Anika Ackermann

(117)

Lovelybooks Bewertung

  • 176 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 5 Leser
  • 78 Rezensionen
(70)
(39)
(7)
(0)
(1)

Lebenslauf von Anika Ackermann

Anika Ackermann wurde 1989 in Trier geboren. Sie studierte Kunstgeschichte und Geschichte in Jena und Trier. Nach ihrem Abschluss verbrachte sie einige Monate in London, wo sie unter anderem an ihrem Debütroman Lucrum schrieb. Inzwischen lebt die junge Autorin und Hobby-Künstlerin mit ihrem Mitbewohner und drei Zwergkaninchen in der Schweiz.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anika Ackermann
  • Lasst euch entführen in die magische Stadt Varia

    Varia: City of Magic

    worttaenzerin

    16. September 2018 um 21:53 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Schreibstil Die Autorin Anika Ackermann hat einen charakterstarken, verträumten Schreibstil, der einen gleich zwischen die Seiten zieht und nicht mehr loslässt. Sie schreibt Gefühlvoll und mit Liebe zum Detail, ohne sich dadurch in Beschreibungen zu verlieren, die die Handlung in den Hintergrund rücken könnte. Alles bildet eine gelungene Einheit. Meinung: Die Charaktere haben viel Persönlichkeit, die selbst in den Nebencharakteren zu sehen ist. Selbst in Peony, einem kleinen Vierbeiner, verliebt sich das Leserherz sehr ...

    Mehr
  • Eine Liebe die alle Grenzen überschreitet...

    Varia: City of Magic

    Cleo22

    14. September 2018 um 10:50 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Klappentext:Sie ist Heilerin. Er ist Kopfgeldjäger. Ihre Liebe entscheidet über das Schicksal einer ganzen Stadt.Für Dristan ist es ein Mord wie viele andere. Für Essylt ist es der Tod ihres geliebten Onkels. Als sie sich in seinen Mörder verliebt, gerät sie in den gnadenlosen Kampf um Varia.Die wahre Geschichte von Tristan und Isolde: Magisch. Leidenschaftlich. Gefährlich Meinung: Das Cover konnte mich sofort in seinen Bann ziehen, auch der Klappentext war vielversprechend. Es wurde eine neue Welt erschaffen, die sehr ...

    Mehr
  • *Rezension*

    Varia: City of Magic

    Cora_Urban

    12. September 2018 um 19:32 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

  • Es hat sehr viel Spaß gemacht zu lesen, weil das Buch wirklich großartig ist!

    Varia: City of Magic

    __Franzi__

    12. September 2018 um 17:44 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Die Geschichte spielt in der Stadt Varia, die von Menschen und Magieque, Personen mit magischen Fähigkeiten, bevölkert wird. Die Stadt ist sehr interessant beschrieben und man wandelt mit den Figuren hindurch und lässt sich verzaubern. Hauptsächlich geht es um Dirstan und Essylt, deren Charaktere, wie auch von allen anderen, sehr gut gelungen sind. Das Buch beginnt aus Dristans Sicht und ich mochte ihn von der ersten Seite an. Auf den ersten Blick ist er etwas arrogant, aber auch eine amüsante Art, außerdem ist er weder ...

    Mehr
  • Eine herzergreifende Liebesgeschichte

    Varia: City of Magic

    Ann_Katrin_Wichmann

    10. September 2018 um 09:47 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Handlung/Klappentext Sie ist Heilerin. Er ist Kopfgeldjäger. Ihre Liebe entscheidet über das Schicksal einer ganzen Stadt. Für Dristan ist es ein Mord wie viele andere. Für Essylt ist es der Tod ihres geliebten Onkels. Als sie sich in seinen Mörder verliebt, gerät sie in den gnadenlosen Kampf um Varia. Die wahre Geschichte von Tristan und Isolde: Magisch. Leidenschaftlich. Gefährlich. Schreibstil/Storyverlauf Das Buch war angenehm zu lesen. Besonders gut gefallen haben mir die Beschreibungen der Magie, die es in der Welt ...

    Mehr
  • Varia - City of Magic

    Varia: City of Magic

    n_a_d_i_n_e

    06. September 2018 um 14:38 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Dristan und Essylt sind grundverschieden.  Er ist ein Kopfgeldjäger, sie ist eine Heilerin. Er ist ein  Mensch, sie ist eine Magique. Und doch verlieben sie sich in einander und geraten in den Machtkampf zwischen Mensch und Magique. Annika Ackermann hat mit Varia- City of Magic  ein absolutes Jahreshighlight, für mich, geschrieben. Das Cover und jeder Anfang eines Kapiteles ist wunderschön gestaltet. Die Story wird aus Sicht  Von Dirstan oder Essylt erzählt und der jeweilige Name leitet das Kapitel ein. Die Story hatte mich ...

    Mehr
  • Eine Reise in ein anderes Universum

    Soul of Stars: Wenn Sterne fallen

    annso24

    05. September 2018 um 10:42 Rezension zu "Soul of Stars: Wenn Sterne fallen" von Anika Ackermann

    Cover: Das Cover ist ein Traum! Mir persönlich gefällt der Stil und die schöne Gestaltung mit dem Universum und den Sternen. Damit passt es sehr gut zur Geschichte und verrät dabei nicht viel, was neugierig macht. Mir gefällt es! Inhalt: Inhaltlich empfand ich "Soul of Stars" als eine besondere Geschichte. Der Klapptext verrät nicht allzu viel, was einen da erwartet, weswegen ich umso neugieriger war. Die Geschichte beginnt mit dem Eintreten einer Prophezeiung, dem Zerfall des Universums. Sola wird von ihrem Vater auf ein ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Varia: City of Magic

    aniack

    zu Buchtitel "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Liebe Lesemäuse, am 8. August ist mein neuer Fantasyroman Varia - City of Magic erschienen. Sehr gerne möchte ich mit Euch eine Leserunde veranstalten, in der wir gemeinsam die Stadt Varia erkunden. KLAPPENTEXTSie ist Heilerin. Er ist Kopfgeldjäger. Ihre Liebe entscheidet über das Schicksal einer ganzen Stadt. Für Dristan ist es ein Mord wie viele andere. Für Essylt ist es der Tod ihres geliebten Onkels. Als sie sich in seinen Mörder verliebt, gerät sie in den gnadenlosen Kampf um Varia. Die wahre Geschichte von Tristan und ...

    Mehr
    • 261
  • Varia, wann kann es losgehen?

    Varia: City of Magic

    Makria

    02. September 2018 um 16:37 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Das E-Book „Varia: City of Magic“ wurde mir als Leseexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieses Werk wurde von der Selfpublisherin Anika Ackermann verfasst und erschien am 08.08.2018 mit insgesamt 543 Seiten voller Abenteuer. Es stellt einen in sich geschlossenen Roman dar, bietet jedoch sehr viele Möglichkeiten der Fortsetzung.Inhalt:Zwei Welten die aufeinanderprallen; zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten und im Hintergrund spinnt die Geschichte um Tristan und Isolde ihre Fäden. Hauptsächlich geht es ...

    Mehr
  • Tristan und Isolde-magische Neuerzählung der Legende...

    Varia: City of Magic

    rebell

    31. August 2018 um 09:48 Rezension zu "Varia: City of Magic" von Anika Ackermann

    Inhaltsangabe: Sie ist Heilerin. Er ist Kopfgeldjäger. Ihre Liebe entscheidet über das Schicksal einer ganzen Stadt. Für Dristan ist es ein Mord wie viele andere. Für Essylt ist es der Tod ihres geliebten Onkels. Als sie sich in seinen Mörder verliebt, gerät sie in den gnadenlosen Kampf um Varia. Die wahre Geschichte von Tristan und Isolde: Magisch. Leidenschaftlich. Gefährlich. Das Cover ist mal wieder einfach wunderschön und sehr detailreich gestaltet. Ich kann mich an dem Cover gar nicht satt sehen und finde es hat eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.