Anika Lorenz

(109)

Lovelybooks Bewertung

  • 79 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 87 Rezensionen
(43)
(43)
(22)
(1)
(0)
Anika Lorenz

Lebenslauf von Anika Lorenz

Anika Lorenz studiert und lebt in Berlin. Wenn sie nicht gerade bei schönem Wetter ihre Füße auf dem Tempelhofer Feld wärmt, ist sie auf dem Kunstmarkt an der Museumsinsel unterwegs. Immer dabei: ihr Notizbuch für Ideen und Eingebungen neuer Geschichten, die sie im alltäglichen Leben einfach überfallen. Wird ihr die Stadt doch mal zu viel, entspannt sie sich mit ihrem Hund bei einem ausgiebigen Waldspaziergang.

Bekannteste Bücher

Im Wesen ein Löwe

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Blut ein Schwarzbär

Bei diesen Partnern bestellen:

In Gedanken ein Steinadler

Bei diesen Partnern bestellen:

In der Seele ein Grauwolf

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Herzen ein Schneeleopard

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Anika Lorenz
  • Für mich der stärkste Band dieser Reihe!

    Im Wesen ein Löwe

    Lienne

    07. October 2017 um 10:08 Rezension zu "Im Wesen ein Löwe" von Anika Lorenz

     Inhalt:**Folge dem Gebrüll der Löwen…**Mit ihrer neuen Rolle fühlt sich Emma vollkommen überfordert. Zerrissen zwischen zwei Welten ist sie plötzlich nicht mehr nur Gejagte sondern auch Jägerin und die Last der Verantwortung, die auf ihr ruht, scheint sie zu erdrücken. Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als die Unterstützung und die Liebe des Grauwolfs, der ihr Herz höherschlagen lässt. Doch nach seinem furchtbaren Verlust auf dem Schlachtfeld hat Nate sich verändert. Der einst so starke, junge Mann ist kaum noch ...

    Mehr
  • Heart against Soul

    Im Blut ein Schwarzbär

    Lienne

    05. October 2017 um 08:17 Rezension zu "Im Blut ein Schwarzbär" von Anika Lorenz

     Inhalt:**Folge dem Jagdinstinkt der Bären…**Nach allem, was geschehen ist, will Emma nur noch weg, den Schmerz hinter sich lassen und neu anfangen. Bei ihren Freunden in New York scheint ihr genau das zu gelingen. Endlich kann sie wieder frei atmen – auch wenn sie von den Gefühlen, die sie zu verdrängen versucht, immer wieder eingeholt wird. Dass es so aussieht, als hätte Nate sich für eine Andere entschieden, und dann auch noch Liam unerwartet vor ihrer Tür steht, macht es Emma nicht gerade einfacher. Nur mühsam lernt sie, dass ...

    Mehr
  • Spannende Geschichte, mäßiger Schreibstil

    In der Liebe ein Mensch (Heart against Soul 6)

    Chibi-Chan

    26. August 2017 um 02:07 Rezension zu "In der Liebe ein Mensch (Heart against Soul 6)" von Anika Lorenz

    Meine MeinungGeschichteLange hat mich diese Reihe begleitet und nun habe ich endlich den finalen Band gelesen. Kurz nach Erscheinung habe ich es angefangen, doch nach 40% erstmal beiseite gelegt, da es mich nur mäßig packen konnte. Nun konnte ich es beenden und meine Meinung ist zwiegespalten.Die Geschichte an sich war wirklich gut. Abwechslungsreich, spannende und auswegslos erscheinende Situationen, rücksichtslos. Ich liebe es, wenn ein Autor die Charaktere nicht zimperlich anfasst. Es tut im Herzen weh, wenn ihnen etwas ...

    Mehr
  • Geniale Vorarbeit auf das Ende

    Im Wesen ein Löwe

    KristiesBookcreed

    17. July 2017 um 11:43 Rezension zu "Im Wesen ein Löwe" von Anika Lorenz

    Dieser Teil beginnt ohne große "Pause" zu dem letzten, was ich sehr gut fand. Ich hatte die Reihe ja eine Weile beiseite gelegt und irgendwie tat es mir gut beim dranbleiben, dass es so nahtlos vonstatten ging.Vor allem aber auch, weil der letzte Teil wirklich einiges aufgefahren hat und ich total kribbelig war, was nun weiter passiert.Diesmal ist die Handlung aber eher ruhiger. Man merkt zwar, dass etwas im Anflug ist und das nicht zu knapp, doch man hat in diesem Teil etwas Zeit zum Luft holen, durchatmen und wieder zur Ruhe ...

    Mehr
  • Wenn nichts mehr so ist wie es war ...

    Im Wesen ein Löwe

    Solara300

    16. July 2017 um 18:05 Rezension zu "Im Wesen ein Löwe" von Anika Lorenz

    Cover Das Cover ist wieder sehr passend zum Titel gewählt und passt in die Reihe. Mit dem Löwen und den Farben harmoniert es mit dem Gesicht der Frau, die taff in die Zukunft zu schauen scheint sehr gut. Schreibstil Die Autorin Anika Lorenz hat einen sehr flüssigen Schreibstil, der mich gleich wieder mitnahm in die Geschichte und auch in das aktuelle geschehen. Denn die Protagonisten haben sich weiter entwickelt und sind reifer geworden. Auch bei Emma merkt man, dass sie sich weiter entwickelt und für ihre Liebe kämpft. Ich ...

    Mehr
  • Rezension zu „Heart against Soul 5 – Im Wesen ein Löwe“ von Anika Lorenz

    Im Wesen ein Löwe

    Yvi33

    18. June 2017 um 23:47 Rezension zu "Im Wesen ein Löwe" von Anika Lorenz

    Meine Meinung:Dies ist nun der fünfte Band der Reihe. Ihr solltet die Vorgänger gelesen haben, da die Geschichte fortlaufend geschrieben ist. Wer die vorherigen Bände noch nicht kennt, könnte durch meine Rezension gespoilert werden.Nachdem dramatischen Ende von Band 4, lastet nun auf Emma die volle Verantwortung für die gesamte Jägerschaft und auch für die Gestaltwandler. Es liegt nun an ihr die extrem verfeindeten Parteien auf einen gemeinsamen Weg zu führen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Sie kennt sich zu wenig in der ...

    Mehr
  • Rezension zu „Heart against Soul 4 – Im Blut ein Schwarzbär“ von Anika Lorenz

    Im Blut ein Schwarzbär

    Yvi33

    31. May 2017 um 12:10 Rezension zu "Im Blut ein Schwarzbär" von Anika Lorenz

    Meine Meinung:Für mich ist das der bisher stärkste Band der Reihe. Ich möchte nicht zuviel verraten, deshalb versuche ich nur grob zu beschreiben warum. Emma muss sich diesmal Herausforderungen stellen, die ihr keine Wahl lassen. Sie ist gefangen zwischen dem was sie tun möchte und was sie tun muss. Sie muss schwere innere Konflikte austragen. Das macht es richtig spannend und man braucht Nerven wie Drahtseile. Ich habe so mit Emma mitgefühlt und mitgelitten, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Zu keinem ...

    Mehr
  • Einfach nur WOW!

    Im Herzen ein Schneeleopard

    Kruschi

    05. May 2017 um 22:33 Rezension zu "Im Herzen ein Schneeleopard" von Anika Lorenz

    Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, dachte ich mir nur "hm klingt jetzt nicht so spannend.." Aber da es um Gestaltwandler gehen sollte gab ich der Sache eine Chance.Zum Glück!Erst bei etwa 50% des Buches ist mir aufgefallen, dass die Fantasyseite bislang kaum zum Vorschein gekommen ist. Aber das war egal. Die Story ist einfach so liebevoll und authentisch geschrieben, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte.Die Probleme, denen sich Emma schon zu Anfang stellen muss, sind realitätsnah und nachvollziehbar. Ich konnte mich ...

    Mehr
  • Rundet Vorgänger ab, heizt aufs Finale ein

    Im Wesen ein Löwe

    Chibi-Chan

    03. May 2017 um 22:36 Rezension zu "Im Wesen ein Löwe" von Anika Lorenz

    Meine MeinungGeschichteNach dem großen Kampf im vierten Band, hat Emma nun eine riesige Aufgabe zu bewältigen: Sie muss die so unterschiedlichen Fraktionen der Gestaltwandler und Jäger zusammenbringen und leiten. Doch so einfach ist das nicht. Das ganze Buch handelt quasi von dieser Leiterrolle und natürlich um Nates Wolf. Er will diesen um jeden Preis wieder haben und verfällt damit in eine ähnliche Lethargie, wie zuvor Emma. Doch dann entdeckt er eine Fährte, die ihm seinen Wolf wieder näher bringen kann.Diese Fährte führt ...

    Mehr
  • Rezension zu „Heart against Soul 3 – In Gedanken ein Steinadler“ von Anika Lorenz

    In Gedanken ein Steinadler

    Yvi33

    27. April 2017 um 22:42 Rezension zu "In Gedanken ein Steinadler" von Anika Lorenz

    Meine Meinung:Nach den vorhergehenden Ereignissen hat Emma sich extrem verändert. Sie kommt mit ihren Gefühlen nicht mehr klar und will deshalb am liebsten überhaupt nicht mehr ihre menschliche Gestalt annehmen. Der innere Konflikt und ihre tiefe Trauer werden sehr bewegend und überzeugend rüber gebracht. Durch die Ich-Perspektive, in der das Buch geschrieben ist, kann man sich wunderbar in die Gefühlswelt von Emma hinein versetzen. Man leidet mit ihr und wünscht ihr trotzdem nichts sehnlicher, als dass sie endlich einen Weg aus ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks