktplatz der Heimlichkeiten

    Europa_Verlag

    zu Buchtitel "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Angelika Waldis "Marktplatz der Heimlichkeiten" steckt voller Geschichten und Heimlichkeiten. Wir freuen uns sehr, wenn ihr gemeinsam die Geheimnisse lüftet und am Ende eine Rezension über das Buch schreibt. Vielen Dank und viel Spaß beim Lesen! Zum Buch: "Menschen wie Medien in diesem Roman sind erfunden. Aber erfunden ist nicht gelogen. Das Medienhaus ist ein Marktplatz, hier werden Geschichten verkauft, möglichst frisch. Über alles, was läuft, draußen in der Welt. Was drinnen läuft, in den Menschen, die hier arbeiten, bleibt ...

    Mehr
    • 140
  • Rezension zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Marktplatz der Heimlichkeiten

    dorli

    01. September 2015 um 10:33 Rezension zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Juni/Dezember 2012 – ein Medienhaus in der Schweiz. Hier tummeln sich tagtäglich unter einen Dach viele Menschen, die ihrer Arbeit nachgehen – miteinander oder auch gegeneinander. Sie alle haben ihre Eigenarten und Geheimnisse, die hier nach und nach von Angelika Waldis aufgedeckt und präsentiert werden. In „Marktplatz der Heimlichkeiten“ begibt man sich auf eine Wanderung durch das Medienhaus, öffnet die Türen zu den verschiedenen Ressorts und lernt 27 ganz unterschiedliche Mitarbeiter kennen. 26 Akteure von der Verträgerin bis ...

    Mehr
  • Klasse Idee - aber noch nicht ganz ausgereift

    Marktplatz der Heimlichkeiten

    -Lesemaus-

    26. August 2015 um 12:11 Rezension zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Die Autorin zum Buch: "Menschen wie Medien in diesem Roman sind erfunden. Aber erfunden ist nicht gelogen. Das Medienhaus ist ein Marktplatz, hier werden Geschichten verkauft, möglichst frisch. Über alles, was läuft, draußen in der Welt. Was drinnen läuft, in den Menschen, die hier arbeiten, bleibt ungesagt. Sie verwahren ihre Heimlichkeiten voreinander. In diesem Buch werden sie aufgedeckt, an ein paar Sommertagen und ein paar Wintertagen im Jahre 2012. Erstaunliches kommt zum Vorschein. Die Volontärin, die durch alle Kapitel ...

    Mehr
  • Kurzer Einblick in menschliche Schicksale

    Marktplatz der Heimlichkeiten

    Buchina

    13. August 2015 um 14:18 Rezension zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Ein Roman, der wie eine Anthologie wirkt. Ort und Zeit des Geschehen verbindet die Geschichten. Erzählt werden die Geheimnisse verschiedenster MitarbeiterInnen eine schweizer Verlagshauses. Dabei geht es quer durch alle Alters- und Sozialschichten. Es gibt große und kleine Geheimnisse. Sei es eine ungewollte Schwangerschaft, Fremdgehen mit dem Chef, Depressionen, Schuldgefühle ect. Das Verlagshaus in Angelika Waldis Roman hat wirklich eine weite Bandbreite der alltäglichen Problem zu bieten. Die persönlichen Geschichten der ...

    Mehr
  • Marktplatz der Heimlichkeiten

    Marktplatz der Heimlichkeiten

    Julia2610

    11. August 2015 um 21:17 Rezension zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Klappentext Das Medienhaus ist ein Marktplatz, hier werden Geschichten verkauft über alles, was draußen läuft in der Welt. Was drinnen läuft, in den Menschen, die hier arbeiten, bleibt jedoch täglich ungesagt, alle verwahren sie ihre Heimlichkeiten voreinander. Leidenschaften und Machenschaften, Lust und Last halten sie geheim bis zum großen Jubiläumsfest. Angelika Waldis deckt behutsam auf und bewirkt, dass man zum Schluss auch das boshafte Ekel und die dumme Schnepfe irgendwie ins Herz schließt. Böse, zärtlich, witzig! Meine ...

    Mehr
  • Arbeit ist das halbe Leben, Geheimnisse die andere Hälfte...

    Marktplatz der Heimlichkeiten

    BluevanMeer

    09. August 2015 um 23:27 Rezension zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Das Verlagshaus der NSZ funktioniert wie eine große Maschine. Für den Erfolg der Maschinerie sind viele kleine Rädchen verantwortlich, die den Laden am Laufen halten. Im Debütromroman der schweizerischen Autorin Angelika Waldis, der den verheißungsvollen Titel Marktplatz der Heimlichkeiten trägt, werden unterschiedliche Akteur*innen der Maschine vorgestellt. Chef des Verlags ist Ott, Spitzname Gott, Chefredakteur ist Zibung, Spitzname "Zi bumst". Die eine Hälfte des Romans spielt im Sommer, die andere im Winter - beide enden mit ...

    Mehr
  • Mehr Schein als Sein

    Marktplatz der Heimlichkeiten

    Buchstabenliebhaberin

    07. August 2015 um 22:12 Rezension zu "Marktplatz der Heimlichkeiten" von Angelika Waldis

    Jeder Mensch hat ein Geheimnis. Mal ist es klein und unbedeutend und kaum zu ahnen, mal groß und schwer und unübersehbar. Und manchmal denkt der Geheimnisträger, keine würde es ahnen ... Die Menschen verbringen mehr Zeit bei der Arbeit als zu Hause, doch wie verhalten sie sich am Arbeitsplatz? Sind sie extrovertiert oder zugeknöpft, baggern sie im Kollegenkreis? Affairen am Arbeitsplatz, heimliche Schwangerschaften, prügelnde Ehemänner und kriminelle Elemente, traurige Wittwer, obdachlose Exmitarbeiter, geheime Reiche und ...

    Mehr
  • ein leises Leben

    Die geheimen Leben der Schneiderin

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. July 2015 um 08:54 Rezension zu "Die geheimen Leben der Schneiderin" von Angelika Waldis

    Inhalt: Jolanda Hansen, geschieden, 1 erwachsene Tochter, plant eine Familienfeier zum 80. Geburtstag ihrer Eltern. Die ganze Familie soll zusammen kommen. Seitdem ihr ältester Bruder Franz mit 17 Jahren ertrunken ist, sind sie nur noch zu viert.  Ihre Mutter ist seit Kurzem im Heim, da ihre Demenz sich seit der Planung der Feier stark verschlechtert hat. Der Vater wird von seiner Halbschwester betreut. In ihrem Nähatelier stellt sie Betrachtungen über die Menschen und das Leben an. Rezension: Das Buch kam durch meinen privaten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.