Anika Ackermann

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 79 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 6 Leser
  • 33 Rezensionen
(25)
(22)
(0)
(0)
(1)

Lebenslauf von Anika Ackermann

Anika Ackermann wurde 1989 in Trier geboren. Sie studierte Kunstgeschichte und Geschichte in Jena und Trier. Nach ihrem Abschluss verbrachte sie einige Monate in London, wo sie unter anderem an ihrem Debütroman Lucrum schrieb. Inzwischen lebt die junge Autorin und Hobby-Künstlerin mit ihrem Mitbewohner und drei Zwergkaninchen in der Schweiz.

Bekannteste Bücher

Soul of Stars

Bei diesen Partnern bestellen:

Soul of Stars: Wenn Sterne fallen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lucrum

Bei diesen Partnern bestellen:

Damnum

Bei diesen Partnern bestellen:

Damnum (Sonne-Mond-Saga 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Lucrum

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Anika Ackermann
  • WOW - Mondwale, Emmlinge und das Universum ♥

    Soul of Stars: Wenn Sterne fallen
    stellette_reads

    stellette_reads

    18. September 2017 um 18:13 Rezension zu "Soul of Stars: Wenn Sterne fallen" von Anika Ackermann

    REZENSION Das Buch fand schon vor einiger Zeit in meine Hände und ich habe es auch schon verschlungen, allerdings kam ich bislang nicht dazu diese Rezension zu verfassen - Aber jetzt ist es endlich so weit und ich kann euch in aller Ruhe von Soul of Stars vorschwärmen. Beginnen wir mit dem unfassbar schönen Aussehen. - Großes Lob an Herrn Kopainski, der unter den Drachenmondlern sich bereits einen Namen durch seine kreative Cover-Vielfalt gemacht hat. So durfte auf Anika´s Wunsch auch SOUL´s Cover von ihm kreiert werden. Des ...

    Mehr
  • Soul of Stars, MUST READ

    Soul of Stars: Wenn Sterne fallen
    iur83

    iur83

    10. September 2017 um 13:21 Rezension zu "Soul of Stars: Wenn Sterne fallen" von Anika Ackermann

    Soul of Stars von Anika Ackermann ist auf 328 Seiten erschienen.Zum Inhalt:Sola's Heimatplanet geht unter, und sie verliert alles. Ihren Vater, ihre Freunde, einfach alles. Was nun? Wo soll die ,,Reise '' hingehen? Was hat ihr Vater ihr hinterlassen? Wohin führt sie die Starstorm?Am Ende des Universums angekommen, passieren einige Dinge. Mein Fazit:Es ist einfach ein absolutes MUST READ! Erst dachte ich, ich sei zu ,,alt'' dafür, aber so ist es keineswegs. Ich konnte richtig abtauchen, in diese traumhafte bildreiche ...

    Mehr
  • Lädt zum Träumen ein

    Soul of Stars
    isleofbookx

    isleofbookx

    07. September 2017 um 13:42 Rezension zu "Soul of Stars" von Anika Ackermann

    Cover/Gestaltung:  Dieses Cover ist für mich einfach nur der Wahnsinn! Hier stimmt alles – sowohl die textliche, als auch die farbliche Gestaltung. Alleine das Cover hat mir unglaublich Lust darauf gemacht, in die Welt von Soul of Stars abzutauchen. Eingeteilt ist die Geschichte nicht, wie man es sonst kennt, in Kapitel, sondern in „Bücher“. Der Beginn jedes Buches (es gibt vier davon), wird mit einer wunderschönen Illustration untermauert. Auch eine Karte des Planeten Thetys, auf dem sich die Geschichte hauptsächlich abspielt, ...

    Mehr
  • Eine wunderschöne Geschichte

    Soul of Stars
    Vivi300

    Vivi300

    31. August 2017 um 21:39 Rezension zu "Soul of Stars" von Anika Ackermann

    "Auf dich wartet eine ganz neue Welt, die erobert werden will. Du musst nur den ersten Schritt wagen!"StorySola möchte sterben. So wie ihr Vater, so wie ihr Heimatplanet, so wie ihre Freunde. Doch Solas Weg führt nicht in den Tod, sondern an den Rand des Universums...Der Klappentext ist nicht sehr vielsagend, aber umso mehr war ich gespannt, was mich in diesem Buch erwartete. Die Geschichte ist eine gelungene Mischung aus Science-Fiction und Fantasy, in der der Leser die junge Sola auf das Schiff Starstorm begleitet. Mit diesem ...

    Mehr
  • Traumhaftes Buch mit einem magischen Sci-Fi-Setting.

    Soul of Stars: Wenn Sterne fallen
    Vivi300

    Vivi300

    31. August 2017 um 21:33 Rezension zu "Soul of Stars: Wenn Sterne fallen" von Anika Ackermann

    "Auf dich wartet eine ganz neue Welt, die erobert werden will. Du musst nur den ersten Schritt wagen!"StorySola möchte sterben. So wie ihr Vater, so wie ihr Heimatplanet, so wie ihre Freunde. Doch Solas Weg führt nicht in den Tod, sondern an den Rand des Universums...Der Klappentext ist nicht sehr vielsagend, aber umso mehr war ich gespannt, was mich in diesem Buch erwartete. Die Geschichte ist eine gelungene Mischung aus Science-Fiction und Fantasy, in der der Leser die junge Sola auf das Schiff Starstorm begleitet. Mit diesem ...

    Mehr
  • Lucrum

    Lucrum
    smil3everyday

    smil3everyday

    31. August 2017 um 12:19 Rezension zu "Lucrum" von Anika Ackermann

    Inhalt London im Jahre 2050. Der Dritte Weltkrieg ist noch nicht zu Ende und London ist gespalten. In der Stadt unter ganz normalen Menschen leben zum einen die Schattenbrüder, welche nichts als Chaos und Verwüstung im Kopf haben und zum anderen die Lichtritter, auch bekannt als Loge des Lichts. Zwischen den Schattenbrüdern und den Lichtrittern herrscht ein unerbittlicher Kampf um die Vorherrschaft in London. Emma ist siebzehn und gehört den Schattenbrüdern an. An der Seite dieser und mit ihrem besten Freund Liam bekämpft sie die ...

    Mehr
  • Gewalt, Freundschaft, Humor, große Gefühle und etwas Magie.

    Lucrum
    Kaito

    Kaito

    31. August 2017 um 10:56 Rezension zu "Lucrum" von Anika Ackermann

    Lucrum ist das Debüt von Autorin Anika Ackermann und der Beginn ihrer Sonne-Mond-Saga.Sie versetzt den Leser in ein dystopisches London nach dem dritten Weltkrieg. Dunkelheit und Gefahr regieren die Stadt. In dieser Welt kämpft die Protagonistin Emma für die Schattenbrüder. Und sie ist die Beste - Eiskalt, knallhart und unschlagbar. Bis sie Noah begegnet und ihr bisheriges Leben komplett aus den Fugen gerät.Die Handlung hat einen tollen Spannungsbogen. Man wird direkt ins Geschehen geworfen. Nach und nach bekommt man alle ...

    Mehr
  • Die Entführung in neue Welten

    Soul of Stars: Wenn Sterne fallen
    worttaenzerin

    worttaenzerin

    22. August 2017 um 13:51 Rezension zu "Soul of Stars: Wenn Sterne fallen" von Anika Ackermann

    *SchreibstilDie Selfpublisher Autorin Anika Ackermann hat neben „Soul of Stars“ bereits zwei weitere Bücher veröffentlicht (Lucrum & Damnum), die mir vorher jedoch noch nicht bekannt waren. (Das wird sich aber bald ändern) Ihr Schreibstil ist sehr detailverliebt, ohne langweilig oder in die Länge gezogen zu wirken. Ihre Sätze sind leicht lesbar und ausdrucksvoll formuliert. Der Schreibstil passte sehr gut zu den Geschehnissen im Roman und hilft, die neue Umgebung ohne Schwierigkeiten kennenzulernen.*InhaltlichAls ich mich ...

    Mehr
  • ein bildgewaltiges Sci-Fi Abenteuer

    Soul of Stars: Wenn Sterne fallen
    lemony

    lemony

    17. August 2017 um 11:23 Rezension zu "Soul of Stars: Wenn Sterne fallen" von Anika Ackermann

    Inhalt: Das Universum stirbt. Ein Planet nach dem anderen fällt dem elektromagnetischen Sturm zum Opfer. So auch Solas Heimatplanet Karit. Doch ihr Vater hat für sie etwas anderes als den sicheren Tod vorgesehen. Prompt schickt er sie auf sein Schiff, die Starstorm, damit wenigstens sie diesem schrecklichen Schicksal entkommen kann. Aber wie kann es für Sola als letztes menschliches Wesen im Universum nun weitergehen? eigene Meinung: Für mich war es das erste Buch, welches ich von Anika Ackermann gelesen habe. Zudem habe ich ...

    Mehr
  • Eine tolle und fantasievolle Story

    Soul of Stars: Wenn Sterne fallen
    brits

    brits

    17. August 2017 um 10:29 Rezension zu "Soul of Stars: Wenn Sterne fallen" von Anika Ackermann

    Inhalt AM RANDE DES UNIVERSUMS Als Solas Heimatplanet untergeht, möchte sie eigentlich nur eines: Sterben. Wie ihr Vater. Wie ihre Freunde. Wie alle, die sie kannte. Doch am Ende des Universums lauert viel mehr, als sie sich je hätte träumen lassen. "Auf dich wartet eine ganz neue Welt, die erobert werden will. Du musst nur den ersten Schritt wagen!" Meine Meinung Wow, was für eine wunderbare und fantasievolle Geschichte. Durch den leichten und flüssig zu lesenden Schreibstil fühlt man sich direkt in eine fremde und doch ...

    Mehr
  • weitere