Angelo Poliziano Sylva in scabiem / Wald aus Krätze

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sylva in scabiem / Wald aus Krätze“ von Angelo Poliziano

Die Sylva in scabiem von Angelo Poliziano ist ein intensives Beispiel für die vielfältige und deregulierte italienische Literatur des 15. Jahrhunderts. Nun ist der Text erstmals von Tobias Roth ins Deutsche übersetzt worden. Der vielseitige, noch heute für seine Polemiken bekannte Angelo Poliziano zeigt in diesem so gelehrten wie experimentellen Text seine literarische Virtuosität. Die in Hexametern verfasste Dichtung wuchert wie die Krankheit, um die es geht: die Krätze. Dem minimierten Inhalt steht ein maximiertes Arsenal von rhetorischen Feuerwerken gegenüber, der Text ist auf eigentümliche Art höchst modern. Die Gattung Silvae (Wälder) bezeichnet in der antiken Literaturtheorie ein ungeordnetes, unvollendetes Dichtwerk – die Leser_innen können sich auf unzähligen Wegen durch dieses einmalige Textgeflecht manövrieren.

Tobias Roth ergänzt seine Übersetzung des Textes um ein Nachwort, das Einblicke in die Literatur des Quattrocento und die abenteuerliche Biografie Polizianos gibt.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks