Angelika Wellmann Oh . . . das Meer!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Oh . . . das Meer!“ von Angelika Wellmann

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Oh ... das Meer" von Angelika Wellmann

    Oh . . . das Meer!
    Wortklauber

    Wortklauber

    31. January 2010 um 09:39

    Zitat: "Wortkünstler von Erich Kästner bis Sibylle Berg widmen sich samtweichen Wogen und verträumten Seebädern." Das Buch erhält eine reichhaltige Auswahl an Texten ums Meer. Ich habe für mich festgestellt, dass ich solche Lesebücher nicht besonders mag. Entweder, ein Text gefällt mir und ich will mehr darüber lesen, oder er gefällt mir nicht sonderlich, dann weiß ich nicht, warum ich diesen Ausschnitt überhaupt gelesen habe. Außerdem vermisse ich eine deutlichere Kennzeichnung (ohne Blättern), woher der Ausschnitt stammt, und aus was er stammt - einem Roman oder einer Kurzgeschichte ... Daher habe ich das Buch nur angelesen.

    Mehr