Anika Ackermann

 4,4 Sterne bei 225 Bewertungen
Autorin von Soul of Stars, Varia: City of Magic und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anika Ackermann (©)

Lebenslauf von Anika Ackermann

Anika Ackermann wurde 1989 in Trier geboren. Sie studierte Kunstgeschichte und Geschichte in Jena und Trier. Nach ihrem Abschluss verbrachte sie einige Monate in London, wo sie unter anderem an ihrem Debütroman Lucrum schrieb. Inzwischen lebt die junge Autorin und Hobby-Künstlerin mit ihrem Mitbewohner und drei Zwergkaninchen in der Schweiz.

Neue Bücher

Cover des Buches Schicksal aus Licht und Schatten (ISBN: 9783969665329)

Schicksal aus Licht und Schatten

 (5)
Neu erschienen am 17.05.2021 als Taschenbuch bei Nova MD.

Alle Bücher von Anika Ackermann

Cover des Buches Soul of Stars (ISBN: 9783744838511)

Soul of Stars

 (63)
Erschienen am 21.07.2017
Cover des Buches Varia: City of Magic (ISBN: B07FKL6ZKR)

Varia: City of Magic

 (40)
Erschienen am 08.08.2018
Cover des Buches Lucrum (ISBN: 9783743195271)

Lucrum

 (32)
Erschienen am 14.02.2017
Cover des Buches Damnum (ISBN: 9783743103832)

Damnum

 (16)
Erschienen am 14.02.2017
Cover des Buches Cursed Wings (ISBN: 9783959915205)

Cursed Wings

 (18)
Erschienen am 29.03.2021
Cover des Buches Blumenkopf (ISBN: 9783746030449)

Blumenkopf

 (15)
Erschienen am 27.11.2017
Cover des Buches Ich verliere mich nicht (ISBN: 9783964437426)

Ich verliere mich nicht

 (12)
Erschienen am 25.11.2019
Cover des Buches Loving Rose Red (ISBN: B07DRRCNSC)

Loving Rose Red

 (11)
Erschienen am 29.06.2018

Neue Rezensionen zu Anika Ackermann

Cover des Buches Schicksal aus Licht und Schatten (ISBN: 9783969665329)S

Rezension zu "Schicksal aus Licht und Schatten" von Anika Ackermann

Gut oder Böse? Wer ist wer?
Sandy274vor 3 Tagen

Worum geht's? (Klappentext) 

"Emma ist eine Assassine Londons. Freundschaft und Mitgefühl sind ihr untersagt. Trotzdem hält sie heimlich an ihrer Verbindung zu dem Assassinen Liam fest, denn sie beide haben eine gemeinsame Vergangenheit. 

Als Liam eines Tages spurlos verschwindet, verdächtigt Emma ihre eigenen Leute. Auf einmal verwischen die Grenzen von Gut und Böse. Licht und Dunkelheit werden zu Schatten und das Schicksal wird neu geschmiedet, als sie ausgerechnet in ihrem größten Feind einen Verbündeten findet. Gemeinsam mit dem Lichtkrieger Noah sucht Emma nach ihrem besten Freund. Dabei stößt sie auf eine Wahrheit, die ihr Herz in große Gefahr bringt. 

Assassine und Lichtkrieger. Geboren, um einander zu töten. Durch das Schicksal verbunden. In Liebe vereint." 


Mein Fazit:

Ich liebe ja Geschichten, in denen "Gut und Böse" die Rollen tauschen. Daher musste das Buch unbedingt bei mir einziehen. 


Den Schreibstil von Anika mochte ich schon bei »Cursed Wings: Fluch und Gabe« und ich habe mich auch bei Lucrum ab der ersten Seite wohlgefühlt. Man kommt sehr schnell in die Geschichte rein, die Sätze sind angenehm zu lesen. 


Auch inhaltlich der absolute Knüller. Eine fantastische Welt, angesiedelt im düsteren London, wo der Kampf zwischen Gut und Böse tobt. Doch wer ist wirklich böse? 


Diverse Enthüllungen haben das Buch zu einem absoluten Pageturner gemacht. 


Emma hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen, auch wenn sie teilweise wirklich stur wie ein Bock sein kann 😁

Aber mein heimlicher Held ist und bleibt Timo. Seine Sprüche haben mich jedes Mal soo zum Lachen gebracht. 


Ich weiß gar nicht warum, aber ich habe die ganze Zeit gedacht, Lucrum ist ein Einzelband. Je näher ich dem Ende kam, desto ängstlicher wurde ich. Vom Gegenteil überzeugt hat mich letztendlich ein fieser Cliffhanger 😱 

Ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte von Emma, Liam und Noah weitergeht! 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Varia: Knight of Thorns (ISBN: B08545JGSH)Chillysbuchwelts avatar

Rezension zu "Varia: Knight of Thorns" von Anika Ackermann

Leider fand ich das Ende sehr frustrierend
Chillysbuchweltvor 13 Tagen

Cover:

Wieder einmal ein wunderschönes Cover. 😍

 

Meinung:

Die Schöne und das Biest ist eines meiner allerliebsten Märchen, daher habe ich mich ganz besonders auf diese Geschichte gefreut. 

Die Neuinterpretation ist der Autorin ziemlich gut gelungen, denn immer wieder erkennt man das Märchen in der Geschichte, was ich toll fand.

 

Die Figuren sind beide ziemlich gut umgesetzt, wobei mir manche Nebenfiguren lieber waren als eine der Protagonisten.

Wir lesen aus zwei Perspektiven, was mir total gut gefallen hat. 

Vince fand ich von Anfang an megainteressant und auch sympathisch.

Seine hitzköpfige und dennoch liebenswerte Art konnte mich überzeugen.

Obwohl Oz eigentlich recht ähnlich ist, mochte ich sie im Verlauf einfach immer weniger. 

Ich finde, man muss Protagonisten nicht immer unbedingt mögen, doch hier hat es mich tatsächlich etwas gestört, da Oz mich echt genervt hat. 

Mein Highlight waren tatsächlich die Bewohner in Thorn Manor.

 

Die Geschichte an sich ist spannend und auch fesselnd, wobei sie hier und da ein wenig langatmig ist.

Die Stadt Varia fand ich, wie auch schon im ersten Buch total interessant, aber mir fehlte eindeutig eine Karte.

Wir bekommen hier die einzelnen Namen der Stadtteile zu lesen und auch wo eher Menschen zu finden sind, wo eher Magique und auch wo die reichen oder wo die armen leben.

Na ja ohne eine Karte fand ich das etwas verwirrend.

 

Fazit:

Eine Neuinterpretation von einem meiner liebsten Märchen, welches ganz gut gelungen ist. 

Auch wenn es an einigen Stellen etwas langatmig war, wollte ich durchgehend wissen, wie es weiter geht.

Es kamen hier und da mal kleine unvorhersehbare Wendungen, sodass der Spannungsbogen aufrecht erhalten wurde.

Die Figuren sind interessant, wobei Oz mich nach und nach einfach genervt hat.

Die Stadt Varia fand ich megainteressant mit seine Spannungen zwischen den Menschen und Magique.

Von den Magique mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten hätte ich gern ein wenig mehr gelesen.

Da dieses Buch unabhängig vom ersten lesbar ist und auch kein Nachfolger bekommt, finde ich das Ende einfach frustrierend. 

Ein Cliffhanger am Ende einer solchen Geschichte, finde ich ehrlich gesagt ziemlich blöd.
 Für Fans von Märchenadaptionen, gibt es auf jeden Fall wieder eine Leseempfehlung. 💖

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Schicksal aus Licht und Schatten (ISBN: 9783969665329)me_inspiredbybookss avatar

Rezension zu "Schicksal aus Licht und Schatten" von Anika Ackermann

Lucrum ist wundervoll!
me_inspiredbybooksvor 2 Monaten

Eine ganz große Leseempfehlung von mir ist Lucrum -Schicksal aus Licht und Schatten!

Anika Ackermann hat ihren Debüt Roman neu aufgelegt und konnte mich mehr als begeistern! 😍 

Ich kannte die Erstauflage noch nicht.

Die Geschichte konnte mich sofort packen. Die Handlung war der Wahnsinn. 🤯

Emma ist eine Assassine Londons. Als ihr bester Freund plötzlich verschwindet, sieht sie sich gezwungen, sich mit ihren ärgsten Feinden zu verbinden. Dabei entdeckt sie, wer sie wirklich ist und muss darüber im Klaren werden, welche Seite die ist, für die sie kämpfen möchte. Und dann ist da noch dieser Lichtkrieger, der Emma seit der ersten Begegnung nicht mehr aus dem Kopf geht. 


Der Schreibstil war flüssig und geprägt von guten, detaillierten Beschreibungen. Anika Ackermann versteht es, gekonnt Spannung aufzubauen, Emotionen zu vermitteln und mit dem Leser zu spielen. 

Emma, die Protagonistin, ist eine starke, selbstbewusste Frau, die keinen Beschützer braucht. Ihre Art hat mir sehr gut gefallen.

Und oh man, Noah 😍 absolute Liebe meinerseits.

 Absolut köstlich amüsiert habe ich mich über Timotheus. Er hat mich zuerst ein wenig an Xemerius aus der Edelstein-Trilogie erinnert. Hat diesen aber absolut übertroffen. 

Aber auch die anderen Nebencharaktere fand ich gelungen. 

Dann kam das Ende… ich sag es euch. Alle haben sie einen harten Cliffhanger angekündigt, und trotzdem geht man scheinbar noch zu blauäugig an die Sache ran. Damit hab ich wirklich nicht gerechnet… 

Also meine Empfehlung: Gönnt euch den zweiten Teil direkt dazu. Dann leidet ihr weniger als ich 😂

Hierzu sei jedoch gesagt, den zweiten Teil gibt es aktuell noch nicht als Neuauflage. Ich habe mir Damnum daher erstmal in der alten Version bestellt (GOTT SEI DANK gibt es eine Erstauflage 😂). 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lesemäuse,

am 8. August ist mein neuer Fantasyroman Varia - City of Magic erschienen. Sehr gerne möchte ich mit Euch eine Leserunde veranstalten, in der wir gemeinsam die Stadt Varia erkunden.


KLAPPENTEXT
Sie ist Heilerin. Er ist Kopfgeldjäger. Ihre Liebe entscheidet über das Schicksal einer ganzen Stadt.

Für Dristan ist es ein Mord wie viele andere. Für Essylt ist es der Tod ihres geliebten Onkels. Als sie sich in seinen Mörder verliebt, gerät sie in den gnadenlosen Kampf um Varia.

Die wahre Geschichte von Tristan und Isolde: Magisch. Leidenschaftlich. Gefährlich.


ÜBER DIE AUTORIN
Ein Buch zu schreiben, war ihr größter Traum: Mittlerweile sind es schon sechs Bücher und Anika Ackermann hört nicht mehr auf zu schreiben. Sie liebt jene stillen Momente, in denen sie dem Alltag entfliehen und in ihre eigenen Welten abtauchen kann – Welten, in die sie ihre Leser nur allzu gern entführt.
Mehr über die Verzauberung der Welt unter:
www.anikaackermann.com


Ich lade Euch herzlich dazu ein, mir nach Varia zu folgen - in eine Stadt, die durch und durch magisch ist und in deren Straßen Geheimnisse und Gefahren lauern. Wir werden gemeinsam Abenteuer erleben, mit den Protagonisten mitfiebern und unser Herz an sie und die Stadt verlieren - Teilnahme also auf eigene Gefahr!

Wenn Ihr bei dieser Leserunde dabei sein und mich nach Varia begleiten wollt, bewerbt Euch bitte für ein E-Book bis zum 16. August 2018 unter Angabe des gewünschten Formats und mit ein paar Zeilen, warum Ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet. Auf die Gewinner der Auslosung warten 20 E-Books im MOBI- oder EPUB-Format.

Die Teilnahme an dieser Leserunde ist besonders interessant für diejenigen, die nur die Möglichkeit haben, EPUB-Dateien zu lesen, da es das E-Book auf dem Markt nur als MOBI gibt.

Das zur Verfügung gestellte E-Book enthält das exklusive Bonus-Kapitel.

Am Ende der Leserunde freue ich mich über Eure ehrlichen Rezensionen <3

Mehr Informationen zu mir und meinen Büchern findet Ihr auf meiner Website www.anikaackermann.com.

Ich bin gespannt auf Eure Bewerbungen und freue mich, gemeinsam mit Euch Varia zu erkunden - möge der Mond lange für Euch scheinen!


Eure Anika


276 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo an alle Erdlinge da draußen!

Ich begrüße Euch an Bord der Starstorm, die Euch weit, weit fortbringen wird von allem, was ihr je kanntet. 

Herzlich willkommen zur Leserunde Soul of Stars. Wenn Ihr mit mir das Universum bereisen wollt, seid Ihr hier genau richtig! Gemeinsam lesen wir meinen Roman Soul of Stars. Hierfür verteile ich 15x das eBook.  


KLAPPENTEXT 

AM RANDE DES UNIVERSUMS Als Solas Heimatplanet untergeht, möchte sie eigentlich nur eines: Sterben. Wie ihr Vater. Wie ihre Freunde. Wie alle, die sie kannte. Doch am Ende des Universums lauert viel mehr, als sie sich je hätte träumen lassen. "Auf dich wartet eine ganz neue Welt, die erobert werden will. Du musst nur den ersten Schritt wagen!" 


ÜBER DIE AUTORIN

Hi, mein Name ist Anika, ich bin 27 Jahre alt und ich bin Abenteurerin, Weltenwanderin und Zeilenzauberin. Das Schreiben und damit das Eintauchen in fremde Welten ist für mich so essentiell wie die Luft zum Atmen. Ich schaffe fiktive Welten, weil wir uns täglich mit der Wirklichkeit auseinandersetzen müssen. Wieso also nicht mal abtauchen und das futuristische London erkunden oder eine Reise durch’s All wagen? Mit mir an Deiner Seite ist alles möglich, solange es nur abenteuerlich und fantastisch genug ist.
Mehr über mich erfahrt Ihr auf meiner Website, auf Instagram oder Facebook


ÜBER DIE LESERUNDE

In Soul of Stars muss sich die Protagonistin Sola mit dem Untergang des Universums auseinandersetzen. Trotz dieses düsteren Rahmens ist die Stimmung im Buch magisch, spannend und bisweilen malerisch – perfekt für alle, die gerne träumen. 

Bis zum 30.07. könnt Ihr Euch um eines von 15 Tickets für die Starstorm aka eBooks bewerben. Die Teilnehmer werden am 31.07. ausgelost und die Gewinner werden umgehend benachrichtigt, sodass wir am 01.08. mit unserem Abenteuer beginnen können. 

Im Anschluss an die Leserunde möchte ich Euch um eine Rezension bitten, die möglichst weit gestreut werden soll. 

Wenn Ihr mit mir das Universum erobern wollt, freue ich mich über Eure Bewerbung im Bewerbungsbereich :) 


Dies ist meine allererste Leserunde. Ich freue mich wahnsinnig auf einen tollen Austausch mit Euch und bin ganz gespannt auf unsere Reise mit der Starstorm :) 


Alles Liebe, 
Anika 
342 BeiträgeVerlosung beendet
iur83s avatar
Letzter Beitrag von  iur83vor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Anika Ackermann wurde am 09. Dezember 1989 in Trier (Deutschland) geboren.

Anika Ackermann im Netz:

Community-Statistik

in 286 Bibliotheken

von 138 Lesern aktuell gelesen

von 22 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks