Anika Landsteiner

 4,2 Sterne bei 237 Bewertungen
Autorin von So wie du mich kennst, Gehen, um zu bleiben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anika Landsteiner (©Maximilian Heinrich)

Lebenslauf von Anika Landsteiner

Anika Landsteiner, schaut genau hin: Ihr ist es wichtig, die Empfindungen und Erlebnisse fremder Menschen selbst zu fühlen. Als Autorin, Journalistin und Podcasterin kann sie nur so authentisch sein. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Schauspielerin und arbeitete daraufhin vier Jahre in dem Beruf. Die ein oder andere Soap nahm sie dabei mit. Mit mitte zwanzig ist sie zu ihrer zweiten Leidenschaft, dem Schreiben, zurückgekehrt. Landsteiner gründete einen Reiseblog (mittlerweile stillgelegt) und begann, beim Münchner Stadtmagazin MUCBOOK zu arbeiten. Dort leitete sie sowohl die Online- als auch Printredaktion. Themenentwicklung, redaktionelle Zusammenarbeit und auch die Leitung eines Teams hat sie vor allem hier gelernt. Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Münchnerin privat wie auch beruflich mit gesellschaftlichen Ungerechtigkeiten, vor allem gegenüber Frauen. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen die komplexen Geschichten dieser Menschen – das, was sie beschäftigt, was ihnen widerfährt, was sie ausmacht. Ihr Podcast trägt den Titel "Über Frauen" und im Jahr 2017 veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Gehen, um zu bleiben" und im April 2021 erschien ihr Roman "So wie du mich kennst".

Botschaft an meine Leser

Hallo, ich bin Anika Landsteiner und Buchautorin aus München. Mein drittes Buch "Leben wird aus Mut gemacht" ist ein ganz besonderes Buch mit einer besonderen Geschichte. Die charmante Dame vom Cover rief mich eines Tages an und sagte, sie würde mir gerne ihre Geschichte erzählen, denn sie suche jemanden, der diese vielleicht aufschreibt. Ihre Geschichte hat mich dazu inspiriert, mich meinem Leben mit all seinen Wünschen, Träumen und Herausforderungen zu stellen. Daraus ist dieses Buch über unsere Leben und Freundschaft entstanden und über mein sehr besonderes Jahr. Viel Spaß beim Lesen!

Neue Bücher

Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: 9783810530745)

So wie du mich kennst

 (144)
Neu erschienen am 28.04.2021 als Taschenbuch bei FISCHER Krüger.
Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: B08ZYV55GQ)

So wie du mich kennst

 (2)
Neu erschienen am 28.04.2021 als Hörbuch bei Argon Verlag.
Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: 9783732454983)

So wie du mich kennst

Neu erschienen am 28.04.2021 als Hörbuch bei Argon Digital.

Alle Bücher von Anika Landsteiner

Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: 9783810530745)

So wie du mich kennst

 (144)
Erschienen am 28.04.2021
Cover des Buches Gehen, um zu bleiben (ISBN: 9783442176724)

Gehen, um zu bleiben

 (39)
Erschienen am 15.05.2017
Cover des Buches Leben wird aus Mut gemacht (ISBN: 9783442178254)

Leben wird aus Mut gemacht

 (27)
Erschienen am 15.07.2019
Cover des Buches Mein italienischer Vater (ISBN: 9783453292161)

Mein italienischer Vater

 (25)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: B08ZYV55GQ)

So wie du mich kennst

 (2)
Erschienen am 28.04.2021
Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: 9783732454983)

So wie du mich kennst

 (0)
Erschienen am 28.04.2021

Neue Rezensionen zu Anika Landsteiner

Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: 9783810530745)Reess avatar

Rezension zu "So wie du mich kennst" von Anika Landsteiner

Warum reden wir den ganzen Tag und erzählen uns doch so wenig?
Reesvor einem Tag

So wie du mich kennst erzählt die Geschichte von zwei Schwestern , die sich immer schon sehr nahe standen . Obwohl sie unterschiedlich sind und die letzten Jahre über auch räumlich getrennt waren, konnte nichts dieses innere Band zerreissen. Auch wenn das Leben dazwischen kam und jede ihren Weg ging, so waren sie im Herzen eins. Doch dann geschieht das Unfassbare,... Marie stirbt in den Strassen von New York und Karla muss nun endgültig Abschied nehmen.

Sie reist nach New York um Maries Wohnung zu räumen . Dabei verliert sie sich beinahe und kann einfach nicht loslassen. Kraftlos und in Erinnerungen schwelgend , kommt sie nicht vom Fleck und findet verstörende Dinge in Maries Wohnung. Hatte sie ihre Schwester wirklich gekannt oder waren da Geheimnisse zwischen ihnen ? 

Was weiss man wirklich , über die , die man am meisten liebt ?

Die Geschichte wird aus der Sicht von Karla und aus der Sicht von Marie geschrieben und genau das macht das Buch so interessant , denn der Leser lernt so die Schwestern langsam kennen und kommt der Wahrheit immer näher.

Ein schönes Buch mit leisen Tönen und aussagekräftigen Weisheiten, die man am liebsten rot anstreichen möchte.

Man muss sich Zeit lassen für diese Geschichte und darf nicht ungeduldig werden, denn das Abschiednehmen braucht ja auch seine Zeit.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: 9783810530745)Andrea-Karminrots avatar

Rezension zu "So wie du mich kennst" von Anika Landsteiner

Schwesternliebe
Andrea-Karminrotvor 2 Tagen

So wie du mich kennst… kennt man seine eigene Schwester wirklich so gut? Karla und ihre Schwester Marie sind sich immer schon ganz nah gewesen. Sie haben alles geteilt, in einem Zimmer geschlafen, kleine und große Abenteuer erlebt und wussten immer, wie die Schwester tickte. Sie wurden erwachsen und gingen getrennte Wege, doch blieben sie sich stets sehr nah. Marie zog es mit ihrer Kunst, dem Fotografieren, nach Amerika und zu dem Mann, den sie liebte. 

Karla blieb in der Nähe ihres elterlichen Zuhauses und zog mit ihrem Geliebten, Max zusammen, den sie schon als Kind an ihrer Seite hatte. Beide Ehen scheiterten. Die eine, weil sie zu sanft, die andere, weil sie in Brutalität endete. Doch keine der Schwestern sprach darüber. Auch wenn sich die Schwestern innig liebten und sich vermeintlich alles erzählten.

Und dann lief Marie in New York an einer Ampel bei Rot über die Straße und wurde von einem Auto erfasst. Sie starb und Karla war fassungslos. Sie konnte es einfach nicht glauben. Mit der Asche ihrer toten Schwester kehrte sie in ihr beschauliches Dorf nach Deutschland zurück.

Nach der Beerdigung zog es Karla, auf der Suche nach dem Leben ihrer Schwester, nach New York zurück. Während Karla versuchte die Wohnung der Schwester aufzulösen findet sie immer mehr Hinweise auf ein Leben, das sie von ihrer Schwester nicht gekannt hatte.  So wie du mich kennst. Karla dachte sie wüsste alles über ihre Schwester, doch diese hatte ein Geheimnis mit sich herum getragen, dass sie niemanden erzählen konnte. Sie schämte sich so sehr dafür, dass ihr Mann sie erst seelich und später auch körperlich misshandelt hatte.

Karla entdeckt in New York ein ganz anderes Leben ihrer erfolgreichen Schwester. Und immer mehr reimt sie sich einiges zusammen. Und sie fragt sich, wie gut sie ihre Schwester eigentlich wirklich kannte. Und was Marie ihr verschwiegen hatte.

Die Autorin Annika Landsteiner lässt beide Frauen zu Wort kommen. Dabei sind es speziell die letzten Tage in Maries Leben die verständlich machen, warum Marie geschwiegen hat. Die erfolgreiche Fotografin zweifelte an ihrem Leben. Und erst durch den Blick durch ihren Fotoapparat sieht sie die Dinge klarer. Marie fotografiert heimlich ihre Nachbarn, während der Mann seine Frau immer wieder brutal misshandelt. Marie merkt, dass sie der Nachbarin nicht helfen kann. Und vor allem, dass sie selber Hilfe braucht.

Ein interessanter Kniff der Schriftstellerin. Auch sonst schreibt die Autorin sehr angenehm. Mich hat es sehr bewegt zu lesen, in welchen Zwängen Marie gelebt hat. Wie viel Scham dahinter steckt sich einzugestehen, dass die Gewalt in der Ehe nicht natürlich ist und sich aus einer solchen Gemeinschaft heraus zu ziehen. Wie viele Partner in der Ehe davon ausgehen, dass Gewalt eine nur vorübergehende Situation sein kann? 

Was mir auch gut gefallen hat, war das Abschiednehmen der Angehörigen. Wie jeder auf seine eigene Art sich nach und nach von Marie löst. Ein eindrucksvolles Buch!

Annika Landsteiner ist nicht nur Autorin, sie macht einen Podcast Über Frauen und den Podcast Bleibt unter uns – Der Podcast über Tabus, ist Journalistin, Schauspielerin und ist bei Instagram präsent.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches So wie du mich kennst (ISBN: 9783810530745)schoppimas avatar

Rezension zu "So wie du mich kennst" von Anika Landsteiner

Berührende, unvorhersehbare Geschichte
schoppimavor 6 Tagen

Hallo!

In diesem Buch steckt so viel mehr drin, als ich anfangs vermutet hatte. Denn es geht um zwei Schwestern. Marie ist in New York City, wo sie als erfolgreiche Fotografin gearbeitet hat, von einem Auto erfasst worden. Nun muss ihre große Schwester Karla ihre Wohnung ausräumen, während sie voller Trauer ist. Denn die beiden hatten eine sehr enge Beziehung, trotz der Distanz zu Deutschland. Im Laufe des Buchs entdeckt Karla ein Geheimnis, das sie so nicht erwartet hat.

Was für wunderbare Charaktere die Autorin hier geschaffen hat. Natürlich stehen die beiden Schwestern im Zentrum, doch um sie herum befinden sich tiefgründige Menschen. Da ist Karlas Exfreund Max, der sich immer noch um sie sorgt und ein Stück weit auf sie aufpasst, weil ihre Freundschaft nie verloren gegangen ist. Oder Joe, der einen Comicladen in New York City besitzt, etwas mürrisch ist, aber sich irgendwie im Laufe der Zeit mit Marie angefreundet hat. 

Mit all diesen Personen kann man sich in die Geschichte hineinfühlen.

Während des Lesens ist mir nie langweilig geworden, schließlich gibt es viele Hintergrundgeschichten, die bereits in der Vergangenheit geschehen sind und sich am Ende alle auflösen. Die Spannung bleibt immer erhalten und eigentlich kann man das Buch kaum aus der Hand legen!

Auch der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig. An keiner Stelle stolpert man über Formulierungen oder über zu komplizierte Sätze. Gleichzeitig schafft es die Autorin, den Leser auf dieser emotionalen Reise packend mitzunehmen und zu berühren.


Schlussendlich hat mich die Geschichte sehr positiv überrascht. Denn es steckt so viel Tiefe an zwischenmenschlicher Beziehung darin. Das regt einerseits zum Nachdenken an, auf der anderen Seite macht es auch einfach Spaß, das Buch zu lesen. Schließlich möchte man wissen, wie die Charaktere letztendlich, trotz einiger Steine im Weg, ihr Leben gemeistert haben.

Deshalb kann ich das Buch nur weiterempfehlen! 

Sonnige Grüße,

Eure Maja


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Karla und Marie, Marie und Karla. Früher waren die beiden Schwestern eine Einheit. Doch dann kam das Leben dazwischen – so wie es das eben tut. Plötzlich steht Karla mit einer Urne im Arm an der scheiß Schönen Aussicht. Marie ist tot. Marie, die als Fotografin in New York gelebt hat, so fernab von Karlas beschaulichem Leben in der Kleinstadt. Marie, die etwas Verstörendes erlebt hat, über das sie
mit niemandem sprach. Erst jetzt, nach Maries Tod, ahnt Karla, dass ihre
Schwester nicht alles mit ihr geteilt hat.

Herzlich Willkommen zur Leserunde von "So wie du mich kennst"!

»Warum reden wir den ganzen Tag und erzählen uns doch so wenig?«
Habt ihr Lust auf einen eindringlichen und berührenden Roman?

Autorin, Journalistin und Podcasterin Anika Landsteiner beschäftigt sich seit mehreren Jahren privat wie auch beruflich mit gesellschaftlichen Ungerechtigkeiten, vor allem gegenüber Frauen. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen die komplexen Geschichten dieser Menschen – das, was sie beschäftigt, was ihnen widerfährt, was sie ausmacht.
"So wie du mich kennst" erzählt eine aufrüttelnde und authentische Geschichte über das Leben und Miteinander.

Achtung, markiert es euch im Kalender: Am 20.05.21 wird Autorin Anika Landsteiner für ein spannendes Live-Gespräch mit Lesung zu "So wie du mich kennst" auf unserem Instagram Kanal zu Gast sein!

Gemeinsam mit Fischer Krüger verlosen wir schon jetzt 50 Exemplare des bewegenden Romans. 

Um euch zu bewerben, beantwortet uns einfach bis zum 05.04.21 folgende Fragen:
Wer ist dein*e Seelenverwandte oder Seelenverwandter?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Wenn ihr keine Aktionen der Fischer Verlage verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite.

899 BeiträgeVerlosung beendet

Am Donnerstag, 20. Mai 2021, erwartet euch ab 19:00 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein interessantes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "So wie du mich kennst" mit Autorin Anika Landsteiner. Eindringlich, bewegend und aufrüttelnd erzählt der Roman von Menschen wie uns. Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten, von denen wir die spannendsten am Donnerstag live stellen werden!

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Anika Landsteiner zu begrüßen, die am Donnerstag, dem 20. Mai, ab 19:00 Uhr über ihr Buch "So wie du mich kennst" mit uns sprechen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an die Autorin über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches von Fischer Krüger gewinnen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!

164 BeiträgeVerlosung beendet
Hopeandlives avatar
Letzter Beitrag von  Hopeandlivevor 14 Tagen

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und viel Freude beim Lesen!

Liebe Community,

habt ihr Herzenswünsche, für die ihr euch keine Zeit nehmt sie zu erfüllen? Ängste, die ihr euch nicht traut zu überwinden? Anika Landsteiner schreibt in ihrem Buch
"Leben wird aus Mut gemacht" über ihre sieben Herzenswünsche, die sie innerhalb eines Jahres angepackt hat und inspiriert uns damit selbst einfach mal etwas zu wagen!

»Denk an etwas, das deine Knie weich werden lässt. Das dein Herz vor Aufregung rasen lässt. Das du dir nicht zutraust. Das du aber gleichzeitig nicht vergessen kannst. Hab Angst davor. Und dann mach es einfach.« Anika Landsteiner

Als die damals 84-jährige Emma unerwartet in Anika Landsteiners Leben tritt und ihre bewegte Lebensgeschichte mit ihr teilt, beschließt Anika ihre alltägliche Komfortzone zu verlassen und ihre Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen. Wie wäre wohl ein Roadtrip mit dem eigenen Vater, von dem man sich über die Jahre emotional entfernt hat? Was passiert, wenn man sich der Angst vor dem Tod stellt, indem man ihm in einer indischen Stadt in jeder Straße begegnet. Kann man während einer Woche Mediation und Schweigen zu sich selbst finden? Anika Landsteiner hat genau das und weitere Abenteuer erlebt und erzählt davon in ihrem Buch.

Neugierig geworden? Wir verlosen 20 Bücher unter allen, die uns in den Kommentaren die folgende Frage beantworten:

Welcher Wunsch/welche Herausforderung würde auf eurer Liste an erster Stelle stehen?

Eine Leseprobe zu "Leben wird aus Mut gemacht" findet ihr auf unserer Verlagswebseite.

Über die Autorin:
Anika Landsteiner, geboren 1987, absolvierte eine Ausbildung zur Schauspielerin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Sie ist Journalistin und Autorin, schreibt für verschiedene Online- und Printmedien, hat ihren eigenen Podcast „ ÜberFrauen“ und gründete den Reiseblog „Ani denkt“, der 2016 als bester Blog des Jahres mit dem Isarnetz Blog Award in der Kategorie „Reise ausgezeichnet wurde. Ihr erstes Buch „ Gehen, um zu bleiben“, in dem sie sich dem Reisen widmet, erschien 2017 im Goldmann Verlag. Ein Jahr später wurde ihr erster Roman „ Mein italienischer Vater“ veröffentlicht. Die Autorin lebt in München.
151 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anika Landsteiner wurde am 01. Januar 1987 in Deutschland geboren.

Anika Landsteiner im Netz:

Community-Statistik

in 364 Bibliotheken

auf 91 Wunschzettel

von 102 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks