Neuer Beitrag

AnikaLimbach

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo an alle,

Ihr seid herzlich eingeladen, an der Leserunde meines Romans "Gefahr ohne Schatten" teilzunehmen! An die 10 Gewinner der Buchverlosung verschenke ich jeweils ein Taschenbuchexemplar oder wahlweise ein E-Book-Gutschein (für epub, mobi, azw oder prc).
Man könnte mein Buch einen Energiethriller nennen. Wer allerdings einen actionbetonten Thriller erwartet, wird wahrscheinlich enttäuscht werden. Die Spannung entsteht nicht zuletzt durch die Atmosphäre und durch das, was zwischen den Hauptfiguren passiert. Die Hintergrundthematik und in die Geschichte einfließende, gut recherchierte Fakten verleihen dem Roman seine Brisanz.
Ich nehme selber an der Leserunde teil und werde versuchen, täglich etwas zu posten, versprechen kann ich es aus Zeitgründen aber nicht. Bitte habt Verständnis dafür.
Auf dieser Seite könnte Ihr die Leseprobe öffnen und/oder das Buch bestellen.

Klappentext (gekürzt):
Der Energieexperte Sebastian, den Jan tags zuvor auf der Berliner Tschernobyl-Konferenz kennengelernt hat, wird von einem Auto überfahren. Er ist tot. Haben Jans Recherchen für sein Enthüllungsbuch über die Atomindustrie damit zu tun? Und sollte eigentlich er das Opfer sein? Jan flieht verstört von der Unfallstelle und trifft dabei zufällig auf die Dolmetscherin Rona. Auch ihr Leben droht durch Sebastians Tod aus den Fugen zu geraten. Gemeinsam suchen sie nach der Wahrheit und stoßen auf brisante Informationen. Sie geraten ins Fadenkreuz mächtiger Drahtzieher und selbst der Polizei können sie nicht trauen ...
„Gefahr ohne Schatten“ ist ein Roman über die Macht der Stromkonzerne, die Gefahren der Atomkraft, das gezielte Ausbremsen der Energiewende – und den Mut, sich zu wehren. Stoff, der aktueller ist denn je. Auch wenn das spannende Debüt der Autorin Anika Limbach fiktional ist, so beruht das Buch auf gut recherchierten Fakten und ist näher an der Realität, als es dem Leser lieb sein dürfte.


Zur Buchverlosung:
Ihr könnt Euch bis spätestens Montag, den 3. November auf eines der Freiexemplare bewerben, indem Ihr mir verratet, was Euch an "Gefahr ohne Schatten" besonders reizt. Bitte schreibt auch dazu, ob Ihr lieber ein Taschenbuch oder ein E-Book-Gutschein haben wollt.
Mit dem Gewinn ist verbunden, dass Ihr an der Leserunde teilnehmt und am Ende eine Rezension verfasst.

Autor: Anika Limbach
Buch: Gefahr ohne Schatten

schidan20

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Als totaler Thrillerfan würde ich mich sehr gerne für ein Printexemplar bewerben!
Die Leseprobe hört sich super spannend an. Genau nach meinem Geschmack. Mysteriös, unvorhersehbar, spannend - das alles macht für mich einen guten Thriller aus - genau wie dieser hier. Und die Geschichte ist ja auch - leider immer wieder - topaktuell.
Würde mich total freuen.

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Leseprobe hat mich Schon sehr neugierig gemacht, so dass ich gerne mehr wissen möchte.
Deshalb bewerbe ich mich für ein Printexemplar.

Beiträge danach
85 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

anyways

vor 3 Jahren

Teil 3: Kapitel 23 bis Ende

So auch ich habe das Buch fertig gelesen und habe allerdings ein wenig mehr Zeit für das erstellen der Rezi gebraucht. Wenn ich sie jetzt auch noch hier herein kopieren könnte , wäre das schön. Leider hat das System etwas dagegen.

anyways

vor 3 Jahren

Rezension / Fazit

http://www.lovelybooks.de/autor/Anika-Limbach/Gefahr-ohne-Schatten-1125689064-w/rezension/1125737119/

Ich hab's geschafft :)

AnikaLimbach

vor 3 Jahren

Rezension / Fazit
@anyways

Hallo anyways, vielen Dank für Deine positive und differenzierte Rezension! Interessant, dass Du den Bezug zur Katastrophe von Fukushima herstellst und dazu, wie zögerlich darüber berichtet wurde. Das finde ich sehr passend.
Du schreibst, Du hättest Dir stellenweise eine detailliertere Schilderung der Fakten gewünscht. Für mich als Autorin war es tatsächlich nicht einfach, in dieser Hinsicht genau die richtige Dosierung zu finden. Damit Spannungsbogen und Lesefluss nicht verloren gehen, habe ich auf manche Ausführungen verzichtet. Die Fakten sind jedoch auf meiner Internetseite kurz erläutert und mit Quellenangaben versehen: http://anika-limbach.de/hintergrund.html

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Rezension / Fazit
Beitrag einblenden

Da ich total hinterhergehinkt haben, beschränke ich mich auf die Resension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anika-Limbach/Gefahr-ohne-Schatten-1125689064-w/rezension/1127054438/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

AnikaLimbach

vor 3 Jahren

Rezension / Fazit
@buecherwurm1310

Hallo Bücherwurm1310, vielen Dank für die positive Rezension!
Dir und allen anderen in der Leserunde wünsche ich fröhliche Weihnachten und ein sanftes Hinübergleiten ins Neue Jahr. ;-)

MinnieMay

vor 3 Jahren

Teil 2: Kapitel 13 bis 22

Ein Nachzügler... Aber dennoch möchte ich sagen, dass mir auch der zweite Teil des Buches sehr gut gefallen hat.
Die Figuren bekommen mehr Tiefe, man lernt sie besser kennen und ihre Beweggründe verstehen.
Auch die Landschaftsbeschreibungen sind tiefgreifend, sprechen von Liebe zum Detail und lassen ein lebendiges Bild vor meinen Augen entstehen.

Der Kriminalfall zieht sich hier ein wenig, lässt Spannung vermissen, doch trotzdem ist dieser Teil der Geschichte lesenswert, weil informativ und sehr lebendig beschrieben.

AnikaLimbach

vor 3 Jahren

Teil 2: Kapitel 13 bis 22
@MinnieMay

Hallo MinnieMay,

vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet. Umso mehr freut es mich, dass Du das Buch doch weitergelesen hast und den 2. Teil als lesenswert empfindest! :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks