Blumenkopf

von Anika Ackermann 
4,5 Sterne bei10 Bewertungen
Blumenkopf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nadja_Kosneys avatar

Ein sehr süßes kurzweiliges Märchen, auch gut für kleinere Leser geeignet.

Kathaaxds avatar

Es lädt ein zum Träumen. Einfach Märchenhaft.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blumenkopf"

Herzlich willkommen in Malefica!
Wenn sich Wünsche erfüllen und Märchen wahr werden, bist Du im Land der niemals ruhenden Geschichten angelangt. Sei gespannt!
»Bis zu diesem Tag war er ein ganz und gar gewöhnlicher Mann. Doch nun war er ab den Brauen aufwärts wahrlich ungewöhnlich.«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746030449
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:148 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:27.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kathaaxds avatar
    Kathaaxdvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Es lädt ein zum Träumen. Einfach Märchenhaft.
    Traumhaft schön

    Bei diesem Buch fand ich das Cover sehr ansprechend und ich musste es einfach lesen. Es ist ein kurzes Märchen, bei denen altbekannte Märchengestalten auftauchen. Als Leser darf man allerdings auch neue Gestalten kennenlernen und dadurch, dass das Buch so wenige Seiten hat, fliegt man förmlich durch die Geschichte. Das Buch ist nicht nur außen schön gestaltet, sondern von innen ist es auch mit schönen Illustrationen versehen. Ich finde die Geschichte wirklich erfrischend und neu gestaltet. Der Schreibstil von Anika Ackermann war dabei schön leicht zu lesen und lädt ein zum Träumen. Man kann Malefica und deren Einwohner wunderbar folgen.

    Am Anfang lernt man Mr. Flourish kennen, der ein ruhiges Leben in seinem Haus mit wunderschönen Garten lebt. Allerdings ist in Malefica die Sonne weg. Eines Tages taucht die Gute Fee bei ihm auf und gewährt ihm einen Wunsch. Aber die Fee lässt ihm keine Zeit zum nachdenken, sodass Mr. Flourish gezwungen ist, sich jetzt sofort was zu wünschen. Doch die gute Fee hat ihm nicht so, wie er es sich gewünscht hat, den Wunsch erfüllt. Er hat sich verändert und traut sich dadurch nicht mehr raus.

    Mr. Flourish ist ein mutiger Charakter und war mir gleich von Anfang an symphatisch. Er wächst im Laufe der Geschichte über sich hinaus und traut sich auch, den Menschen zu zeigen. Obwohl er am Anfang Beschuldigungen einstecken musste und verhöhnt wurde. Ich habe ihn sogar in mein Herz geschlossen und vermisse ihn jetzt schon.

    Das Buch kann ich wirklich nur jedem ans Herz legen. So eine schöne Geschichte oder eher so ein schönes Märchen, das mich zum Träumen und hoffen gebracht hat.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cadnesss avatar
    Cadnessvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine Geschichte, die verzaubert
    Herzlich Willkommen in Malefica

    Nach „Soul of Stars“ war es mal wieder an der Zeit, ein Buch von Anika Ackermann zu lesen und da erschien mir Blumenkopf genau richtig. Nicht nur, dass es eine sehr fantasievolle und märchenhafte Lektüre ist, nein, sie enthält auch auch viele wichtige kleine Botschaften, die zum Nachdenken anregen und mich berührt haben. 

    Auch wenn ich zu Beginn kleine Startschwierigkeiten hatte, hat die Autorin es geschafft, auf 148 Seiten eine Welt zu kreieren, die geradewegs zum Träumen einlädt und immer wieder neue Überraschungen bereit hält. Man trifft auf viele altbekannte Märchen verknüpft mit etwas Neuem, was mir richtig gut gefallen hat. Hinzu kommt der federleichte, schöne Schreibstil der Autorin, der das alles perfekt abgerundet hat. Gerade zum Ende hin musste ich mehrmals schmunzeln und wäre gerne noch etwas länger in Malefica geblieben. Ich kann diese zauberhafte Geschichte wirklich nur empfehlen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Zwaerks avatar
    Zwaerkvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wunderbares Märchen in einer wunderbaren Welt :)
    Blumenkopf

    In dem ersten Märchen aus Malefica geht es um den bescheidenen Mr. Flourish. Er lebt im Zederngrün-Wald aus dem schon vor vielen, vielen Jahren die Sonne verschwand. Eine gute Fee taucht plötzlich auf und ihm wird ein Wunsch gewährt, so wie es jedem Bewohner von Malefica einmal im Leben zuteilwird. Obwohl er sich nichts wünschen möchte, da er glücklich mit seinem Leben ist, drängt ihn die gute Fee - denn in den AGBs steht, dass er sich etwas wünschen muss. Als er seinen Wunsch ausspricht und ihm auf einmal Blumen aus dem Kopf wachsen, ahnt er nicht auf was für ein Abenteuer er sich da eingelassen hat.

    Das Cover ist ein Traum und macht unglaublich neugierig. Außerdem versetzte mich allein schon das Wort "Märchen" wieder in meine Kindheit zurück. Ich kannte vorher schon "Lucrum" von Anika und war da schon von ihrem Schreibstil verzaubert. Schon nach den ersten Seiten war ich in dem Buch gefangen.

    Es hat mir einen riesen Spaß gemacht Mr. Flourish auf seiner Reise zu begleiten. Zuzusehen wie aus dem anfangs geschockten und säuerlichen, ein mutiger und tiefgründiger Charakter wird. Schön fand ich, alten Bekannten aus den verschiedensten Märchen meiner Kindheit zu begegnen und mitzuerleben wie sie in die Geschichte mit eingebunden wurden.

    Ein wunderbares Märchen in einer wunderbaren, neuen Welt und ich hoffe es folgen noch viele weitere Geschichten aus Malefica.


     


     

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Faltines avatar
    Faltinevor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Tolles Cover, Tolle Autorin und fantastischer Inhalt
    Eine ganz neue Welt

    Inhalt:

    Jedem Einwohner in Malefica wird einmal in Leben ein Wunsch einer guten Fee gewährt. An diesem drölfzehnten ist Mr. Flourish an der Reihe, doch die Schneckenpost hat seinen Brief nicht zugestellt, weshalb in der Besuch der guten Fee unvorbereitet trifft. Mr. Flourish lebt im Zederngrün Wald, aus dem vor vielen Jahren die Sonne verschwand. Er ist sehr bescheiden und liebt seinen Blumengarten. Wegen der AGBs MUSS er sich etwas wünschen...daraufhin wünscht er sich etwas, dessen Konsequenzen er nicht abschätzen konnte: Er hat plötzlich Blumen auf dem Kopf und über all anders gehen sie ein! Damit beginnt das Abenteuer seines Lebens...


    Meine Meinung:

    Das Buch ist von Innen und Außen wunderschön gestaltet. Es gibt viele schöne Illustrationen, die sich perfekt in die Seiten einfügen. Es hat zwar nur ca. 150 Seiten, doch ich habe jede verschlungen.


    Die Geschichte finde ich einfach toll. Es wurden verschiedene bekannte Märchen in dieser spannenden Geschichte miteinander verknüpft und neu erzählt. Auch der Schreibstil hat sein übriges getan (er ist einfach toll), denn ich hatte keinerlei Probleme mir Malefica und seine Einwohner vorzustellen.


    Mr. Flourish ist ein mutiger und bemerkenswerter Charakter. Anfangs traut man ihm nicht sonderlich viel zu, aber im Verlauf der Geschichte überrascht er einen immer wieder. Man sollte auch die Intensität und Tiefgründigkeit des Buches nicht unterschätzen.


    Anika Ackermann hat hier eine interessante neue Welt erschaffen, die sehr viel Potenzial für noch viele weitere Geschichten hat. Jede Zeile ist ein Genuss und wenn man zwischen den Zeilen liest, lernt man sogar noch was dazu :)

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Nadja_Kosneys avatar
    Nadja_Kosneyvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein sehr süßes kurzweiliges Märchen, auch gut für kleinere Leser geeignet.
    Kommentieren0
    buecherschluckers avatar
    buecherschluckervor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr goldige Geschichte, aber irgendwie konnte es mich nicht ganz packen.
    Kommentieren0
    NicksSweetys avatar
    NicksSweetyvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wundervolles Buch und ein toller Start für die Märchen von Malefica. Einmal mehr zeigt uns die Autorin, dass nichts ist wie es scheint! ...
    Kommentieren0
    _mrsjauk_s avatar
    _mrsjauk_vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Wie immer toll geschrieben. ♥ Rührende und zugleich Spannende Geschichte bzw spannendes Märchen.
    Kommentieren0
    Legilimensthingss avatar
    Legilimensthingsvor 7 Monaten
    kikis_dreambookss avatar
    kikis_dreambooksvor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks