Angie Thomas

(252)

Lovelybooks Bewertung

  • 502 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 24 Leser
  • 129 Rezensionen
(161)
(63)
(21)
(4)
(3)
Angie Thomas

Lebenslauf von Angie Thomas

Angie Thomas wurde in Jackson, Mississippi, geboren, wuchs dort auf und wohnt nach wie vor in ihrer Heimatstadt. Als Teenager betätigte sie sich einige Zeit als Rapperin, worüber sogar im Right on! Magazine berichtet wurde. Sie schloss die Belhaven University mit einem Bachelor in Kreativem Schreiben ab. Mit ihrem Debütroman "The Hate U Give", der Ende Juli 2017 auch in Deutschland erschien, eroberte sie auf Anhieb die Spitze der New York Times Bestsellerliste und die Herzen aller Leser und Kritiker. Die Filmrechte wurden an Fox 2000 und Temple Hill Productions verkauft. In dem Film soll Amandla Stenberg ("Tribute von Panem", "Du neben mir") die Hauptrolle der 16-jährigen Starr Carter übernehmen.

Bekannteste Bücher

The Hate U Give

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hate U Give

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • The Hate U Give

    The Hate U Give

    _Buecherwurm_

    12. December 2017 um 16:28 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    In "The Hate U Give" von Angie Thomas geht es um die 16-jährige Starr, die eines Nachts miterleben muss, wie ihr Kindheitsfreund Khalil von einem Polizisten erschossen wird. Obwohl Khalil unbewaffnet war. Was darauf folgt, sind Protestbewegungen und Mitgefühlsbekundungen.Rezension:  Ich bin eigentlich ohne viele Erwartungen an das Buch herangegangen und war schon sehr gespannt auf die Ausführung des Themas Rassismus, das die Autorin wahrscheinlich als Leitfaden verwendet hat. Leider wurde ich maßlos enttäuscht, ich habe mir einen ...

    Mehr
  • ...dramatisch...

    The Hate U Give

    Lesebegeisterte

    09. December 2017 um 13:50 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Starr ist 16 Jahre alt und geht auf eine Privatschule, wo sie so ziemlich die einige Schwarze ist.Erzählt wird sehr dramatisch und bedrückend wie ihr Freund Khalil getötet wird . Starr war dabei und nun steht sie im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Die Thematik ist aktuell und brisant. Dieses Jugendbuch hat bereits schon zahlreiche Preis gewonnen. Der Schreibstil ist spannend und tragisch. Das Buch hat mich berührt und regt den Leser noch lange danach zum Nachdenken an. Bin schon sehr auf die geplante Verfilmung gespannt.

  • Thema zum nachdenken, vorüber aber nicht viele nachdenken

    The Hate U Give

    XOlove

    03. December 2017 um 09:41 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Ich finde das Buch ist nicht nur ein "Hype", wie ihn manche Leute nennen. Ich finde das Buch überbringt eine Message, vorüber eben nicht viele nachdenken. Es ist ja nicht nur in den USA so, sondern auf der ganzen Welt, diese Unterschiede zwischen hell- und dunkelhäutigen. In unserer modernen Zeit, ist es nur traurig, dass es manche Leute, leider, immernoch nicht gecheckt haben, dass es keine Unterschiede geben sollte. Mensch ist Mensch. Natürlich gibt es noch weitere Bücher  oder sogar Filme, die dieses Thema auf den Punkt ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2017: 30 Buchpakete zu gewinnen!

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Es ist wieder soweit - für den Leserpreis 2017 suchen wir eure Lieblingsbücher. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, welche Bücher euch in diesem Jahr am meisten begeistern konnten und können das Ergebnis, das am 30. November feststehen wird, gar nicht erwarten! Unsere große Verlosung für euch! Nicht nur eure Lieblingsbücher haben die Chance, den Leserpreis 2017 zu gewinnen, auch auf euch warten ganz großartige Buchgewinne. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 ...

    Mehr
    • 1712
  • the hate u give

    The Hate U Give

    Booklover246

    28. November 2017 um 20:13 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Meine Meinung:Das Buch hat als Thema Rassismus und wie unterschiedlich die Polizei , in den USA, mit schwarzen und weißen Bürgern umgeht. Die Geschichte und das Thema sind fantastisch gewählt.Die Charaktere sind sympathisch und authentisch. Auch die Handlung an sich ist spannend. Ich habe es gerne gelesen.Der Schreibstil war total locker, aber anspruchsvoller als bei anderen Jugendbüchern. Durch den angenehmen Stil konnte ich mich gut in das Buch einfinden. Die Autorin schreibt sehr direkt und ehrlich, was mir sehr gut gefallen ...

    Mehr
  • Ein wichtiges Buch, was man lesen sollte

    The Hate U Give

    VanessasBibliothek

    14. November 2017 um 10:50 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Ich muss wirklich sagen, dieses Buch hat mich wirklich beeindruckt. Es war nicht düster, wie ich erst dachte, weil es wirklich eine ernste Thematik hatte, aber Trauer, Kampf um Gerechtigkeit, einen Freund zu verlieren, all das wird in diesem Buch gut verarbeitet. Die Atmosphäre an sich ist wirklich gut. Wenn ich Starr wäre und schon in so jungen Jahren 2 meiner Freunde verlieren würde, ich wüsste nicht, wie ich damit umgehen sollte. Und die Charaktere gefallen mir sehr gut, denn sie wirken richtig authentisch. Und die Großmutter ...

    Mehr
  • The hate u give

    The Hate U Give

    froschprinzessin

    03. November 2017 um 15:09 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    INHALTDie 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. ...

    Mehr
  • Nach Anfangsschwierigkeiten doch noch ziemlich gut.

    The Hate U Give

    Paulikeks

    31. October 2017 um 09:47 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal zugesendet bekommen. Vielen Dank an randomhouse und den cbt-Verlag. Allgemeines Titel: The Hate U Give Autor: Angie Thomas Preis: 17,99 Euro Verlag: cbt Format: Hardcover Seitenzahl: 512 ISBN: 9783570164822 Klappentext: Starr ist in zwei Welten zu Hause: in dem schwarzen Viertel, in dem sie aufgewachsen ist, und in ihrer überwiegend weißen Privatschule. Als ihr bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, muss Starr sich entscheiden: ...

    Mehr
  • THUG Rezension

    The Hate U Give

    Gracey15

    19. October 2017 um 21:02 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Diese Rezension findet ihr auch auf meinem Blog, ich würde mich freuen wenn ihr mal vorbei schaut. https://more--books.blogspot.deInhalt:Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als ...

    Mehr
  • Nicht wirklich meins, leider

    The Hate U Give

    Schneeflocke1

    15. October 2017 um 17:52 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    http://leseratte.dadak.de/2017/08/13/the-hate-u-give-angie-thomas/ Inhalt: Starr lebt in zwei Welten. Sie selbst wohnt mit ihrer Familie in einem sehr armen Viertel. Aber sie geht auf eine Privatschule und dort ist sie fast die einzige Schwarze. Eines Tages muss Starr mit ansehen wie Khalil, ihr bester Freund, von einem Polizisten erschossen wird. Sehr schnell rückt sie ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Viele sagen das Khalil ein Gangmitglied war und er somit seinen Tod schon in der Hand hatte. Andere gehen für ihn auf die Straße. ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks