Neuer Beitrag

glorana

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden

Hach - wie schön....da hatte ich ja echt ne Gänsehaut am Ende...
Die Geschichte war richtig klasse. Ich habe mich so super unterhalten gefühlt. Nichts kam mir konstruiert vor, alles so authentisch und natürlich.
Richtig gut war die Unterhaltung mit Alex; und auch Miriams Papa ist einsichtig geworden.
Cora die blöde Kuh ist richtig ekelhaft - und solche Menschen gibt´s leider wirklich!

Ich möchte mich bedanken für ein echt tolles Buch - ich hatte herrliche Lesestunden, die viel zu schnell vergingen.
Danke liebe Anica, dass ich dabei sein konnte.Ich werde die LR weiterhin genauestens verfolgen... ;-)

AnicaSchriever

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden

glorana schreibt:
Hach - wie schön....da hatte ich ja echt ne Gänsehaut am Ende... Die Geschichte war richtig klasse. Ich habe mich so super unterhalten gefühlt. Nichts kam mir konstruiert vor, alles so authentisch und natürlich. Richtig gut war die Unterhaltung mit Alex; und auch Miriams Papa ist einsichtig geworden. Cora die blöde Kuh ist richtig ekelhaft - und solche Menschen gibt´s leider wirklich! Ich möchte mich bedanken für ein echt tolles Buch - ich hatte herrliche Lesestunden, die viel zu schnell vergingen. Danke liebe Anica, dass ich dabei sein konnte.Ich werde die LR weiterhin genauestens verfolgen... ;-)

Ach, das freut mich wirklich sehr. Insbesondere natürlich, dass dir da nichts konstruiert vorkam und das so authentisch auf dich wirkte. Ich gebe zu, das ist mit eines meiner größten Anliegen beim Schreiben. Ich hasse Logikfehler und solche Dinge nämlich.

Danke fürs Lesen und deine Anmerkungen. Fand ich sehr interessant!

Noch ein Wort zu Cora. Ich gebe zu, ich hatte doch Spaß mit ihr beim Schreiben. Und sicher, da ist vieles vielleicht so gesehen ein bisschen over the top, aber wie du schon sagst: Genau solche Leute gibt es. Und auch das wollte ich an ihrer Person zeigen.

LeseJulia

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden

Ich habe es auch beendet...seufz...
Ich ahnte bereits seit der ersten Begegnung,dass das strandfoto noch eine entscheidende rolle spielen wird... solch ein Motiv löscht man nicht.... ;)
Morgen mehr...

Beiträge danach
47 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

justitia

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden

Oh, die Badeszene ist wirklich toll gelungen - ich hatte richtiges Kopfkino. Klasse, so liebe ich Romane. Bin nun gespannt wie es mir Miriam und David weitergeht. Sie sind so ein tolles Paar.

Cappuccino-Mama

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden

Ende gut, alles gut! - Da hat Miriams Vater ja noch die Chance, dass Miriam es sich noch anders überlegt und heimkehrt in den Betrieb? Ich denke, Miriam kehrt zumindest nach Wismar zurück - Olli hat ihr ja einen Job in Aussicht gestellt. Und endlich gesteht sich Miriam selbst ein, dass sie David liebt, oder zumindest verliebt in ihn ist. Leider befürchte ich, dass sich die Eltern nie ändern - sie behandeln Miriam noch immer wie ein Kind - mehr oder weniger. Und Cora wird sich auch nicht ändern - ist und bleibt eine arrogante und hochnäsige Schnepfe! Hmmm - ob man das so ganz glauben kann, dass Alexander inzwischen damit zufrieden ist, wie alles gekommen ist - ich bin da etwas skeptisch...

Alles in allem war das Buch sehr unterhaltsam - Rezi ist fast fertig, muss nur noch einiges ergänzen...

Cappuccino-Mama

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden

LeseJulia schreibt:
Ich habe es auch beendet...seufz... Ich ahnte bereits seit der ersten Begegnung,dass das strandfoto noch eine entscheidende rolle spielen wird... solch ein Motiv löscht man nicht.... ;) Morgen mehr...

...dass die Fotos gelöscht wurden - daran hat wohl keiner von uns ernsthaft geglaubt.

Cappuccino-Mama

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden

kalemannia schreibt:
Juhuuu, Olli und Lissy sind zusammengekommen! Das habe ich mir wirklich gewünscht. Allerdings muss ich gestehen, ist mir Miriam mit ihrer Zickerei wegen Cora auf den Nerv gegangen! Das war doch klar, dass die sich nur was einbildet! Als ob David mit so einer blöden Kuh was anfangen möchte! War doch offensichtlich, dass sie nur nen Fotographen brauchte. Ansonsten hat mir das Buch aber wirklich gut gefallen, ich werde gleich meine Rezension verfassen.

Wenn man der Erzfeindin gegenübersteht, kann eben schon mal der Verstand aussetzen, da kommt es zu so unüberlegten Handlungen. Wenn sie schon jemanden die Torte ins Gesicht knallen muss (schade um die schöne Torte), dann hätte Cora diese Gesichtsmaske verdient gehabt - diese alte Lügnerin.

AnicaSchriever

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden
@justitia

*freu*
Ich muss ja gestehen, bei der Szene hatte ich ein bisschen Bammel beim Schreiben... Anscheinend hat es doch ganz gut geklappt. ;)

AnicaSchriever

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden
@Cappuccino-Mama

Sie wird zumindest zurückkehren, jetzt, da die Last ja auch von ihren Schultern genommen worden ist, um David zu sehen. ;) Und den Job bei der Zeitung ... die Chancen stehen da sicherlich nicht so schlecht, wenn Miriam ihr Studium beendet hat. ;)

AnicaSchriever

vor 6 Jahren

Abschnitt IV: Seiten 272 - Ende
Beitrag einblenden
@Cappuccino-Mama

DAS finde ich total spannend, dass man das als Leser quasi schon erwartet hat, dass die Fotos noch eine Rolle spielen. Ich hatte da beim Schreiben am Anfang überhaupt keinen Plan, ob das noch mal relevant wird.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.