Angie Delazi

 4,4 Sterne bei 30 Bewertungen
Autorenbild von Angie Delazi (©Privat)

Lebenslauf von Angie Delazi

Geheimnisvolle Geschichten: Angie Delazi ist eine österreichische Schriftstellerin. Schon als Kind liebte sie die Welt der Mythen und Sagen und wurde schnell zur Fantasy und Romantik Liebhaberin. Doch auch die Welt der Philosophie und der großen Geheimnisse haben es ihr angetan. 

Mit dreizehn verfasste sie bereits Geschichten und schließlich gab sie ihr Debüt als Autorin mit ihrem Roman "Elladur - das Erwachen" , dem Auftakt zu einer Fantasy Trilogie. 

Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie in Wien.

Alle Bücher von Angie Delazi

Cover des Buches Elladur - das Erwachen (ISBN: 9783347116672)

Elladur - das Erwachen

 (30)
Erschienen am 03.08.2020

Neue Rezensionen zu Angie Delazi

Cover des Buches Elladur - das Erwachen (ISBN: 9783347116672)YviFrasers avatar

Rezension zu "Elladur - das Erwachen" von Angie Delazi

Ein spannender Roman mit viel Fantasie
YviFraservor 12 Tagen

Liya ist eine junge Frau mit ungeahnten Fähigkeiten. Als jüngste Abgesandte des Königs von Namoor und talentierte Spionin in seinen Diensten wird sie von ihm in das ferne und fremde Land Dar'Angaar geschickt, um herauszufinden, was hinter den kurz zuvor geschehenen Wandlungen innerhalb ihres Landes steckt. Dabei stößt sie unter anderem auf ihren früheren Geliebten. Wobei sich herausstellt, dass er der Prinz von Dar'Angaar ist. Aber das ist nur der Anfang. 

Der Roman hat unglaublich viel Handlung und lebt durch die blühende und sehr lebendige Fantasie der Autorin. 

Ich bin sehr gespannt, wie es nach dem ersten Teil dieser Trilogie weitergehen wird. 


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Elladur - das Erwachen (ISBN: 9783347116672)A

Rezension zu "Elladur - das Erwachen" von Angie Delazi

Sehr spannender Fantasy Roman!
Alexbuecherzaubervor 2 Monaten

Der Fantasyroman “Elladur - das Erwachen” von Angie Delazi ist ein Buch, welches mich komplett begeistern konnte!

Die Geschichte ist von Anfang bis zum Ende hin sehr spannend, sodass man es gar nicht weglegen möchte!

Der Schreibstil lässt sich ebenso sehr gut und flüssig lesen! Das Cover gefällt mir auch sehr gut, es ist passend zur Geschichte!


Es geht in der Geschichte um Liya, welche die Abgesandte des Königs von Namoor ist. Sie verfügt zudem über die Gabe der Magie, hält dies jedoch geheim. 

Das Auftauchen eines Pergamentes und eine geplante Hochzeit zwischen der Tochter des Fürsten von Eryon und dem Prinzen und zukünftigen Königs des verfeindeten Reiches Dar´Angaar machen den Anfang der Geheimnisse und Machenschaften, die es zu ergründen gilt! Der Prinz ist zudem Liyas ehemaliger Geliebter Haydn, was zusätzliche Komplikationen aufwirft! 

Liya versucht eigentlich ihre Gabe zu unterdrücken, doch sie muss lernen diese anzunehmen und geschickt einzusetzen!

Über das Reich Elladur, welches untergegangen ist und Magie beherbergte, erfährt man auch mehr, ebenso wie über die Magie der Alten Zeit! Die vorkommenden Charaktere sind vielschichtig und authentisch beschrieben! Zudem wirft die Handlung spannende Ereignisse und ebenso Intrigen auf, mit denen man nicht immer gerechnet hätte und auch das Ende lässt einen auf den nächsten Teil hinfiebern!


Der Aufbau der Geschichte und die aufkommenden Ereignisse sind sehr fesselnd geschrieben, man kann sehr gut mit Liya mitfühlen und die Ereignisse aus ihrer Sicht erleben.


Das Buch kann ich absolut empfehlen und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil, da es sich um eine Trilogie handelt!

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Elladur - das Erwachen (ISBN: 9783347116672)Chillysbuchwelts avatar

Rezension zu "Elladur - das Erwachen" von Angie Delazi

Ich freu mich extrem auf Band 2
Chillysbuchweltvor 2 Monaten


Cover:
Ich mag es sehr, weil es einfach perfekt zu der Geschichte passt.
Die Flügel sind schon fast zu viel, aber es spiegelt halt den Inhalt gut wieder. 😍

Meinung:
Ein Debütroman, welches nicht als solches sofort erkennbar ist. Der schreibstill der Autorin lest sich gut und flüssig. Wie in fast jeden richtigen Fantasyroman muss man zunächst einmal reinkommen, doch als das geschehen war, wollte ich das Buch kaum noch aus der Hand nehmen.Die Autorin hat immer wieder die jeweiligen Schauplätze schön und detailreich beschrieben, wodurch man sich die jeweilige Situation gut vorstellen konnte.
Wir lesen hier in der dritten Person und begleiten dabei die Protagonistin Liya. Durch diese Perspektive kann man sie ziemlich gut kennenlernen und die meisten ihrer Entscheidungen und Beweggründe verstehen, was ich persönlich ganz toll finde.Zwischenzeitlich hat Liya es zwar dennoch geschafft, dass ich ihr Handeln nicht ganz nachvollziehen konnte, doch dies hat mich kaum gestört. Als Protagonistin gefiel mir Liya ganz gut, nach und nach wurde sie mir immer sympathischer und vor allem interessanter. Als treue Spionin und Abgesandte des Königs ist sie steht loyal, doch die Ereignisse häufen sich, welche sie dazu bewegen, die Beweggründe des Königs zu hinterfragen. Dies zu verfolgen fand ich unglaublich interessant und spannend geschrieben. Im Königreich von König Louis ist es nur den Magiern der Magier Gilde gestattet, Magie anzuwenden, daher versteck Liya schon quasi ihr ganzes Leben, ihre spezielle Gabe. Als es so weit ist und Liya nicht mehr die Möglichkeit hat, diese zu verdrängen, ist es extrem spannend gewesen zu erfahren, wie sie selbst ihre Macht noch nicht wirklich einschätzen, geschweige denn kontrollieren kann.Auch die Nebencharaktere konnten mich vollends überzeugen, natürlich mag ich manche mehr als andere, doch das Wichtigste ist, alle sind authentisch und haben tiefe.
Generell, muss ich sagen, wird der erste Teil dieser Geschichte von Spannung geleitet, es gab zwar ruhige Momente, doch Spannung war stets immer anwesend. Die Handlung ist recht rasant, doch wird von einem roten Faden geleitet.Hin und wieder könnte man meinen, das es fast schon zu viel ist, doch dieser Gedanke wirkte stets nur ganz kurz. Im Laufe der Geschichte entstehen superviele Fragen, welche zum größten Teil nach und nach geklärt werden, sodass man als Leser am Ende nicht nur Fragezeichen im Kopf hat, was ich superwichtig finde. Die politischen Machtkämpfe, wie alles miteinander verstrickt ist und wer welchen Standpunkt hat, war extrem gut dargestellt. Immer wen man gerade eine Vermutung hat, wie es nun weiter geht, hat mich die Autorin mit packenden Wendungen überrascht.
Fazit:



Ein packendes Fantasy-Abenteuer beginnt mit Elladur: Das Erwachen. Fast 600 Seiten umfasst der Auftakt dieser Trilogie und dennoch bin ich nur so durch das Buch geflogen. Die Autorin hat es geschafft mich zu fesseln und zu packen, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen wollte.  Wir haben hier eine unglaublich spannende Geschichte, mit einem fantastischen Setting. Eine starke Protagonistin, die im laufe der Geschichte eine tolle Entwicklung durchmacht und tolle Nebencharaktere, welche Liya bei ihrem großartigen Abenteuer unterstützen. Schon jetzt freue ich mich sehr auf die Fortsetzung und gebe eine klare Leseempfehlung an allen Fantasy Fans. 💗
Ich danke Angie Delazi von Herzen für das Rezensionsexemplar. 


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe LB LeserInnen!

Das neue Jahr hat soeben begonnen und ich würde euch gerne zu einem magischen Abenteuer mit Liya einladen - denn man kann nie genug von Magie, Abenteuer, Geheimnisse haben oder?

Wer hat Lust sich auf dieses Abenteuer einzulassen? Ich verlose 10 E-Books und 5 Printbücher - bitte gebt mir Bescheid, welche Variante ihr bevorzugt. 

Klappentext:

Liya ist die jüngste Abgesandte des Königs von Namoor. Er schickt sie häufig auf wichtige Missionen, die sie auch deshalb so erfolgreich bestreitet, weil sie über die geheime Gabe der Magie verfügt. Als sie gemeinsam mit Ewan, ihrem besten Freund und Hauptmann des Königs, ein geheimnisvolles Pergament aus dem untergegangenen Reich Elladur von Schmugglern abkauft, erkennt sie, dass sich ihre Welt bald für immer verändern wird. Prompt schickt sie der König ins verfeindete Nachbarreich, um dort mehr über die angekündigte Hochzeit des Prinzen von Dar´Angaar zu erfahren, die für Namoor eine massive politische Umwälzung bedeutet. Zu Liyas Entsetzen entpuppt sich der zukünftige König Dar‘Angaars als ihr ehemaliger Geliebter Haydn.

Außerdem muss sie erkennen, dass nicht nur ein Krieg mit Dar’Angaar droht, sondern eine weitaus größere Bedrohung. Das teilweise entschlüsselte Pergament berichtet von Pforten in eine andere Welt, wo ein dunkler König auf Rache wartet.

Wer würde solch ein Tor öffnen? Auch muss Liya sich ernsthaft fragen, ob die Drachen mehr als nur eine Legende sind und welche Rolle ihr bei all dem zukommt.

Ich freue mich auf euch!

Liebe Grüße

Angie


128 Beiträge

„Nicht um die Feinde meines Volkes zu besiegen, suche ich Kraft, sondern um meinen größten Feind zu besiegen, mich selbst.“

König Tharyos im Tempel des Weltgottes


Elladur - es ist mein erster Roman und handelt von Liya, die über eine besondere Fähigkeit, verfügt : Magie. Ein Erbe der Alten Zeit - vor 500 Jahren gelang es den Menschen mit Genmanipulation, bestehende Fähigkeiten zu verstärken oder neue zu erwerben. Angeblich gab es Steinwandler, Drachenmenschen sowie magische Waffen. Vor 500 Jahren verschwand dieses Zeitalter  plötzlich. Übrig blieben die Begabten und Relikte aus dieser Zeit. Doch, was, wenn eine Magie, die längst vergessen wurde, wieder zurückkehrt. Wenn die Welt, die man kennt, anders ist und Menschen, die wir Freunde nannten, sich plötzlich gegen einen wenden? 


Ich freue mich sehr auf die Leserunde und über konstruktives Feedback. Mich würde auch interessieren, was euch besonders gut gefallen hat bzw. weniger gut und welche Wünsche ihr für Band 2 habt. Ich bedanke mich jetzt schon für die Zeit, die ihr investiert und für eure Unterstützung!



303 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Angie Delazi im Netz:

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

auf 36 Wunschzettel

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks