Gnadenlose Verführung 2: Spiel ohne Regeln

von Anie Salvatore 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Gnadenlose Verführung 2: Spiel ohne Regeln
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

SuesseSusis avatar

Dieses Buch ist spannend, romantisch und erotisch! Das ewige Hin und Her nervt ein wenig, aber ich kann diese Fortsetzung nur empfehlen!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gnadenlose Verführung 2: Spiel ohne Regeln"

Der Verrat von Ben hat Maya tief verletzt und im ersten Augenblick steht die Wut darüber an erster Stelle. Doch schon nach wenigen Tagen drängen die anderen Gefühle zurück an die Oberfläche, denn sie fühlt weit mehr für Ben, als sie sich selbst eingestehen will. Mitten im Gefühlschaos taucht plötzlich ein Sexvideo auf und Maya wird erpresst. Der Absender fordert eine Nacht mit ihr, ansonsten stellt er das Video ins Internet. Was tun? Ben will sie auf gar keinen Fall um Hilfe bitten, obwohl er der zweite Hauptdarsteller ist, und so begibt Maya sich in Gefahr … Eine erotische Liebesgeschichte mit Spannung, Drama, großen Gefühlen und knisternder Erotik. Happy End garantiert! Band 1 Gnadenlose Verführung - Ein verruchter Auftrag ist ebenfalls auf Amazon erhältlich!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01NAUCTVP
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:234 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:17.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor einem Jahr
    Spannung

    Maya kommt sich von Ben verraten vor. Langsam verblasst die Wut und ihre Gefühle nehmen immer mehr Raum ein. Doch als Ben noch eine Chance geben will, bekommt sie einen Erpressermail. Ein Sexvideo mit ihr und Ben. Nur sie ist zu sehen und als der Erpresser eine Nacht mit ihr will. Somit begibt Maya sich in Gefahr...

    Was an Spannung im ersten Teil gefehlt hat, wird jetzt alles nachgeholt. Durch das Video nimmt alles einen bösen Beigeschmack an. Am liebsten will man schreien: Nein, tut es nicht. Diese Geschichte zeigt auch die Schattenseite des Lebens, man weis nie wenn man vertrauen kann und sollte. Doch auf manche Menschen ist verlassen. Maya die starke Frau, zeigt hier ihre schwache Seite und wird dadurch noch etwas sympathischer. Das Arschloch bleibt ein Arschloch. Ben ist der Hero und bleibt es bis zum Schluss. Ich hatte nicht gedacht das es ein Happy End geben wird. Doch hatte ich Glück. :)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    SuesseSusis avatar
    SuesseSusivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Dieses Buch ist spannend, romantisch und erotisch! Das ewige Hin und Her nervt ein wenig, aber ich kann diese Fortsetzung nur empfehlen!
    Spannende und romantische Erotik

    Noch ein zweiter Band einer Reihe, zu dem ich gerne eine Rezension schreiben möchte. "Spiel ohne Regeln" ist die Fortsetzung von "Ein verruchter Auftrag" und beginnt da, wo die Handlung des ersten Bands aufgehört hat: Maya wurde von Ben verletzt. Aber sie kommt nicht gegen ihre Gefühle für ihn an. Als ein Sexvideo auftaucht, mit dem sie erpresst wird, beschließt sie, Ben nicht um Hilfe zu bitten, was sie in Gefahr bringt.

    Obwohl mich Mayas und Bens ewiges Hin und Her ein bisschen genervt hat, mag ich dieses Buch sehr. Spannung, Romantik, Erotik - in diesem Buch bekommt man alles!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks