Angie Sage Flyte

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flyte“ von Angie Sage

Mit vereinten Kräften ist es der Außergewöhnlichen Zauberin Marcia Overstrand und dem zukünftigen Drachenhüter Septimus Heap gelungen, den schwarzen Magier DomDaniel zu besiegen. Nun herrscht wieder die weiße Magie im Zaubererturm in den Anwanden. Alles scheint gut, bis eines Tages ein schwarzer Reiter in der Burg auftaucht und Prinzessin Jenna entführt. Es ist Simon, Septimus' ältester Bruder. Voller Neid auf Septimus' Stellung als Lehrling der Außergewöhnlichen Zauberin hat er nur ein Ziel: DomDaniel wieder zum Leben zu erwecken. Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Reiner Pfleiderer, ist im Carl Hanser Verlag erschienen.

Dieser Teil ist um Längen schlechter als der Auftakt.

— cybersyssy
cybersyssy

Stöbern in Fantasy

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

Götterlicht

Göttliche Atmosphäre, liebevoll gestaltete Charaktere und ein wundervoller Schreibstil.

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ob das noch mal besser wird?

    Flyte
    cybersyssy

    cybersyssy

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Nachdem ich vom ersten Teil richtig begeistert war, war ich natürlich neugierig auf Teil 2. Leider konnte dieser Teil meine Erwartungen nicht erfüllen. Irgendwie habe ich den Sinn der Geschichte nicht verstanden und die Figuren waren recht farblos. Sie agierten klischeehaft und waren eindimensional, es fand keine Entwicklung statt. Es war alles so vorhersehbar und stellenweise so absurd. Der Schreibstil ist locker-leicht und Bernd Stephan hauchte den Figuren Leben ein, so gut es bei der simplen Handlung halt ging. Spannend fand ich den Teil auch nicht, es war eher die Neugier, die mich trieb, das Hörbuch zu Ende zu hören. Denn ich will natürlich wissen, wie es ausgeht und ob mich nicht doch noch etwas überrascht. Auch wenn ich diesem Teil mit viel Wohlwollen 2 Sterne gebe, werde ich mal dem dritten Teil lauschen, denn vielleicht wird es ja wieder besser. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Der mächtige DomDaniel ist besiegt und Septimus, der siebte, verschollen geglaubte Sohn der Heaps, ist wieder da! Bei der Zauberin Marcia Overstrand lernt er, seine magischen Fähigkeiten zu entwickeln. Jenna, die Pflegetochter der Heaps, bereitet sich auf ihre Aufgaben als Königin vor. Alle scheinen zufrieden und glücklich. Bis auf einen: Septimus' älterer Bruder Simon neidet seinem Bruder die Ausbildung. Wütend wendet er sich von seiner Familie ab und wird zum Werkzeug des zurückgekehrten DomDaniel...

    Mehr
    • 2
    parden

    parden

    18. January 2015 um 10:50
  • Rezension zu "Flyte" von Angie Sage

    Flyte
    Monika Jary

    Monika Jary

    26. March 2011 um 17:55

    Auch in diesem Band geht es spannend weiter. Scheinbar haben auch die Magierfamilien die gleichen Probleme wie Normalfamilien, nämlich den Geschwisterneid.