Princess & Lion: Die Villa der Sehnsucht

von Angelina Conti 
4,8 Sterne bei18 Bewertungen
Princess & Lion: Die Villa der Sehnsucht
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Danielabes avatar

Emotional, spannend und fesselnd

Samiras-Lesewelts avatar

Toll! Ein gefühlvolles Buch, welches sich leicht lesen lässt und den Leser in eine traumhafte Lovestory entführt.😊

Alle 18 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781521859469
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:189 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:17.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne16
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor 8 Monaten
    Angelina Conti - Princess & Lion 1

    Mauro und Isotta haben in ihrer Kindheit jeden Sommer zusammen bei ihrer Tante in einer Villa in Italien verbracht. Jahre später ist von der damaligen Zuneigung nichts mehr geblieben. Doch in diesem Sommer treffen sie wieder auf einander in der Villa, die die beiden nur dann erben, wenn sie es schaffen den Sommer zusammen zu verbringen.
    Ich weiß gar nicht wo ich genau anfangen soll. An sich hat mir die Geschichte wirklich gut gefallen. Mauro ist für mich ein toller Charakter, nur mit Isotta wurde ich die komplette Geschichte über nicht warm. Sie ist mir zu zickig, zu launisch, zu streitsüchtig.
    Den Schreibstil fand ich stellenweise auch als sehr unrund, besonders die Liebesszenen kamen mir manchmal wie eine Aufzählung vor.
    Zum Schluss fand ich die Sache mit Mauros Herkunft als sehr offensichtlich und aus der Sache mit Rebekka hätte man noch viel mehr machen können.
    Also, alles in allem eine schöne Geschichte die für meine Geschmack leider etwas unrund ist.

    Kommentieren0
    46
    Teilen
    Monika81s avatar
    Monika81vor 8 Monaten
    Mega Gut

    Er ist ein arroganter Macho. Er ist dein Cousin. Er hat dich im Stich gelassen. Aber du liebst ihn immer noch.

    Ein so tolles Buch das Cover ist super schön und absolut passenden zur Story.
    Der Schreibstil ist so toll und die Geschichte selbst auch Isotta und Mauro❤❤❤
    Die Charaktere könnten man als Katz und Maus bezeichnen, also es wird nicht langweilig eher geht es heiß zu. Lest und entscheidet 😍

    Kurzer Ausschnitt ganz kurz😘
    Eine Luxusvilla in einem traumhaften Park auf den Klippen, darunter das glitzernde Meer. Eine leidenschaftliche Liebe, die schon vorbei schien, aber mit der Macht eines Sommergewitters neu entfesselt wird.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Danielabes avatar
    Danielabevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr spannend und fesselnd.
    Spannend und emotional und sehr heiss

    Das Cover ist der Hammer, sehr sinnlich. Ich bin gut in die Handlung hinein gekommen und war von Anfang an gefesselt, so dass ich es an einem Abend gelesen habe. Die Spannung und das Knistern war von Anfang an zu spüren und steigert sich von Kapitel zu Kapitel. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Mir sind die zwei Hauptcharakter auf Anhieb sympathisch. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Die Atmosphäre scheint zu prickeln und es ist sehr erotisch. Das Ende rundet die Geschichte ab und ist so wie ich es mir erhofft habe.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    angel1843s avatar
    angel1843vor einem Jahr
    Leider fehlt es ein bisschen an zwischenmenschlichem :(

    Mauro und Isotta erben gemeinsam das Haus ihrer Tante. Sie müssen nun gemeinsam die Regeln des Testamentes erfüllen um das endgültige Erbe antreten zu können; dabei entdecken Beide, dass die alten Missverständnisse zwischen ihnen unberechtigt waren und ein altes Geheimnis wird gelüftet…

    Leider ist in der Geschichte mehr das Verhältnis zwischen den Beiden wichtiger, als die eigentlichen Umstände die die Beiden umgibt. Andererseits gibt es auch Momente in der Geschichte die gut umgesetzt sind, aber auch fehlerhafte Teile hat. Es wird immer wieder von den Problemen der beiden abgelenkt, statt darauf einzugehen…


    Fazit: Eine sehr nette Geschichte für zwischendurch, aber leider etwas zu kurz geraten an manchen Stellen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Samiras-Lesewelts avatar
    Samiras-Leseweltvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Toll! Ein gefühlvolles Buch, welches sich leicht lesen lässt und den Leser in eine traumhafte Lovestory entführt.😊
    Toll! Ein gefühlvolles Buch, welches den Leser in eine traumhafte Lovestory entführt.😊

    Eine Liebe zwischen Cousin und Cousine.
    Das Cover ist heiß und hat mich direkt angesprochen. Und auch der Klappentext hat mich wirklich sehr neugierig gemacht.
    Angelina Conti ist mit Princess & Lion ein wunderschönes, romantisches Buch gelungen. Die Protagonisten gehören zum Adel und die Geschichte ist mal etwas anderes. Das fand ich sehr spannend.
    Was mich jedoch etwas gestört hat, war, dass mir die Dialoge der Protagonisten einfach zu harmonielastig waren und die Story meiner Meinung nach sehr lange vor sich hin plätschert. Erst zum Ende hin kommt dann doch noch etwas Spannung auf.
    Dabei handelt es sich jedoch um mein persönliches Empfinden. Das Buch als Ganzes betrachtet fand ich trotzdem sehr stimmig. Es lässt sich flüssig lesen und läd zum Träumen ein. Die Autorin hat einen sehr gefühlvollen Schreibstil, der den Leser leicht in die Geschichte eintauchen lässt und viele Emotionen vermittelt. Das hat mir gut gefallen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Elke_Roidls avatar
    Elke_Roidlvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Reicht ein Sommer aus
    Sehnsucht nach Kindertagen verblaßt nie

    Isotta und Mauro sind Cousen und Cousine und erben unter Vorbehalt die Villa Ihrer Patentante - das Erbe bekommen beide nur wenn Sie wie früher einen Sommer zusammen hier verbringen. Früher waren die beiden unzertrennlich und haben sich später ineinander verliebt  aber der Dickkopf von Isotta hat einiges verhindert und so haben bei Jahrelang jeder für sich gelitten und in Abenteuer gestürzt. Tante Aurora wußte aber was gut ist und hat das Ultimatum gestellt entweder oder. Nur ein Sommer und die  Villa gehört beiden. Ein tolles Buch was mich auch dazu brachte das ein Tränchen im Auge saß und ich mit Isotta und Mauro gelitten habe.Ich Danke Angelina Conti das ich das Buch zur Rezession bekommen habe

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor einem Jahr
    Kurzmeinung: scharfes Buch
    Cousin und Cousine darf so etwas sein?

    Eine wirklich schöne Liebesgeschichte. Der Anfang hat mich direkt mitgenommen, so dass man das Buch eigentlich gar nicht aus der Hand legen konnte, aber manchmal war der Sandmann stärker als ich.

    Isotta, berühmtes Model und Mauro Weingutbesitzer sind in dem Testament ihre Patentante aufgeführt als Erben. Beide haben in ihre Kinder- und Jugendzeit viele schöne und erlebnisreiche Sommer in der Villa ihre Tante verbracht. Bedingung um das Erbe anzutreten ist, dass Sie einen Sommer lang in Villa gemeinsam verbringen. Natürlich sind beiden anfangs davon gar nicht so angetan, denn beide haben genug mit ihren Berufen zu tun und auch mit ihren Liebeleien. In der Villa angekommen, dauert es natürlich auch nicht lange bis die alten Gefühle von damals wieder hochkommen und beide heiße Spiele miteinander treiben, was eigentlich nicht sein darf da Sie Cousin und Cousine sind. Trotz allem können die beiden nicht die Finger voneinander lassen, aber in ihre heiße Sommerliebe schwingt auch Wut, Eifersucht, Enttäuschung und Hass mit. Beide können nicht miteinander und auch nicht ohne einander, trotzdem müssen Sie die Bedingung erfüllen sonst verfällt das Erbe.

    Meine Meinung nach ein gelungenes Buch, es ist voll mit ziemlich heißen Szenen und auch sehr Gefühl. Ich konnte eigentlich zur jederzeit in das Buch einsteigen und war sofort wieder in der Geschichte drin. Das einzige was mich etwas gestört hat war, dass nach meinem Geschmack etwas zu viel Sex gab. Ich fand man hätte so ein- zwei Szenen durchaus auch mal weglassen können, da die Geschichte an dieser Stelle auch durch die Gefühle getragen wurde.

    Fazit: Super Buch, tolle Geschichte, leichte Hang zum BDSM aber ansonsten klare Empfehlung von mir!



    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Swiftie922s avatar
    Swiftie922vor einem Jahr
    Eine prickelnde Erotische Geschichte !!

    Meine Meinung :

    In " Princess & Lion: Die Villa der Sehnsucht" geht es um Mauro und Isotta, die sich beide nicht lieben dürfen und doch führt sie ein Erbe wieder zusammen. Beide verbindet eine lange Geschichte und ein Sommer wieder zusammen. Erinnerung an ihre Patentante verfolgen beide und die Villa. Können sie ihre Vergangenheit überwinden?

    Mauro ist ein Baron und hat den Sommer immer über mit seiner Cousine verbracht in der Villa ihrer Patentante. Doch etwas riss beide auseinander. Gibt es eine neue Chance für beide ?

    Isotta ist ein It Girl geworden, das eine besondere Beziehung zu ihrem Cousin hatte. Beide haben mehr füreinander gefühlt, doch es gab keine Chance. Sie hat schon immer eine besondere Beziehung zu ihrem Cousin gehabt und jetzt als Erwachsene ist es nicht anders geworden

    Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Mauro und von Isotta erzählt. Der Leser lernt so beide Charaktere kennen. Die Kulisse der Villa macht Neugierig und man will einfach immer mehr kennen lernen. Es gibt neben den beiden noch ein paar Nebenfiguren, wie die Tante der beiden von der man aber nur aus der Vergangenheit erfährt.

    Die Spannung und Handlung zieht den Leser schnell in die Geschichte und man erfährt, das Mauro und Isotta unter Auflagen die Villa ihrer Tante erben können. Beide sollen noch einmal einen Sommer zusammen verbringen. Das dabei wieder alte Gefühle hochkommen, die beide nicht vergessen haben. Beide wollen erst einmal auf Abstand gehen und doch macht ein Gewitter diesen wieder zu Nichte und beide rücken wieder zusammen. Natürlich bliebt die Erotik nicht zu kurz und man wird immer tiefer in diese Geschichte mitgenommen.
    Natürlich bleiben auch Intrigen nicht fern von beiden und sie müssen zusammenhalten, das niemand von außen sie auseinanderbringen kann. Werden beide ihr Happy End bekommen ? Das erfahrt ihr wenn ihr euch die Geschichte selbst auf euren Reader holt.

    Das Cover macht neugierig auf die Handlung und man will einfach in die Geschichte eintauchen.

    Fazit :

    Mit „Princess & Lion: Die Villa der Sehnsucht“ gelingt der Autorin einen prickelnde Geschichte, der man sich einfach nicht entziehen kann. Ich freue mich schon auf ihre nächsten Werke.

    Kommentare: 1
    5
    Teilen
    Gremlins2s avatar
    Gremlins2vor einem Jahr
    Gefühlvolle, heisse Lovestory

    Das Cover gefällt mir unglaublich gut, es ist ansprechend und passend. Tolle Farbwahl! Auch der Titel ist sehr gut gewählt. 
    Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich flüssig, modern und angenehm zu lesen. 
    Die beiden Hauptprotagonisten fand ich sehr sympathisch und durch die wunderbaren Einblick in die Gedanken und Gefühlswelt der beiden hat man als Leser das Gefühl mit von der Partie zu sein. Die erotischen Szenen sind hier sehr geschmackvoll beschrieben. Ein rundherum stimmiges Buch. 
    Mauro und Isotta, erben unter bestimmten Voraussetzungen die sie gemeinsam erfüllen müssen deren Besitz. Während dieser Zeit, die sie gemeinsam im Herrenhaus von Tante Aurora verbringen müssen, erleben beide ihre Liebe zueinander neu. Ob diese tiefe Liebe zueinander das Ende des Buches übersteht muss hier schon jeder selbst herausfinden. Die Autorin schafft es durch geschickte Wendungen die Spannung beim Lesen sehr gut zu halten. Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit förmlich inhaliert. 
    Gerne vergebe ich für dieses Lesevergnügen fünf Sterne und eine klare Kauf - und Leseempfehlung gibt's natürlich auch. 

    Kommentare: 1
    7
    Teilen
    K
    Kassy_Kallevor einem Jahr
    Gelungen....

    Vorab möchte ich mich ganz herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken.
    Dies beeinflusst nicht meine ehrliche Meinung.
    Erstmal das Cover kommt Erotisch rüber und gefällt mir Irgendwie. Vor allen aber es passt zum Buch.
    Mir hat der Schreibstil gut gefallen , auch wenn ich ihn nicht als leicht Empfinde, ist er aber Flüssig.
    Am Anfang habe ich gedacht was sollen bei Mauro und Isotta  schon rüber kommen, Gerade weil es ja Cousin und Cousine sein soll.Die Entwicklung der beiden , die Art kam gut rüber.Natürlich gehören auch Eifersucht, Missverständnisse und Geheimnisse zu einer schönen Liebesgeschichte dazu.Hat die Autorin gut rüber gebracht.Die Spitznamen "Prinzessin" und der "Löwe" passt soo gut.
    Von mir eine Klare Lese Empfehlung !!

    Kommentare: 1
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Angelina-Contis avatar

    New Adult Romance

    Was tut man, wenn die große Liebe ausgerechnet der eigene Cousin ist? Kommt drauf an... ein anständiges Mädchen schlägt sich die Sache aus dem Kopf. Aber Isotta ist kein anständiges Mädchen... ;-)

    Liebe Lovelybooker,

    ich lade euch herzlich ein, an dieser Leserunde zu
    meinem sinnlichen Liebesroman mit expliziten erotischen Szenen teilzunehmen. Dabei werdet ihr eine Prinzessin und einen Löwen kennenlernen:

    „Du solltest das nicht tun, Prinzessin“, brachte Mauro mit rauer Stimme hervor, als ihre Zunge spielerisch über seine Haut glitt. „Ich fresse dich auf, weißt du das nicht?“ Er wusste, es war zu spät, um ihr noch zu widerstehen. Er hatte immer nur ihr gehört und nichts würde sich daran jemals ändern. „Dann friss mich, Löwe“, hauchte Isotta und ließ sich langsam in die Kissen sinken.

    Mauro und Isotta dürfen sich nicht lieben, aber das Schicksal bringt sie an dem luxuriösen Ort ihrer Vergangenheit wieder zusammen. Alte Wunden brechen auf, zu viel ist hier früher passiert. Eine intensive Zeit voller Leidenschaft und Hindernisse beginnt, in der das It-Girl und der charismatische junge Baron nicht nur mit Intrigen von außen zu kämpfen haben, sondern sich auch den Schatten ihrer Vergangenheit stellen müssen.

    Liebe, Zärtlichkeit, Leidenschaft, Eifersucht, Küsse und Schläge... es erwartet euch eine sexy Lovestory mit großen Gefühlen und einer Prise Humor!

    Ich freue mich auf eine knisternde und spannende Leserunde mit euch! Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach folgende Frage: Verbotene Liebe (welcher Art auch immer) - besonders reizvoll oder tabu? ;-)

    PS: Natürlich hat keine der beiden Antwortalternativen einen Einfluss auf die Teilnahme an der LR! :-) Es wird am Ende ganz fair ausgelost.

    Bis bald in der "Villa der Sehnsucht"!

    Eure Angelina

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks