Neuer Beitrag

AngelinaNina

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Jedes Buch ist ein Stück weit autobiographisch. So auch "Atramentum". Ich schrieb es im Jahr 2012, als ich in Barcelona studierte. Hin- und hergerissen zwischen dem Gefühl der Enge in der Stadt und der Faszination dieser kulturreichen Megacity entstand mein erster Roman, der nun 2018 veröffentlicht wurde. 


Wer möchte mein Buch im Taschenbuch lesen und ist wortreich und kritisch motiviert, dafür hier und bei amazon etc. Rezensionen zu schreiben?

Hier eine kleine Zusammenfassung: 

Farao lebt in einer Stadt der Finsternis. Nur ein einziger Tunnel führt hinaus in die Außenwelt ... 
Einst war die Silberfestung eine Stadt im Licht. Doch dann begannen die Bewohner um ihren Reichtum zu fürchten und errichteten eine Mauer um ihre Stadt, so hoch, dass niemand je ihre Zinnen sah. Nur einer war in der Lage diese zu überwinden: Der dunkle Drache Atramentum. Fortan erklärte er die Silberfestung zu seinem Reich und versklavte das Volk in ewiger Finsternis. 
Ihre einzige Rettung scheint ausgerechnet der verhasste Wildling Farao zu sein. Aber ist er bereit für diejenigen zu kämpfen, die ihn all die Jahre geknechtet haben? 

Eine Leseprobe gibt es hier:  https://www.noel-verlag.de/bücher/dixken-angelina/  


Autor: Angelina Dixken
Buch: Atramentum

Vibie

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Trotz deiner Zusammenfassung wirkt es sehr Rätselhaft und Abenteuerreich weshalb ich mich gerne für ein Print,sollte es eines sein, gerne bewerben mag!

Rezensionen nach dem lesen erscheinen von mir dann hier wie auch immer bei amazon.de, thalia.de und bei weltbild.de und verlinkt auf meiner Facebook Seite.

LG Vibie

Shaaniel

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Hallo 😍
ich Bewerbe mich unheimlich gerne auf ein
💥‼️Print-Exemplar‼️💥

(eBooks kann ich nicht lesen, leider, davon bekomme ich Migräne, bei Fragen hier zu einfach an mich wenden 💕)

Bücher bedeuten mir sehr viel, denn sie helfen mir aus einem Leben mit schweren Psychischen Erkrankungen auszubrechen 💕

Lieben Gruß Sonja vielen lieben Dank für diese Chance 💕💕

*************************************************************
Meine Blogs:
***Shaaniels BookWorld***
https://www.facebook.com/Shaaniels-BookWorld-1793133080804312/
💜
Instagram:
https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/
*************************************************************

Ggf. Goodreads:
Goodreads.com/Sonja_Shaaniel

Facebook:
https://www.facebook.com/SonjaImWunderland89

LovelyBooks    https://www.lovelybooks.de/mitglied/Shaaniel


Amazon :
Shaaniel

Ggf. Lesejury:
Sonja_Shaaniel

Ggf. Thalia , Lesezeichen, Hugendubel, Meyersche,buecher.de:
Sonja /Shaaniel/ oder Sonja ImWunderland

Beiträge danach
35 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bettina_Klauke

vor 2 Wochen

Plauderecke

Liebe AngelinaNina
Vielen lieben Dank. Heute lag das Buch bei mir im Briefkasten.
Ich kann es kaum erwarten mit dem lesen zu beginnen.
Alleine das Cover ist schon klasse. Ich freue mich riesig

Vibie

vor 2 Wochen

Alle Bewerbungen
@AngelinaNina

Hallo liebe Angelina :-) Mich würde vorweg noch interessieren ob "Atramentum" ein Einzellband bleibt oder ob du noch folge Bände planst und oder ob man dieses Jahr noch weiteres von Dir lesen kann??! Anbei ein Foto von deinem wundervollen Buch welches einfach gigantisch ausschaut und man gerne immer wieder in die Hände nimmt! :-)

VLG Vibie

1 Foto

AngelinaNina

vor 2 Wochen

Plauderecke

Ich freue mich, dass das Buch seinen Weg zu euch gefunden hat :)
Liebe Vibie,
es existiert bereits seit 2014 eine Fortsetzung in der Schublade, die ich aber noch nicht veröffentlicht habe. Ich würde im Laufe der nächsten Wochen mal ein paar Testleser und Vorablektoren über diese Plattform suchen. Du darfst gerne dabei sein.

Vibie

vor 2 Wochen

Plauderecke
@AngelinaNina

Ach das klingt ja toll und gut das ich vorab schonmal nachgefragt habe! ;-) Natürlich würde mich auch die Fortsetzung interessieren die ich auch sicherlich sehr gerne in Printform,sollte sie erscheinen,auch lesen würde wollen. LG Vibie

CorinaPf

vor 1 Woche

Plauderecke

Hat schon jeder sein Buch erhalten? Bei mir kam leider das Buch noch nicht an 😕😕

TifaLockhart

vor 3 Tagen

Plauderecke
@AngelinaNina

Irgendwie kann ich hier den Beitrag nicht einklappen, also bitte nicht lesen, wenn ihr nicht gespoilert werden wollt!!!!



Also, ich dachte mir, ich antworte dir hier einfach mal auf deine Fragen zur Geschichte und schreibe etwas zu meinen Eindrücken. Ich bin noch nicht ganz durch, aber ich denke, spätestens morgen. Das hoffe ich zumindest. Deine Schreibweise ist extrem poetisch und du umschreibst vieles extrem genau. Am Anfang hatte ich damit ganz große Schwierigkeiten, denn die Aufmerksamkeit ging mir doch immer mal wieder flöten. Man muss deine Geschichte sehr, sehr aufmerksam lesen. Und selbst dann kann das mal passieren, was aber oft nicht schlimm ist, da du noch viele weitere Umschreibungen der Situation hast. Seitdem finde ich es nicht mehr so schlimm und lese dann einfach weiter. Es ist halt schon etwas völlig anderes. Mir plätschert allerdings die Geschichte etwas dahin. So wirklich Spannung kommt nicht auf oder nur kurz, da es dann wieder so viel drumherum gibt, dass diese Szenen in die Länge gezogen sind. Das muss man mögen. So wirklich stören tut es mich aber nicht.
Die Stadt stelle ich mir extrem düster vor. Alles sehr schmutzig und dunkel durch den Nebel. Den Tunnel übrigens so ein wenig wie in einem Anime, wo einer der Figuren drin sitzt und flauschig ist. Wie so eine dicke Kugel. Das, was den Tunnel blockiert, hat ja Magie in sich und irgendwie denke ich da an Totoro, nur dass wir kein Gesicht sehen. Am Anfang hätte ich nicht mit der Größenordnung gerechnet, aber im Kolosseum merkte man doch glatt, dass diese Stadt doch viel größer ist als gedacht. Vorher war einem das nicht ganz so bewusst.
Zu den Charakteren werde ich erst am Ende etwas sagen, denn da kann noch so viel passieren. Ich bilde mir zu denen immer erst am Ende eine Meinung. Mit Farao musste ich aber auf alle Fälle warm werden.

TifaLockhart

vor 21 Stunden

Plauderecke

So, ich bin jetzt durch mit der Geschichte und vermisste echt den Drachen. Der Klappentext führt wirklich in die Irre, denn es existiert schließlich kein Drache, sondern er kommt nur kurz in einem Märchen vor. Trotzdem fand ich alles sehr poetisch geschrieben. Es fehlte mir auch noch bis zum Schluss ein wenig Spannung und so ganz verstanden habe ich das Ende auch nicht. Die Auslösung wurde komisch erklärt.
Zu den Charakteren kann ich nun sagen, dass ich den Lord Loco genial fand! Was für ein ulkiger Vampir! Ansonsten lernt man näher ja kaum wen kennen. Ich hätte mir am Ende gewünscht zu erfahren, was Farao mit Imber verbindet und was sie denn genau ist. Von Imber erfährt man leider nicht alles und sie bleibt als Charakter blass. Farao ist aber ein toller Protagonist, der allerdings auch sehr wankelmütig ist. :)
Meine Rezi werde ich irgendwann diese Woche schreiben! Danke, dass ich ein Exemplar nachträglich bekommen habe. Ich hatte schöne Lesestunden!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.