Opfer auf Moria

von Angelo C. Silenzio 
4,7 Sterne bei6 Bewertungen
Opfer auf Moria
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Bernadette_Offenberger
vor 16 Tagen

Eine tiefgründige Leseerfahrung zu den Sinnfragen des Lebens.

Florian_Richter
vor 17 Tagen

Nicht für jedermann, aber für jeden, der sich einmal ganz bewusst mit einem Buch und dem Leben auseinandersetzen möchte.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Opfer auf Moria"

Eine Mutter tötet ihr Kind in einem schäbigen Damenklo, um unbelastet weiterleben zu können. Ein Vater soll seinen einzigen Sohn opfern, um Gott seine Ehrfurcht zu beweisen. Eine aufstrebende Geschäftsfrau sieht ihre Pläne, Karriere zu machen, mit einem Schlag in Trümmern, als sie auf dem Weg zum Bewerbungsgespräch in einen Spiegel blickt und statt sich selbst einen wildfremden Mann vor sich hat. Die mitunter surrealistisch und fantastisch anmutenden Handlungsstränge, die Angelo C. Silenzio in seinen Geschichten entwirft, stellen die darin agierenden Protagonisten unausweichlich vor die Wahl, zu lieben, zu leben, zu töten oder zu sterben.

«Opfer auf Moria» ist eine Sammlung thematisch miteinander verwobener Erzählungen und Gedichte, die durch ihre kafkaeske Extravaganz und ihren philosophischen Tiefsinn sowohl schockieren als auch zum Nachdenken bewegen. Illustriert wurde die Anthologie durch die Künstlerin Yv Mär. Mit ihren markanten, ausdrucksstarken Zeichnungen verlieh sie Angelo C. Silenzios Texten ein bleibendes Gesicht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746793559
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:13.12.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks