Angie Sage

 4.3 Sterne bei 1,768 Bewertungen
Autorin von Septimus Heap - Magyk, Septimus Heap - Flyte und weiteren Büchern.
Angie Sage

Lebenslauf von Angie Sage

Angie Sage wurde 1952 in London, Großbritannien geboren als Tochter eines Verlegers. Sie wuchs in Thames Valley, London und Kent auf. Bereits während ihrer Kindheit füllte sie sog. Blindbände, die ihr Vater mitbrachte, mit Bildern und Geschichten. Sie studierte Grafik und Design an der Polytechnic Art School in Leicester. Anschließend arbeitete sie als freie Autorin und Illustratorin und veröffentlichte 1989 ihr erstes Buch »Monkeys in the Jungle«. Ihren Durchbruch erlangte sie mit den Reihen »Septimus Heap« deren erster Band 2005 unter dem Titel »Magyk« veröffentlicht wurde und »Araminta Spuk« deren erster Band 2009 unter dem Titel »Gruselangriff aus dem Hinterhalt« veröffentlicht wurde. Beide Reihen erscheinen in Deutschland bei Hanser bzw. dtv. Zuletzt erschienen im Juli 2010 »Araminta Spuk: Allein zu Haus«, der fünfte Band der Serie, sowie im September 2013 »Septimus Heap - Fyre«, der siebte Band. Mit »TodHunter Moon: Fährtenfinder« wurde Angie Sages neueste Fantasyserie im Februar 2017 eingeleitet. Fans können sich auf das Wiederkehren von Septimus Heap in diesem Buch für Kinder und Jugendliche freuen. In der Reihe TodHunter Moon sind zwei Fortsetzungen geplant: »TodHunter Moon: Sandreiter« (Juli 2017) und »TodHunter Moon: Sternenjäger« (September 2017). Angie Sage hat zwei Töchter und lebt in Cornwall.

Neue Bücher

TodHunter Moon - Fährtenfinder

Neu erschienen am 21.09.2018 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Angie Sage

Sortieren:
Buchformat:
Septimus Heap - Magyk

Septimus Heap - Magyk

 (481)
Erschienen am 01.12.2007
Septimus Heap - Flyte

Septimus Heap - Flyte

 (313)
Erschienen am 01.11.2008
Septimus Heap - Physic

Septimus Heap - Physic

 (231)
Erschienen am 01.11.2009
Septimus Heap - Queste

Septimus Heap - Queste

 (183)
Erschienen am 01.10.2010
Septimus Heap - Syren

Septimus Heap - Syren

 (105)
Erschienen am 01.11.2012
Septimus Heap - Darke

Septimus Heap - Darke

 (86)
Erschienen am 01.10.2013
Septimus Heap - Fyre

Septimus Heap - Fyre

 (74)
Erschienen am 30.09.2013
TodHunter Moon - FährtenFinder

TodHunter Moon - FährtenFinder

 (31)
Erschienen am 20.02.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Angie Sage

Neu
Chili07s avatar

Rezension zu "TodHunter Moon. FährtenFinder" von Angie Sage

Mitreißend, spannend, magisch, ... für meine Begriffe ohne Vorkenntnisse der Heap-Reihe möglich
Chili07vor 2 Monaten

Im vorliegenden Fall handelt es sich um das Hörbuch. Achtung Spoiler vorhanden!

Anfangs lernen wir kurz Todi und ihren Vater kennen, der plötzlich verschwindet - ebenso mysteriös wie die Schwester ihres besten Freundes.  Da ihre Mutter bereits tot ist, lebt Todi jetzt mit ihrer sehr unsympathischen Tante zusammen, die kurz vorher wie aus dem Nichts aufgetaucht ist. Wer jetzt eine Aschenputtelgeschichte erwartet wird enttäuscht.

Todis bester Freund Oskar kann sie gerade noch rechtzeitig warnen und in Sicherheit bringen, als nachts plötzlich scheußliche Kreaturen (Zweibeiner mit Schlangenköpfen) vor ihrem Haus stehen und sie entführen wollen. Hinter alldem steckt - wen wunderts - die liebevolle Tante. Bei Oskar zuhause angelangt erfahren die beiden, dass Ferdie (Oskars ebenfalls verschwundene Schwester) vermutlich auch von diesen Geschöpfen mitgenommen wurde. Todi und Oskar entschließen sich sie zu retten und erfahren Hilfe von Oskars Bruder, sowie Anna (einem Mädchen der Handelsflotte).  Die Spur führt sie zum Schiff "Tristan". Dort angelangt gelingt es ihnen in einer wirklich gefährlichen und sehr spannend beschriebenen Aktion Ferdie zu befreien.

Die Kinder flüchten mit Hilfe von Septimus Heaps Bruder und seiner Frau (in spe). Als sie zurück nach Hause kommen, ist das Dorf niedergebrannt und die überlebenden Bewohner sind geflüchtet. Todi erhält von Oskars Mutter den Hinweis, dass ihre Mutter sie zum Zaubererturm schicken wollte. Sie entscheidet sich ihrer Bestimmung zu folgen und reist ab.

Am Turm angekommen lernt sie u.a. Septimus Heap kennen. Todi ist von nun an ein Junglehrling und verfügt als Fährtenfinder über die Gabe sog. verborgene Torbögen zu sehen. Diese Torbögen ermöglichen Reisen zu bestimmten Orten. Schneller als gedacht sieht sie sich jedoch mit einer ernstzunehmenden Gefahr konfrontiert.

Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Den Hauptteil der Geschichte nimmt der Part bei den Fährtenfindern ein - erst ziemlich zum Schluß kommt Todi am Zaubererturm an. Ich vermute jedoch, dass die Entführungen etc. noch eine Rolle in den Folgebänden spielen wird. Schlußendlich wird der Kampf (o.ä.) gegen Oraton-Marr nur vorbereitet, man hat jedoch nicht das Gefühl ein Buch ohne Ende gelesen/gehört zu haben.

Ich habe die komplette Reihe um Septimus Heap schon gelesen - das liegt allerdings ein paar Jahre zurück. Daher weiß ich nicht mehr sehr viel, das ist für meine Begriffe aber auch nicht notwendig. Der Schreibstil von Angie Sage sagt mir einfach zu - es macht Spaß die Bücher zu lesen (daher habe ich mir damals auch innerhalb kürzester Zeit die komplette Heap-Reihe zugelegt).  Ich werde auch diese Reihe zu Ende lesen, da mich die Geschichte um Todi und ihre Familie (auch da ist noch nicht alles erzählt vermute ich) sehr interessiert.

Kommentieren0
21
Teilen
Chili07s avatar

Rezension zu "Septimus Heap - Flyte" von Angie Sage

Eine tolle Reihe für Alt und Jung
Chili07vor 3 Monaten

Der 2. Teil der Heap-Reihe geht so vielversprechend weiter, wie Magyk endete. Fantasy ist sicher immer Geschmackssache (ich kann z.B. mit Terry Pratchett absolut nichts anfangen), aber in dieser Reihe werden viele Lesewünsche erfüllt: Magie, Zauberei, familiäre Probleme, etwas Abenteuer.
Ich bin ein Fan der Saga - ich habe alle Bände nacheinander gelesen und werde sie mir kommenden Winter mal wieder aus dem Regal fischen.
Übrigens sehen die Cover auch noch toll aus .

Kommentieren0
4
Teilen
Chili07s avatar

Rezension zu "Septimus Heap - Magyk" von Angie Sage

Schöne Story - unbedingt für jmd, der gerne Bände liest
Chili07vor 3 Monaten

Es ist schon einige Zeit her, dass ich dieses Buch gelesen habe.
Anfangs hat es mich erst gar nicht so begeistert, aber ich war durchaus neugierig genug um es nicht "abzuhaken".
Zum Glück, denn dann habe ich das Buch in Windeseile und mit Begeisterung beendet.
Die Geschichte ist absolut spannend und fantasiereich, der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut.
Ich habe mir anschließend direkt sämtliche Folgebände gekauft und es definitiv nicht bereut.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
hallolisas avatar

Ein neues magisches Abenteuer und ein Wiedersehen mit Septimus Heap!

Eine junge Heldin steht mächtigen Feinden gegenüber – in Angie Sages neuer Kinderbuchreihe erwartet euch ein spannendes Abenteuer voller Zauberei und Freundschaft. Wird die junge Todi ihren Vater befreien und den bösen Hexer besiegen können?

Neugierig geworden? Dann macht gleich mit bei unserer Buchverlosung zu "TodHunter Moon - FährtenFinder" von Angie Sage!

Über das Buch:

Die junge Todi steht vor einem aufregenden Ereignis: Mit 12 Jahren wird sie endlich von ihrem Vater in die Rituale der FährtenFinder eingeweiht. Kurz darauf ist Todis Vater spurlos verschwunden. Gemeinsam mit ihrem Freund Oskar begibt sich Todi zum Zaubererturm, weil sie sich Hilfe vom Außergewöhnlichen Zauberer erhofft. Dieser ist niemand anderes als Septimus Heap. Und er hat es gerade mit einem mächtigen Feind zu tun: dem Hexer Oraton-Marr, der den Palast der Eisprinzessin in seine Gewalt gebracht hat. Im Palast aber ist der magische Lapislazuli versteckt, und der darf auf keinen Fall in die falschen Hände geraten …

>> Lust auf einen ersten Einblick? Hier geht's zur Leseprobe!

Über die Autorin:

Angie Sage wurde 1952 in London, Großbritannien geboren als Tochter eines Verlegers. Sie wuchs in Thames Valley, London und Kent auf. Bereits während ihrer Kindheit füllte sie sog. Blindbände, die ihr Vater mitbrachte, mit Bildern und Geschichten. Sie studierte Grafik und Design an der Polytechnic Art School in Leicester. Anschließend arbeitete sie als freie Autorin und Illustratorin und veröffentlichte 1989 ihr erstes Buch »Monkeys in the Jungle«. Ihren Durchbruch erlangte sie mit den Reihen »Septimus Heap« deren erster Band 2005 unter dem Titel »Magyk« veröffentlicht wurde und »Araminta Spuk« deren erster Band 2009 unter dem Titel »Gruselangriff aus dem Hinterhalt« veröffentlicht wurde. Beide Reihen erscheinen in Deutschland bei Hanser bzw. dtv. Zuletzt erschienen im Juli 2010 »Araminta Spuk: Allein zu Haus«, der fünfte Band der Serie, sowie im September 2013 »Septimus Heap - Fyre«, der siebte Band. Mit »TodHunter Moon: Fährtenfinder« wurde Angie Sages neueste Fantasyserie im Februar 2017 eingeleitet. Fans können sich auf das Wiederkehren von Septimus Heap in diesem Buch für Kinder und Jugendliche freuen. In der Reihe TodHunter Moon sind zwei Fortsetzungen geplant: »TodHunter Moon: Sandreiter« (Juli 2017) und »TodHunter Moon: Sternenjäger« (September 2017). Angie Sage hat zwei Töchter und lebt in Cornwall.

Gemeinsam mit Hanser verlosen wir 10 Exemplare von "TodHunter Moon - FährtenFinder" von Angie Sage. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 11.06. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Mit welchem Zauberspruch würdet ihr einen Hexer besiegen?

>> Erfahrt hier mehr über die neue Buchreihe "TodHunter Moon"!


Nicht verpassen!

Unter allen, die bis zum 10.07.2017 eine Rezension zu "TodHunter Moon - FährtenFinder" auf LovelyBooks posten, verlosen wir 5x den Folgeband! Mehr dazu findet ihr im passenden Unterthema.
 

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.

Ich wünsche euch ganz viel Glück!
Zur Buchverlosung
L
kurze frage an alle septimus heap fans - ist darke der letzte teil der erscheint oder sind noch mehr geplant? lg von der neueinsteigerin tanja
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Angie Sage wurde am 31. Dezember 1951 in London (Großbritannien) geboren.

Angie Sage im Netz:

Community-Statistik

in 980 Bibliotheken

auf 205 Wunschlisten

von 25 Lesern aktuell gelesen

von 16 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks