Angie Westhoff , Hauptmann und Kompanie Rockprinzessin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockprinzessin“ von Angie Westhoff

Was für eine Katastrophe: Mitten im Schuljahr zieht Maja um und noch dazu in die spießigste Stadt der Welt. Dabei war sie auf dem besten Weg, ein Rockstar zu werden – auch wenn sie bislang nur im Schulorchester gespielt hat. Als Maja den gut aussehenden Gitarristen Timo kennenlernt, ändert sich alles. Ist München vielleicht doch gar nicht so langweilig, wie sie dachte?

Stöbern in Jugendbücher

AMANI - Verräterin des Throns

Atemberaubend tolles Wüstensetting!

lauraszeilen

Nur noch ein einziges Mal

2017.

jessie_licious

Goldener Käfig

Ein ziemlich schwaches Ende. Die ersten beiden haben mir viel besser gefallen.

Iawanar

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

War wirklich spannend und auch sehr unerwartet. Konnte es nicht aus der Hand legen!

Kelish

Die Magie der Lüge

Super schöner 2. Teil von der magischen Welt

Cynni93

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Liebe, Fantasy, Magie, Mythen... Genauso toll wie der erste Teil. Freue mich schon auf das Finale.

cecilyherondale9

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Berlin ist cooler als München!

    Rockprinzessin

    ClarissaFairchild

    11. October 2016 um 09:25

    „Rockprinzessin“ wurde von Angie Westhoff (die Autorin der „Klapperschlangen“-Reihe) geschrieben und erschien 2013 im PINK-Verlag. Es ist als Taschenbuch für 9,99 € erhältlich und als eBook für 3,99 €. 2016 wurde das Buch mit anderem Cover als broschiertes Buch neu aufgelegt und kostet 5 €. Zum Inhalt: Maja spielt Saxofon und ist eine waschechte Berlinerin und will es auch immer bleiben! Leider hat sie ihre Rechnung ohne ihre Eltern gemacht. Denn die arbeiten in einem Filmteam. Normalerweise findet Maja das voll cool, aber im Moment ist das total doof, denn deshalb müssen sie nach München umziehen. Voll bescheuert findet Maja. Ihre Freundin ist in Berlin und sie im spießigen München. Die Stadt steigt nicht gerade in ihrem Ansehen, als sie Timo versehentlich anrempelt, und er ihr augenblicklich klarmacht, dass sie es nicht wagen soll, in „seinem“ Jugendzentrum aufzutauchen. Und dann soll sie auch noch in der neuen Schule alleine an einem Projekt über ihr Stadtviertel arbeiten. Das kann ja lustig werden! Aber weil Maja Maja ist, hat sie schon bald eine Idee, und sie und ihr Saxofon führt wie ein rotes Band von Konzerten in Waschsalons zu Gesprächen im Geschäft von „Mister Sax“ und Schatzsuchen im Keller von ihrem Haus und nicht zu vergessen auch zu einer neuen Chance für Maja, Musik zu machen. Meine Meinung: Ich finde das Buch total super, denn es ist keins dieser Mainstream-Bücher, die es wie Sand am Meer gibt, sondern etwas Besonderes. Ich empfehle dieses Buch allen, die gerne Musik machen, hören oder gerne Bücher über Freundschaft lesen. Aber auch alle anderen werden Gefallen an diesem Buch finden!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks