Anika Fischer

 3.6 Sterne bei 19 Bewertungen
Autorin von Vier Welten.
Anika Fischer

Lebenslauf von Anika Fischer

Anika Fischer wurde 1998 geboren, besucht zurzeit ein Gymnasium. Sie lebt mit ihren Eltern und ihrem Bruder in Hünfeld, einer osthessischen Kleinstadt. Vier Welten - Die Auserwählte ist ihr erstes Werk und der Start einer Trilogie.

Alle Bücher von Anika Fischer

Vier Welten

Vier Welten

 (19)
Erschienen am 01.08.2014

Neue Rezensionen zu Anika Fischer

Neu
Manja82s avatar

Rezension zu "Vier Welten" von Anika Fischer

ein gutes Debüt, das spannend ist und Lust auf mehr macht
Manja82vor 4 Jahren

Kurzbeschreibung:
Seit Lucy ihre Eltern bei einem Brand verloren hat, meidet sie Feuer. Doch eines Tages wird sie von ihren beiden besten Freundinnen bedrängt, mit ihnen in ein Ferien-Zeltlager zu fahren, wo sie sicher mit dem einen oder anderen Lagerfeuer konfrontiert werden würde. Nach anfänglichem Zögern fährt sie schließlich doch mit.
Was Lucy dort erfährt, ist unglaublich. Ist sie tatsächlich in Wahrheit Victoria, die Prinzessin der Welt des Feuers? Den neuen Status zu genießen, bleibt allerdings kaum Zeit, denn ihr wird eine Aufgabe gestellt, die unlösbar erscheint ...
(Quelle: R. G. Fischer)

Meine Meinung:
Lucy ist 13 Jahre alt und bereits vor 7 Jahren hat sie ihre Eltern bei einem Brand verloren. Seitdem hat das junge Mädchen Angst vor Feuer. Sie lebt bei ihrer Tante und verbringt so auch viel Zeit mit ihren Freundinnen.
Bei einem Pfadfinderausflug geschieht etwas Unerwartetes. Luca geht ziemlich nah ans Lagerfeuer, doch sie verbrennt sich nicht, sondern gelangt so in eine ihr unbekannte Welt. Die Welt des Feuers. Hier erfährt Lucy die Wahrheit über sich und bald schon steht sie vor schwierigen Entscheidungen …

Der Fantasyroman „Vier Welten: Die Auserwählte“ stammt von der jungen Autorin Anika Fischer. Es ist der Debütroman der Autorin und zugleich auch der Auftakt einer Trilogie.

Die Protagonistin Lucy, später dann Vicky, ist 13 Jahre alt und war mir sehr sympathisch. Sie vermisst ihre Eltern und auch ihren Bruder, den ihre Tante nicht mit aufgenommen hat, sehr. Lucy verbringt viel Zeit mit ihren Freundinnen und in der Schule ist sie eher durchschnittlich. Sie hat auch recht oft Albträume. In der Welt des Feuers erfährt Lucy wer sie wirklich ist und wie ihre wirkliche Bestimmung lautet.

Neben der Protagonistin gibt es noch andere Figuren, wie beispielsweise Amy, die mir ebenso gut gefallen haben. Sie sind sehr gut ausgearbeitet.

Der Schreibstil der Autorin ist zu Anfang ein wenig holprig. Das gibt sich aber und dann kann man das Buch sehr angenehm und auch flüssig lesen.
Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Lucy. So bekommt man als Leser eine gute Bindung zu ihr, kann ihre Handlungen recht gut nachvollziehen. Gegen Ende gibt es noch andere Personen, aus deren Sichtweise das Geschehen geschildert wird.
Die Handlung an sich ist spannend gehalten. Es ist alles nachvollziehbar und das Tempo ist ebenfalls recht hoch gehalten.
Die Idee hinter der Geschichte ist toll und Anika Fischer hat diese gut umgesetzt.

Das Ende ist spannend und hat mir persönlich wirklich gefallen. Ich habe ehrlich nicht damit gerechnet. Es macht neugierig auf den zweiten Teil der Trilogie.

Fazit:
Abschließend gesagt ist „Vier Welten: Die Auserwählte“ von Anika Fischer ein wirklich gutes Debüt und zugleich Auftakt der Fantasytrilogie.
Eine sympathische Protagonistin, der zunächst etwas holprige, dann aber flüssig und angenehm lesbare Stil der Autorin und die spannend gehaltene Handlung haben mich hier wirklich gut unterhalten und machen Lust auf mehr.
Durchaus lesenswert!

Kommentare: 1
6
Teilen
laraundlucas avatar

Rezension zu "Vier Welten" von Anika Fischer

Vier Welten: Die Auserwählte
laraundlucavor 4 Jahren

Inhalt:
Seit Lucy ihre Eltern bei einem Brand verloren hat, meidet sie Feuer. Doch eines Tages wird sie von ihren beiden besten Freundinnen bedrängt, mit ihnen in ein Ferien-Zeltlager zu fahren, wo sie sicher mit dem einen oder anderen Lagerfeuer konfrontiert werden würde. Nach anfänglichem Zögern fährt sie schließlich doch mit. Was Lucy dort erfährt, ist unglaublich. Ist sie tatsächlich in Wahrheit Victoria, die Prinzessin der Welt des Feuers? Den neuen Status zu genießen, bleibt allerdings kaum Zeit, denn ihr wird eine Aufgabe gestellt, die unlösbar erscheint

Meine Meinung:
Anika Fischer hatte die Idee zu diesem Buch mit 13 Jahre, mit 16 Jahren wurde ihr Erstling veröffentlich. Respekt!
Natürlich merkt man ihrem Schreibstil ihre Jugend an. Sie schreibt jugendlich, klar, einfach und locker.

Ich habe Vicky gerne in diese spannende, fantastische Welt begleitet.
Die Spannung steigt stetig. Die Schilderungen des bösen Waldes, die Kreaturen, der Allmächtige, das hat mir alles sehr gut gefallen.
Ein paar Dinge hätte ich mir etwas ausführlicher gewünscht, andere  etwas verkürzt, aber ansonsten hat mir das Buch gut gefallen. Das Ende kam für mich unerwartet und war überraschend.
Das Buch ist der erste Band einer Trilogie und am Ende bleiben noch viele Fragen offen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Im Laufe des Buches spürt man die Weiterentwicklung der Autorin, sowohl sprachlich als auch inhaltlich, und ich bin mir sicher, dass wir von ihr noch einiges lesen werden.

Fazit:
Die Idee gefällt mir sehr gut, die Autorin hat auf jeden Fall Potenzial. Ein gelungendes, fantasievolles Erstlingswerk. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Kommentare: 1
20
Teilen
rosalis avatar

Rezension zu "Vier Welten" von Anika Fischer

Vier Welten: Die Auserwählte
rosalivor 4 Jahren

In diesem Buch geht es um Lucia. Bei einem Feuer verloren sie und ihr Bruder ihre Eltern. Ein paar Jahre später überreden Lucys Freundinnen, Lucy mit zu einem Ferienlager zu kommen. Lucy, die seit dem Brand Angst vor Feuer hat, hat dort, weil jeden Abend ein Lagerfeuer gemacht wurde, ein Problem. Bei einem dieser Lagerfeuer fühlt sie sich von dem Feuer angezogen und steigt kurzerhand hinein. Sie kommt durch dieses Feuer in die Welt des Feuers und stellt verblüfft fest, dass sie Viktoria, die Prinzessin dieser Welt, ist.

Ich (13 Jahre) bin total begeistert da es sehr gut und spannend geschrieben ist und habe es innerhalb von einem Abend verschlungen . Es ist der erste Band einer Trilogie. Hoffentlich kommt auch bald die Fortsetzung raus. Ich würde dieses Buch ab 11 Jahren empfehlen

Kommentare: 1
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:


( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
AnikaFischers avatar
Hallo Lovelybooker!

Ich heiße Anika und veranstalte hier eine Leserunde zu meinem ersten Buch "Vier Welten - Die Auserwählte", das in die Richtung Fantasy geht. Es ist der Anfang einer Trilogie.
Dazu verlose ich 20 signierte Exemplare.

Mehr zum Buch:
Seit Lucy ihre Eltern bei einem Brand verloren hat, meidet sie Feuer. Doch eines Tages wird sie von ihren beiden besten Freundinnen bedrängt, mit ihnen in ein Ferien-Zeltlager zu fahren, wo sie sicher mit dem ein oder anderen Lagerfeuer konfrontiert werden würde. Nach anfänglichem Zögern fährt sie schließlich doch mit.

Was Lucy dort erfährt, ist unglaublich. Ist sie tatsächlich in Wahrheit Victoria, die Prinzessin der Welt des Feuers? Den neuen Status zu genießen, bleibt allerdings kaum Zeit, denn ihr wird eine Aufgabe gestellt, die unlösbar erscheint ...

Das Buch spielt in mehreren Welten, die ich je einem Element, also Feuer, Wasser, Luft und Erde, zugeordnet habe. Wenn das Buch bei euch also Interesse geweckt hat, beantwortet mir einfach folgende Frage und schon seid ihr im LostopfIn welcher Welt würde ihr am liebsten leben und warum?

Ich freue mich schon auf den Austausch mit euch!

Hier noch nähere Informationen über mich und mein Buch:
https://www.facebook.com/pages/Anika-Fischer/510743825694815
http://anikasbuecherpalast.blogspot.de/

*Im Gewinnfall bitte ich um die zeitnahe Teilnahme und Rezension.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks