Anika Cordshagen

 4,5 Sterne bei 29 Bewertungen
Autorenbild von Anika Cordshagen (©Anika Cordshagen)

Lebenslauf von Anika Cordshagen

Für Anika Cordshagen war früh klar: sie möchte Autorin werden! Nachdem sie lange Zeit nur für die Familie geschrieben hat, widmet sie sich jetzt mit Begeisterung der Kinderliteratur. Nebenbei studiert sie in Berlin, verbringt ihre Zeit am liebsten mit Sport und langen Spaziergängen an der frischen Luft oder macht es sich mit einem guten Buch gemütlich. Auf Instagram freut sie sich neue Ideen zu teilen und die Meinung ihrer kleinen Leser zu hören.

Quelle: Verlag / vlb

Botschaft an meine Leser

Hallo ihr Lieben,

ich bin Anika aus Berlin. Von klein auf Tagträumerin habe ich es schon immer geliebt Geschichten zu hören oder mir einfach selbst welche auszudenken. Klar, dass ich Autorin werden wollte. Im Juli 2020 ist dann mit "Mia und Jonas reisen allein" tatsächlich mein erstes Buch erschienen. Mit meinen Geschichten möchte ich Euch und vor allem die Kleinen unterhalten, begeistern, sie in andere Welten entführen oder sogar zu eigener Kreativität inspirieren. 

Ihr könnt euch immer gern mit einer privaten Nachricht oder auf Instagram an mich wenden :)

Neue Bücher

Cover des Buches Mias und Jonas' Abenteuer im Wald (ISBN: 9783754308165)

Mias und Jonas' Abenteuer im Wald

 (9)
Neu erschienen am 01.08.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Anika Cordshagen

Cover des Buches Mia und Jonas reisen allein (ISBN: 9783982213613)

Mia und Jonas reisen allein

 (20)
Erschienen am 26.07.2020
Cover des Buches Mias und Jonas' Abenteuer im Wald (ISBN: 9783754308165)

Mias und Jonas' Abenteuer im Wald

 (9)
Erschienen am 01.08.2021

Neue Rezensionen zu Anika Cordshagen

Cover des Buches Mia und Jonas reisen allein (ISBN: 9783982213613)mama_liestvors avatar

Rezension zu "Mia und Jonas reisen allein" von Anika Cordshagen

Abenteuerliche Zugfahrt in die Ferien....
mama_liestvorvor 7 Stunden

Eine Vorlesegeschichte von Anika Cordshagen , die fortgeschrittene Lesekinder auch schon alleine schmökern können. Auf über 74 Seiten begleiten wir die Geschwister Mia und Jonas auf ihrer ersten selbständigen Zugfahrt in die Ferien zu ihrer Tante Lucie...

Mia und Jonas sind aufgeregt , die Ferien sind da und die Geschwister sollen mit dem Zug zu ihrer Tante fahren. Ganz alleine , denn Mama und Papa können erst später nachkommen.Die Eltern trauen das den Beiden zu , schließlich sind sie schon ganz oft mit Mama diese Zugstrecke gefahren. Turbulent geht es beim Koffer packen zu , denn nichts darf vergessen werden , auch nicht die geliebten Kuscheltiere. Los gehts...drei Stunden Zugfahrt ist ganz schön lange , aber unterwegs wird es nicht langweilig... Lest selbst was das Geschwisterpaar so alles erlebt ....

Die großen Sommerferien sind vorbei und in manchen Bundesländern starten schon wieder die Herbstferien. Mia und Jonas reisen alleine... Sie sind gerade Zweitklässler ( 7/8 Jahre ) und sehr mutig. Natürlich ist es wichtig , Kinder zur Selbständigkeit zu erziehen... ABER ...Ob ich meine Zwei in dem Alter alleine drei Stunden selbständig auf Ferienreise im Zug zur Tante geschickt hätte ? Ehrlich gesagt glaube ich das nicht...( meine Meinung ) Die Geschichte hat eine angenehme Vorleselänge pro Kapitel und die kleinen schwarz-weiß Zeichnungen lockern  die Geschichte angenehm auf. Mia und Jonas schließt man sofort in sein Herz , bewundert ihren Mut und Offenheit. Das Unwetter während der aufregenden Zugfahrt lässt groß & klein mitzittern und wird sehr spannend erzählt. Am Ende ist man froh , das dann doch alles relativ gut geklappt hat und Sie bei Tante Lucie wunderschöne Ferien verbringen. Die Geschichten um Mia und Jonas gehen weiter , das freut bestimmt viele kleine Leser... Abenteuer in den Ferien mit Tante Lucie im Wald... Hier hoffe ich allerdings auf keinen Alleingang der Beiden , oder doch? ( Augenzwinkern ) Von mir ...Vier von fünf Lesesterne für die Geschichte .

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mias und Jonas' Abenteuer im Wald (ISBN: 9783754308165)Sterntaler1512s avatar

Rezension zu "Mias und Jonas' Abenteuer im Wald" von Anika Cordshagen

Schöne Abenteuergeschichte - ideal auch für Leseanfänger
Sterntaler1512vor 3 Tagen

Zusammen mit meiner Tochter habe ich die neue Abenteuergeschichte von Anika Cordshagen gelesen. Wir  kannten bereits den ersten Teil und waren schon ganz gespannt auf die Fortsetzung.

 Cover: Das Cover ist ansprechend und farbenfroh gestaltet. Es zeigt die beiden Zwillinge Mia und Jonas und man kann die Fröhlichkeit und Abenteuerlust der Beiden direkt spüren. Das Cover ist wirklich ansprechend und macht neugierig.

 Inhalt: Die Zwillinge Mia und Jonas machen Urlaub bei ihrer Tante Lucie. Bei einem gemeinsamen Ausflug mit ihrer Tante in den Wald entdecken sie eine tolle Felslandschaft, die direkt zum klettern einlädt. Aber ihre Tante Lucie findet es dort zu gefährlich und verbietet ihnen dort zu spielen. Kurzerhand planen die Geschwister dort heimlich hinzugehen. Als Tante Lucie unterwegs ist, packen sie einen Rucksack und machen sich auf dem Weg. Ob das gut geht? …. Das möchte ich hier noch nicht verraten. Auf jeden Fall ist es sehr spannend.

 Schreibstil: Es ist leicht verständlich und fließend geschrieben. Die Geschichte ist interessant  und spannend.

 Fazit: Uns hat diese Geschichte sehr gut gefallen. Wir haben richtig mit den Zwillingen Mit gefiebert. Ein tolles Abenteuer und wir freuen uns auf Fortsetzung dieser Reihe.

 Von uns gibt es 5 Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Mias und Jonas' Abenteuer im Wald (ISBN: 9783754308165)L

Rezension zu "Mias und Jonas' Abenteuer im Wald" von Anika Cordshagen

Spannende und leicht zu lesende Abenteuergeschichte
Lilaleselausvor 3 Tagen

Mia und Jonas Abenteuer im Wald ist das zweite Buch von Anika Cordshagen. 

Im ersten Buch reisen die Zwillinge alleine im Zug zu ihrer Tante und erleben allerlei Abenteuer. 

Nun verbringen sie die Ferien bei Tante Lucie. Bei einem Waldspaziergang entdecken sie allerlei Pflanzen und eine schöne Felslandschaft. Für die Zwillinge sieht es aus wie ein Kletterspielplatz, doch Tante Lucie erklärt, dass es zu gefährlich ist, dort zu klettern. Heimlich machen sie sich auf den Weg und geraten in Gefahr.

Wir haben das Buch im Wechsel mit unserer 9j Tochter vorgelesen. Unsere Tochter fand das Verhalten von Mia gefährlich und es ergaben sich gute Gespräche, wie wir uns verhalten können, wenn Freunde uns in etwas hineinziehen möchten, von dem wir wissen, dass es verkehrt ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Die Zwillinge Mia und Jonas wollen im Wald eine tolle Felslandschaft erkunden. Tante Lucie findet das zu gefährlich, und so schleichen sie sich heimlich weg ... Ob das eine gute Idee ist?

Bewerbt euch jetzt für ein Taschenbuch und seid bei Mias und Jonas' Abenteuer im Wald dabei!

Hey ihr Lieben!

Es gibt ein neues Abenteuer von den Zwillingen Mia und Jonas! Diesmal geht es in den Wald, und auch da kann allerhand passieren. Ich freue mich darauf, ihr Abenteuer mit euch zu teilen und eure Meinungen zu hören. Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Rezension neben lovelybooks.de auch auf anderen Plattformen (z.B. Amazon, Thalia, ...) teilt. 

Und jetzt wünsche ich euch viel Erfolg bei der Verlosung und danach natürlich viel Spaß beim Lesen! :)

Liebe Grüße,

Anika


(Das Buch ist Teil einer Reihe, kann aber selbstständig gelesen werden.)

182 BeiträgeVerlosung beendet
Sterntaler1512s avatar
Letzter Beitrag von  Sterntaler1512vor 2 Tagen

Immer wieder gerne 😊

Auf geht es, zu Mias und Jonas erster Zugfahrt, ganz allein! Die Zwillinge wollen zu ihrer Tante Lucie und dort die Ferien verbringen. Eigentlich soll die Zugfahrt gar nichts besonderes sein, doch dann wird sie gleich zu ihrem ersten richtigen Abenteuer!

Bewerbt Euch und seid dabei - Ich freue mich darauf mit Euch zu lesen :)

Verlost werden 10 Taschenbücher

Hallo ihr Lieben!


herzlich Willkommen zu Mias und Jonas' Leserunde! Mit "Mia und Jonas reisen allein" ist mein erstes Buch erschienen und ich freue mich sehr, ihr Abenteuer mit euch zu teilen und eure Meinung zu ihrer Reise zu hören!

Bitte schreibt eine Rezension auf lovelybooks.de und am besten auch bei Amazon (die Taschenbücher sind im Moment nur dort erhältlich). Ansonsten freue ich mich natürlich auch, wenn ihr eure Meinung zusätzlich auf anderen Seiten teilt :)

Jetzt aber zu euch, was sind eure großen Pläne für den Sommer?


Ich wünsche euch viel Spaß :)

Ganz liebe Grüße,

Anika

222 BeiträgeVerlosung beendet

Mia und Jonas dürfen das erste Mal allein mit dem Zug fahren! Kinderleicht, oder? Doch dann staunen sie nicht schlecht, was dabei alles passieren kann. Bewerbt euch jetzt zur Leserunde und seid bei ihrer aufregenden Fahrt dabei!

Verlost werden 10 Druckexemplare. Ich freue mich auf eure Bewerbungen :)

Hallo ihr Lieben!


herzlich Willkommen zu Mia und Jonas' erster Leserunde. Mit "Mia und Jonas reisen allein" ist dieses Jahr mein erstes Buch erschienen und ich freue mich sehr, ihr Abenteuer mit euch zu teilen und eure Meinung zu ihrer Reise zu hören!

Bitte schreibt bis zum 20. Dezember eine Rezension auf lovelybooks.de und am besten auch bei Amazon (die Taschenbücher sind im Moment nur dort erhältlich). Ansonsten freue ich mich natürlich auch, wenn ihr eure Meinung zusätzlich auf anderen Seiten teilt, ist aber kein Muss.

Ich wünsche euch viel Spaß :)


Liebe Grüße,

Anika

230 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anika Cordshagen im Netz:

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks