Angus Clark Qi Gong

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Qi Gong" von Angus Clark

    Qi Gong
    yofresh

    yofresh

    06. March 2007 um 21:29

    Ich hätte mir von diesem Buch aus der Reihe 'Geheime Künste' doch etwas mehr erwartet. Die Übungen sind zwar recht anschaulich beschrieben, aber es fehlt einem der geschmeidige Ablauf der Übungen. Hier wäre - wenigstens - ein passendes Video im Internet von großer Hilfe. Zumindest bei einem solchen Thema könnte Internet und Buch hervorragend zusammenwachsen. Die Hintergründe zu Qi Gong sind beschrieben, allerdings nicht ausführlich. Aber dafür stimmt der Preis. Für mich war das Buch eine Einstimmung in einen Qi Gong Kurs. Der Kurs war besser als das Buch. Wer sich mit Qi Gong beschäftigen möchte, dem Empfehle ich das Tele Gym Video "Tele-Gym 22 - Integrales Qi Gong" dazu. Dort sehen Sie wenigstens den Ablauf und bekommen ein Gefühl für die Geschmeidigkeit.

    Mehr