Angie Thomas

(145)

Lovelybooks Bewertung

  • 314 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 29 Leser
  • 81 Rezensionen
(98)
(35)
(11)
(0)
(1)
Angie Thomas

Lebenslauf von Angie Thomas

Angie Thomas wurde in Jackson, Mississippi, geboren, wuchs dort auf und wohnt nach wie vor in ihrer Heimatstadt. Als Teenager betätigte sie sich einige Zeit als Rapperin, worüber sogar im Right on! Magazine berichtet wurde. Sie schloss die Belhaven University mit einem Bachelor in Kreatives Schreiben ab. Mit ihrem Debütroman "The Hate U Give", das Ende Juli 2017 herauskam, eroberte sie auf Anhieb die Spitze der New York Times Bestsellerliste und die Herzen aller Leser und Kritiker. Die Filmrechte wurden an Fox 2000 und Temple Hill Productions verkauft, in dem Film soll Amandla Sternberg (bekannt aus Tribute von Panem) die Hauptrolle der 16jährigen Starr Carter übernehmen.

Bekannteste Bücher

The Hate U Give

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hate U Give

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In sich authentisches Jugendbuch

    The Hate U Give
    marcelloD

    marcelloD

    23. August 2017 um 11:48 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Bereits weit vor der deutschen Veröffentlichung von „The Hate U give“ hat bereits die englische Ausgabe in Deutschland für viel Furore gesorgt und einige – mir auch als sehr kritische Leser bekannt – haben immer wieder betont, wie sehr sie sich auf die deutsche Erstveröffentlichung freuen und wie wichtig dieses Buch sei. Wenn man so ein Buch angeworben bekommt, was erwartet man da? Zwangsweise ein literarisches Feuerwerk, wie auch immer das genau aussieht. Und genau da, wenn solche Erwartungen geschürt werden, dann wird es für ...

    Mehr
  • Es ist nicht immer alles so schwarz weiß!

    The Hate U Give
    Haihappen_Uhaha

    Haihappen_Uhaha

    22. August 2017 um 14:17 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Cover: Einfach cool und außergewöhnlich.Handlung: Starrs bester Freund Khalil wird vor ihren Augen von einem weißen Polizisten erschossen. Starr ist am Boden zerstört undkann es nicht fassen, als sie erfährt, dass der Polizist damit davon kommen soll. Denn schließlich hat er Khalil ohne Grund erschossen. Er war unschuldig! Aber er war schwarz. Dieses Thema ist besonders in Amerika unheimlich groß und wichtig! Wie häufig kommt in unserer Gesellschaft das Thema Rassismus auf!? Wie oft gibt es heute noch solche ...

    Mehr
  • Für mich schon jetzt ein moderner Klassiker!

    The Hate U Give
    BooksOfTigerlily

    BooksOfTigerlily

    21. August 2017 um 18:48 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Die Story greift aktuelle Problemfelder der amerikanischen Gesellschaft auf und nimmt dabei eine sehr persönliche Perspektive ein, die sonst oft in den Medien untergeht: man lernt das Opfer kennen und begleitet die Angehörigen durch die Zeit nach der Tat. Was dieses Buch so besonders und wohl auch kontrovers macht, ist der Perspektivenwechsel. In den (amerikanischen) Medien wird oft nur einseitig berichtet, nun wird die Seite der afroamerikanischen Bürger beleuchtet, fernab bloßer Black Lives Matter- Parolen. Die Protagonistin ...

    Mehr
  • "ein Buch das ich so schnell nicht mehr vergessen werde"

    The Hate U Give
    Beasbooks

    Beasbooks

    21. August 2017 um 16:28 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    „Ein Buch das noch lange zum Nachdenken anregt.“ Ich muss ehrlich gestehen, dass ich große Schwierigkeiten hatte in die Geschichte richtig einzusteigen. Immer wieder hatte es zwar Spannung aufgebaut ist dann aber wieder ziemlich schnell, ziemlich flach geworden. Ungefähr ab Seite 250 kam die Geschichte richtig ins rollen, Starr hat begonnen sich wirklich mit den Dingen die sie gesehen hat und erlebt hat, sich auseinander zu setzten.Sie hat langsam begonnen ihre Stimme zu erheben und sich für ihre Rechte einzusetzen. Ihren ...

    Mehr
  • Völlig gerechtfertigter Hype!

    The Hate U Give: The Book Everyone’s Talking About
    zwischen_meinen_zeilen

    zwischen_meinen_zeilen

    20. August 2017 um 11:41 Rezension zu "The Hate U Give: The Book Everyone’s Talking About" von Angie Thomas

    Mal wieder ein Buch, das mir diverse Blogs gezeigt haben und das sich wirklich gelohnt hat. Ich habe recht lange dafür gebraucht, was aber an meinem Umzug lag und nicht am Buch, denn das liest sich sehr gut.Wir begleiten Starr, die im Stadtteil Garden Heights lebt, der als schwarzes Ghetto verschrien ist. Gleichzeitig geht sie auf eine Schule für, so gut wie nur, weiße Reiche. Dadurch hat sie das Gefühl in zwei Welten zu leben und zwei Versionen von sich erschaffen zu haben. Als eines Nachts ihr Freund Khalil nach einer Party von ...

    Mehr
  • The Hate U Give

    The Hate U Give
    nevermine

    nevermine

    19. August 2017 um 21:14 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    "Wozu hat man eine Stimme, wenn man in den entscheidenden Momenten schweigt?"Es fällt mir sehr schwer diese Rezension zu schreiben und bestimmt werden viele meine Meinung nicht verstehen. Doch genau wie es in diesem Buch heißt: "Wozu hat man eine Stimme, wenn man in den entscheidenden Momenten schweigt?" [S. 288], möchte ich ganz offen meine Meinung zu dem Buch äußern.Gleich vorweg, ich habe viel von diesem Buch erwartet, aber leider hat mir die Umsetzung überhaupt nicht gefallen. Als ich das Buch angefangen habe, bin ich ...

    Mehr
  • Ein Jahreshighlight!

    The Hate U Give
    Luiline

    Luiline

    18. August 2017 um 17:19 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Heute gibt es eine Rezension zu dem englischen Jugendbuch "The Hate U Give" von Angie Thomas.  Verlag: Balzer & Bray/ Seitenzahl: 444 / Erscheinungsjahr: 2017 / ISBN: 978-3-570-16482-2 / Preis: 9,50€ (gebundene Ausgabe bei Amazon)  Inhalt: Sixteen-year-old Starr Carter moves between two worlds: the poor neighborhood where she lives and the fancy suburban prep school she attends. The uneasy balance between these worlds is shattered when Starr witnesses the fatal shooting of her childhood best friend Khalil at the hands of a police ...

    Mehr
  • Eines der besten und wichtigsten Bücher des Jahres

    The Hate U Give
    Svenjas_BookChallenges

    Svenjas_BookChallenges

    17. August 2017 um 18:16 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Angie Thomas' Romandebüt The Hate U Give begegnet einem derzeit überall und auch ich konnte natürlich nicht daran vorbeigehen. Schon der Klappentext versprach ein brisantes, vielleicht hier und da unbequemes und vor allem ehrliches Buch. Und genau das ist es auch. Von der ersten Seite an spielt Thomas mit Vorurteilen und Alltagsrassismus, mit dem die 16-jährige Starr, ihre Familie und Freunde tagtäglich konfrontiert werden. Denn Starr ist eine Farbige und lebt in Garden Heights, einem Ghetto für Schwarze. Hier gilt das Gesetz der ...

    Mehr
  • Dieses Buch verdient seinen Hype!

    The Hate U Give
    BlueSiren

    BlueSiren

    16. August 2017 um 13:03 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Eine tolle, bewegende Geschichte mit aktuellen Themen und lebendigen Charakteren. Die ausführliche Rezension gibt es auf meinem Blog.

  • Schonungslos, ehrlich und eine echte Leseempfehlung! Ein Buch das zum Nachdenken anregt.

    The Hate U Give
    booknerd84

    booknerd84

    15. August 2017 um 18:54 Rezension zu "The Hate U Give" von Angie Thomas

    Titel: The Hate U Give Autorin: Angie Thomas Verlag: cbt Verlag Seitenanzahl: 512 Inhalt/Klappentext:Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem ...

    Mehr
  • weitere